Benutzerprofil

poseidon66

Registriert seit: 30.12.2012
Beiträge: 148
Seite 1 von 8
17.09.2014, 16:10 Uhr

@Immanuel_Goldstein Wenn man Ihre Beiträge hier liest fallen einem eigentlich nur zwei Sachen ein: 1. Sie haben von dem worüber Sie Schreiben keinerlei Ahnung. 2. Und wenn man keine Ahnung hat, sollte man sich [...] mehr

17.09.2014, 11:49 Uhr

Rechtsstaat Russland? Der Mann hat doch jetzt schon verloren. Denn in Russland spielt es keine Rolle ob man im Recht ist oder nicht. Recht in Russland ist das was Putin und seinen Vasallen nützt. Vor allem Kritiker an der [...] mehr

16.09.2014, 21:29 Uhr

@abrweber Was haben Sie denn geraucht? Seit wann ist Putin ein "Freund" Deutschlands? Klar, er war lange in Deutschland, da allerdings noch in anderer Funktion. Ich bring Ihr Gedächtnis mal etwas auf [...] mehr

16.09.2014, 18:50 Uhr

@gclau Von welcher Volksabstimmung schreiben Sie? Das was auf der Krim passierte war alles mögliche, aber ganz sicher keine DEMOKRATISCH LEGITIMIERTE (!!!) Volksabstimmung. Sie sollten auch mal was anderes [...] mehr

16.09.2014, 18:45 Uhr

@Christer Nykopp Mir scheint, Sie haben entweder keine Ahnung oder Sie verbreiten wissentlich Geschichtskittung. Wenn Sie also die Geschichte bemühen sollten Sie auch wissen, dass VOR der russischen Besetzung der Krim [...] mehr

16.09.2014, 16:56 Uhr

@sl2014 Wie beurteilen Sie die Annektierung der Krim, der vorausgegange Einsatz russischer Truppen auf Ukrainischen Staatsgebiet (durch Putin zugegeben) und der fortgesetzte Einsatz "Urlaubender" [...] mehr

14.09.2014, 12:58 Uhr

Abwarten Die Leute hier meinen wirklich Dobrindt und seine CSU seien blöd. Bekommt die Maut nicht in den Griff. Meinen, er und seine CSU hätten sich mit dieser Mammutaufgabe übernommen. Man kann von Dobrindt [...] mehr

12.09.2014, 11:13 Uhr

Empfehlung All den Putinfreunden hier, die bei Kritik an Putin und seiner verbrecherischen Politik Schnappatmung bekommen empfehle ich zur Stärkung der Russischen Wirtschaft umgehend nach Russland zu gehen und [...] mehr

09.09.2014, 09:39 Uhr

@demokratiehierundheute Gegenfrage: was hat das russische Militär auf ukrainischen Boden zu suchen? Im Gegensatz zu den russischen Truppen befinden sich die Schiffe der Ukraine oder Nato in Ukrainischen und/oder [...] mehr

08.09.2014, 11:45 Uhr

Kein Problem Sobald Russland dss Überflugverbot verhängt werden alle Wartungs- und Lieferverträge für alle Russischen Fluglinien vin Airbus oder Boeing eingestellt. Mal sehen wie lange Russland das durchhält. [...] mehr

07.09.2014, 10:53 Uhr

@phaenologos Klar, wenn man wie Sie keine vernünftigen Argumente mehr bringen kann, kommt man mit einer Nazi-Beschimpfung. Dies sehe ich als böswillige Unterstellung und würde Sie wenn ich Sie kennen würde [...] mehr

07.09.2014, 09:31 Uhr

Unredlich Aus eigener Erfahrung möchte ich dem großen DGB-Boss widersprechen. Das es überhaupt solche "Minigewerkschaften" hat zu einem Großteil der DGB und seine Einzelgewerkschaften zu verantworten. [...] mehr

07.09.2014, 07:34 Uhr

War zu erwarten Es war zu erwarten, dass die sog. Prorussischen Kräfte sich nicht an die Waffenruhe halten. Vielmehr müsste es wohl heißen, dass der Russe sich nicht an den Vertrag hält. Schließlich könnten die [...] mehr

04.09.2014, 16:44 Uhr

Welches Verständnis, Herr Augstein... ...haben Sie über souveräne Staaten? Hat ein Land irgendein Mitspracherecht, wenn ein anderes, souveränes Land, sich einem Bündnis oder einer Staatengemeinschaft anschließen möchte? Hätten Sie Staaten [...] mehr

04.09.2014, 16:21 Uhr

Überfällig Eine konsequente Überwachung der Geschwindigkeit ist längst überfällig und kein einziges der vorgebrachten "Argumente" unserer Raserfreunde ist schlüssig oder als Rechtfertigungsgrund [...] mehr

03.09.2014, 15:39 Uhr

@warndtbewohner Bevor Sie die Frage nach der Verantwortung der EU/USA stellen sollten Sie eher versuchen die Frage zu beantworten warum sich Russland nicht an unterschriebene Verträge (Territoriale Unversehrtheit und [...] mehr

30.08.2014, 09:37 Uhr

Vielleicht ist den Russischen Politiker die Bedeutung von Ethik und Internationalen Vereinbarungen nicht richtig bekannt, denn dann wüssten sie, dass an Verträge und Normen, Ethik und Absprachen [...] mehr

29.08.2014, 13:54 Uhr

Qualität Umgerechnet 7220 Euro soll ein Käufer für ein russisches Fahrzeug vom Staat erhalten? Also bekommt ein potentieller Käufer das Fahrzeug also umsonst? Oder sogar noch Geld drauf? Weil, bei den [...] mehr

17.08.2014, 21:00 Uhr

@freidimensional Sie reden hier von "unserem" Außenminister und von "unserem" Land. Ich glaube nicht das Deutschland "Ihr" Land ist und das unsere Regierung "Ihre" Regierung [...] mehr

16.08.2014, 09:50 Uhr

Überlegung Was man hier von so manchem Putinfreund liest grenzt schon an Schizophrenie. Ernst nehmen kann man solche Statements schon lange nicht mehr. Mein Eindruck verstärkt sich immer mehr, dass hier eine [...] mehr

Seite 1 von 8