Benutzerprofil

nosports28

Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 511
Seite 1 von 26
01.09.2019, 09:35 Uhr

Irgendwann war Politik mal zumindest der Versuch einer problemlösungsorientierten Gestaltung des Gemeinwesens. Aber das überlässt man mittlerweile lieber dem Markt (welcher die [...] mehr

27.08.2019, 08:30 Uhr

Ich höre schon den üblichen Aufschrei der Marktanbeter: Investoren werden abgeschreckt, es muß stattdessen mehr gebaut werden, den Rest regle der Markt etc.. Aber: Wenn sich die richtigen in die Hosen [...] mehr

25.08.2019, 21:55 Uhr

Nicht das Geld selbst ist es, das zumindest schon mal sehr viele Unglücksgaranten eliminiert, und schon gar keine allgemeinverbindlich definierbare Summe, sondern die Situation der Unabhängigkeit, in [...] mehr

28.06.2019, 20:58 Uhr

Mobilitätskonzept, Wohnsituation & Karriereplanung Wer sowas zu brauchen glaubt, soll zugreifen. Aber solche Vehikel haben dann bitteschön nur dort rumzufahren, wo sie hinpassen: In der Provinz. Kein Zugang zu dichter besiedelten Gebieten, und zwar [...] mehr

27.06.2019, 15:58 Uhr

Preismechanismus Der Preismechanismus erweist sich immer wieder, und ganz besonders in diesem Bereich, als die denkbar schlechtestes Steuerungsmittel. Denn Kaufkraft sagt eben gerade von allen Eigenschaften eines [...] mehr

22.06.2019, 06:50 Uhr

Das beste Mittel für einen erholsamen Schlaf ist ein Alltag ohne Streß, Sorgen und Ängste. Wird an der allgemeinen Verfügbarkeit von sowas eigentlich derzeit gearbeitet? mehr

09.06.2019, 11:43 Uhr

Vermutlich hat ihm sein Frisurkumpan Trump versichert, er werde schon irgendwie dafür sorgen, daß die Rating-Agenturen das dann einfach komplett ignorieren. Und wenn Johnson dann klar wird, daß die [...] mehr

27.05.2019, 01:14 Uhr

Gekonnte Retourkutsche Wenn sich die SPD in fremdem Terrain breitmacht und die Leute gratis tiefer runterzieht, als es ein professioneller Demotivationstrainer je könnte, geht dieser eben in die Politik und führt der SPD [...] mehr

15.04.2019, 12:22 Uhr

@dasfred: In Relation zum erwähnten Aufräumartikel zeigt sich auf jeden Fall, was der populäre Drang zur "Optimierung" in Wirklichkeit ist: Nichts, als ein ordinärer Euphemismus für Gleichmacherei. mehr

14.04.2019, 14:00 Uhr

Ein Chef, wie Tyrion... ... wäre in unserer Welt in der Klapsmühle: Lohndrückerei ist für ihn ein Fremdwort. Er zahlt gut, ohne zu feilschen, spendiert gern mal Boni, sorgt dafür, daß auch Mitarbeiter, von denen er sich [...] mehr

13.04.2019, 17:10 Uhr

Radikal und verfassungsfeindlich Die gegenwärtige, bipolare darstellung des politischen Spektrums, die sich auf eine Links-rechts-Einteilung beschränkt ist veraltet - und irreführend, denn sie erlaubt es Marktradikalen, sich mittig [...] mehr

07.04.2019, 04:58 Uhr

@karl-felix: Sie haben einfach mal so angenommen, daß wir unterschiedlicher Meinung wären, oder daß mich etwas am Umweltschutz stören würde. Ich hingegen habe lediglich die Haltung in Reg Schuhs Beitrag [...] mehr

05.04.2019, 20:46 Uhr

@karl-felix: Was interpretieren Sie denn da absurdes in meinen Kommentar hinein? Ihre Beispiele bestätigen meinen Standpunkt: Sie verknüpften das Nützliche mit dem Angenehmen. Sie machen das Leben komfortabler. [...] mehr

05.04.2019, 05:08 Uhr

@Reg Schuh: Wenn die Welt den Bach runter gehen wird, werden auch jene Asketen, Minimalisten und Vertreter der "No pain, no gain"-Fraktion, die in der drohenden Apokalypse den perfekten Vorwand sehen, [...] mehr

02.04.2019, 15:44 Uhr

Wetten für Optimisten Das Käuferpaar wettet auf eine Stabilität und Planbarkeit, die sowohl bei persönlichen Lebensverhältnissen als auch bei den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen eher die Ausnahme sind, als die Regel. [...] mehr

01.04.2019, 10:14 Uhr

Sinnlos Die Abgeordneten im Unterhaus haben schlichtweg jeglichen Bezug zur Realität verloren. Sie sind nicht in der Lage, zu begreifen, welche Optionen tatsächlich bestehen, und daß man den NoDeal nicht [...] mehr

28.03.2019, 10:18 Uhr

Solche Fans der Uniformität werden nie begreifen, wie Kreativität funktioniert. Es geht um das Erschaffen dessen, was noch nicht da war. Sonst ist es bloß Reproduktion. Hierzu bedarf es u.a. der [...] mehr

28.03.2019, 07:51 Uhr

Umsonstmentalität Begonnen wurde mit der Umsonstmentalität an ganz anderer Seite, nämlich der der Arbeitgeber: Arbeit und Steuern dürfen nichts kosten. Tja, das ließe sich sogar machen - aber eben nur, wenn Produkte [...] mehr

26.03.2019, 11:39 Uhr

Vorschlag... ...für alle selbsternannten Tierschützer: Wie wäre es, wenn man das Bewußtsein der Tiere in eine virtuelle Welt oder in androidische, komplett anorganische Tierreplikate hochladen würde? Denn alles, [...] mehr

22.03.2019, 11:39 Uhr

@Freddie-58: Hm. Mit Überzeugungsarbeit ist das so eine Sache. Geben Sie mir doch mal ein Beispiel dafür, was Sie darunter verstehen, indem Sie mir erklären, warum ausgerechnet ein - in jeder Hinsicht fragwürdiges [...] mehr

Seite 1 von 26