Benutzerprofil

RuedigerGrothues

Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 63
Seite 1 von 4
07.08.2019, 11:38 Uhr

Lebensrettende Federung Ein Vorteil der hydropneumatischen Federung kam hier noch gar nicht zum Tragen: Diese trägt das Auto auch noch gut mit drei Rädern, heißt, selbst sonst lebensgefährliche Ereignisse wie ein [...] mehr

06.08.2019, 13:58 Uhr

Gute Analyse der (Online)Presselandschaft Der Kommentar hat was, gar keine Frage. Auf die zum Schluss gestellte Frage "[...] und ich frage mich, ob sich dieser Resteverwertung meiner selbst, dieser Eigennachhaltigkeit und damit dem [...] mehr

31.07.2019, 12:39 Uhr

Aufstellung "...und wenn's nur 10 Weißwürstl wären." Na, 11 Würstl sollten es schon sein! ;) mehr

26.07.2019, 21:32 Uhr

Rhythmusgitarre! "Charles 'Skip' Pitts war einfach super und zeigte allen "Sologuitarristen" wo der Hammer hängt, nämlich bei der Rhythmusguitarre." So ist es (auch und besonders mit der [...] mehr

26.07.2019, 08:54 Uhr

Differenzierung Das Auktionshaus führt in diesem Fall eine äußerst zweifelhafte Veranstaltung durch, soviel ist sicher, aber es hat Recht mit seinem Hinweis darauf, dass es keinesfalls um irgendwelche Rechte an [...] mehr

23.07.2019, 10:39 Uhr

Respekt Habe selten eine so gute Analyse und Prognose(?) auf so knappem Raum gelesen - alle Achtung. mehr

02.07.2019, 10:40 Uhr

Aladin und die Wunderlampe Manchmal kann den Wünschen geholfen werden: https://www.zdf.de/sport/zdf-sportextra/beachvolleyball-wm-im-zdfsport-livestream-100.html mehr

28.06.2019, 11:34 Uhr

Zustimmung 1 Plausible Argumentation, ebenso wie nachfolgend der Kommentar Nr. 16 von AWG. Seufz... muss mich ihr anschließen ;) . mehr

27.06.2019, 21:35 Uhr

Der Vorteil soll zum Vorteil gereichen Zur Vorteilsregel heißt es (in Regel 5): "Der Schiedsrichter hat das Spiel bei einem Verstoß oder Vergehen weiterlaufen zu lassen, sofern das regelkonforme Team dadurch einen Vorteil erhält, [...] mehr

27.06.2019, 15:24 Uhr

Zustimmung, aber... ...eines sollte fairerweise richtiggestellt werden: Der Beitrag stammt nicht von Herrn (Buß?), sondern von Esther Buss. mehr

13.06.2019, 15:00 Uhr

Kein "Rechtsruck" "Manche Kritiker haben mir vorgeworfen, ich sei im Laufe der Zeit immer weiter nach außen gerutscht. Ich finde, das Gegenteil ist wahr." Da muss ich Ihnen, was allerdings die Ausnahme [...] mehr

08.05.2019, 18:06 Uhr

Da stimmt(e) was nicht Sorry, aber spätestens beim Kopfballtor zum 6:3 für die SGE gegen die Reutlinger ging es nicht mit rechten Dingen zu, einfach mal genau hinschauen und gegebenenfalls Bild anhalten... mehr

29.03.2019, 17:13 Uhr

Rad- statt Reifenwechsel So ist es, ist mir auch aufgefallen. Ist sowohl für Jungs wie für Mädels schwierig, ohne Spezialwerkzeug die Reifen von den Felgen zu bekommen. Bertolt Brecht wusste, warum er Sein bekanntes [...] mehr

21.03.2019, 13:22 Uhr

Keine Blockbildung? "Stattdessen wird aus jeder Bundesliga Top10 Mannschaft ein Spieler ausgewählt (wie wichtig Blockbildung ist, sollten wir doch mittlerweile wissen)." Das stimmt so nicht: Die deutsche [...] mehr

20.03.2019, 13:20 Uhr

Werktitel Jarmuschs Film und von Schirachs Buch sind als Werke selbstverständlich urheberrechtlich geschützt. Bei WerkTITELN ist das nur ausnahmsweise der Fall. So hat der Bundesgerichtshof zum Beispiel [...] mehr

04.03.2019, 20:04 Uhr

Klingt vielversprechend "Kein Buch also für ausgemachte Realisten. Eher eines für solche, die begriffen haben, dass "Schreiben", so Muñoz Molina, "eine Arbeit an der Grenze ist. Ein unwägbares Vorangehen [...] mehr

25.02.2019, 15:02 Uhr

Vorletzte Strophe In dem Gedicht steckt Leben wie in dem darin poetisierten Fußballspiel - allein die Handhabung der starken Verben beeindruckt. Und in der vorletzten Strophe blitzt auch politische Weisheit auf: Das [...] mehr

17.12.2018, 10:26 Uhr

Die Beatles und die vierte Strophe Da hätten eigentlich schon John Lennon und Paul McCartney drauf kommen müssen: "...schau her"...und dann... "Yeah!" mehr

09.12.2018, 11:36 Uhr

Die K.u.K.-Oma "dass ich noch von meiner Oma (aus der k.u.k.-Monarchie) kenne." Gut, dass Arno Nyhm die legendären Omas aus der K.u.K.-Monarchie anspricht, sie gehören unbedingt zum Thema: Dem [...] mehr

07.12.2018, 12:26 Uhr

Beate Müller-van Ißem liegt knapp daneben. "Der souveräne Sieg wird in der dort entdeckten Bar "Freytag" begossen. Falls es nicht klappt, ist der Esel schuld." (Beate Müller-van Ißem) Das klingt gut, und das 3:3 der [...] mehr

Seite 1 von 4