Benutzerprofil

mkissed

Registriert seit: 24.12.2012
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
29.07.2015, 11:50 Uhr

Tatsächlich... ... besitze ich keinerlei Produkte aus Kroko, Nerz, Fuchs oder was auch immer und achte soweit es geht darauf, wo, wie uns aus was Kleidung, Nahrung usw. kommt. Ausnahme: Lederschuhe. m.W. [...] mehr

29.07.2015, 07:23 Uhr

umbenennen reicht nicht! Hermes sollte alle Taschen aus Kroko-Leder oder anderer Tierquälerei vom Markt nehmen. Umbenennen, aber weitermachen zeugt von Respekt vor Frau Birkin, aber nicht vor den Tieren! mehr

22.04.2015, 15:13 Uhr

Ökologie und Nachhaltigkeit scheint kein Thema... ... für die Dame zu sein. Sie sollte mal ihren ökologischen Fußabdruck berechnen lassen, wenn sie dauernd fliegt. Nach dem Motto "was wäre, wenn alle so lebten"... Gilt natürlich auch für [...] mehr

21.01.2015, 09:38 Uhr

Nein, Sie übersehen dass man mit 750 Bruttolohn in dieser Freizeit nicht viel anfangen kann. Viele Leute möchten gerne mehr arbeiten, um ihr mageres Gehalt aufzustocken. Davon ab, dass er die [...] mehr

21.01.2015, 09:34 Uhr

Er ist leidtragend, weil er mit derartigen Tricks um den ihm gesetzlich zustehenden (Gesamt-)Lohn gebracht wird. Weil ihm aufgrund des Abhängigkeitsverhältnisses der Vertrag einseitig geändert [...] mehr

21.01.2015, 08:54 Uhr

Arme Opfer Das erste Opfer aus meinem Bekanntenkreis: ein Bachelorstudent, dem ab Januar mitten während der Bachelorarbeit mit Hinweis auf den Mindestlohns die Wochenarbeitszeit von 38 auf 22 h gekürzt wurde. [...] mehr

17.01.2015, 04:02 Uhr

ball fachhalten In 5 Ländern gehen weit weniger als 10.000 Menschen auf sie Straße. Das sind wohl kaum weltweite Demonstrationen. mehr

17.06.2014, 15:53 Uhr

Der Willkür Tür und Tor verschlossen So sinnvoll es sein mag, einen Helm zu tragen, eine Mitschuld aufgrund Verzicht kann es nicht geben. Dann müsste es auch eine Mitschuld deshalb geben, wenn jemand keine Ellenbogen- und Knieschützer [...] mehr

27.05.2014, 07:07 Uhr

Die Katze... ... mal wieder drei Tage NACH der Wahl aus dem Sack lassen... und schön durch die Schergen aus der zweiten Reihe, damit die Reaktion gefahrlos (für Mutti) getestet werden kann... mehr

28.01.2014, 09:56 Uhr

Prokon ist kein Solarunternehmen, sondern beschäftigt(e) sich hauptsächlich mit Wind, Biomasse und Biokraftstoffen. Dennoch stimmt Ihre Aussage, hier stimmt was nicht. Die Zahlen werden bewusst [...] mehr

23.01.2014, 09:46 Uhr

Präsident oder Außenminister? Obama kann nicht alle Probleme der Welt persönlich lösen. Für die Außenpolitik hat er seinen Außenminisiter, dem man wiederum den Vorwurf machen könnte, nicht genug Präsenz in der Region bzw. nicht [...] mehr

04.01.2014, 09:45 Uhr

Respekt Spitzenpolitiker arbeiten oft 12 Stunden und mehr pro Tag, und viel Samstag und Sonntag. Es ist gerechtfertigt und der beruflichen Situation der Frau angemessen, sich einen Nachmittag unter der Woche [...] mehr

18.12.2013, 08:38 Uhr

Keiner zu Hause? In allen "Top-Verdiener" Haushalten, die ich kenne (d.h. doppelt Akademiker, beide berufstätig), gibt es mindestens eine Haushaltshilfe 2x die Woche, dazu Babysitter bei Bedarf und je [...] mehr

14.12.2013, 13:58 Uhr

Quid pro quo ist kein Argument Ich verstehe diese Argumention nicht. Wir sollen in einer Meldung über Unrecht in Land X dieses nicht kritisieren dürfen, weil Land Y auch Unrecht begangen hat? Mit der Argumentation dürfen Sie [...] mehr

14.12.2013, 13:32 Uhr

Lieber genau_so_isses Ich denke, persönliche Beleidugungen sind hier fehl am Platz. Woher wissen Sie denn, woher ich meine Infos nehme? Lesen Sie mal internationale Merdien, selbst in den chinesischen Medien wird [...] mehr

07.12.2013, 14:01 Uhr

Wer solche Parteifreunde hat... Zitat Hr. Kubicki : "Locker, souverän, authentisch [...] sympathisches Gesicht"... wenn dass alles ist, was man braucht um die FDP zu führen, na dann weiterhin gute Nacht FDP. mehr

06.11.2013, 18:59 Uhr

Unfreier Markt Als Makler vom freien Markt zu sprechen ist ebenso lachhaft als ob es ein Notar tun würde. Wir sind in den letzten 10 Jahren berufsbedingt 6 mal umgezogen, und kein Makler hat uns in irgendeiner Weise [...] mehr

06.10.2013, 09:57 Uhr

Unfassbar ... Für eine (Ex-)Familienministerin. Zeigt das weiterhin tradierte, in den 1980ern verankerte Familienbild der Union. Ich selber (männlich) habe meine Karriere massiv zurückgefahren, damit meine Frau [...] mehr

03.10.2013, 14:32 Uhr

Preis der Arroganz Die Häme, die über die FDP ausgeschüttet sind, sind der Preis der Arroganz des Führungspersonals, das jede Bodenhaftung verloren hat. Es begann schon vor Jahren mit Guido Westerwelle und seinem [...] mehr

01.10.2013, 10:54 Uhr

Durchaus betroffen Leider sind einige in Europa durchaus betroffen. Direkte Zulieferunternehmen, die nicht liefern können bzw. nicht bezahlt werden, Wissenschaftseinrichtungen, die schlechter kooperieren können, [...] mehr

Seite 1 von 2