Benutzerprofil

spmc-129372683232763

Registriert seit: 30.12.2012
Beiträge: 633
Seite 2 von 32
28.05.2016, 14:55 Uhr

Die KK ist einfach dem Mainstream erlegen, weil sie Furcht hat, noch mehr ins Schußfeld der polit.-medialen "Entente Cordiale zu geraten, nachdem sich abzeichnet, daß ihre -sagen wir- nichtliberalen Positionen bei den Deutschen immer mehr [...] mehr

27.05.2016, 18:57 Uhr

Einen wie einen "Grexit" S0 früh, daß er noch pr-stategische Wirkung entfalten kann, werden die "großen Europäer" Merkel Schäuble und Juncker einen so attraktiven Vorschlag [...] mehr

23.05.2016, 14:32 Uhr

Sehr geehrter Fleischauer; Vor nicht allzu langer Zeit habe ich Sie noch sehr! geschätzt-auch,wenn ich mit Ihren Positionen häufig Probleme hatte,! Was ist mit mir ? geschehen, daß ich ihnen in manchen Passagen nicht einmal [...] mehr

15.05.2016, 12:32 Uhr

ARD und ZDF als AFD_fans!??? Der gesamte Artikel ist eine einzige- völlig mißlungene- "einarmige Riesenfelge am dialektischen Hochreck!" Er dient offensichtlich vornehmlich dazu, jetzt, nachdem die AFD immer mehr [...] mehr

10.05.2016, 00:13 Uhr

Sch. in der letzten Krise: "Gerade wir Deutschen müssen Gr. retten-wieder und wieder"Merkel : Die Mitgliedschaft im € ist un umkehrbar!"Denn: "Die V.St. v.E. in ihrem Lauf halten [...] mehr

07.05.2016, 19:55 Uhr

In der Causa Griechenland gibt es 2 "entgültige" Mantren :" Die Mitgliedschaft im Euro ist unumkehrbar!"( Merkel ) und :" Gerade wir Deutschen müssen Griechenland retten _wieder und [...] mehr

07.05.2016, 14:02 Uhr

Das Volk der Deutschen verschwindet womöglich-im Verhältnis zu seiner Kultur und Bevölkerung noch schneller! "Wir schaffen das" (Ironie aus!) Ebenfalls ein Volk ,über das man nicht sprechen [...] mehr

28.04.2016, 14:22 Uhr

Ein ungewöhnlich faires und und wenig polemisches Interview-auch dank Meuthens wohlüberlegter und unaufgeregter Schlagfertigkeit! mehr

28.04.2016, 11:59 Uhr

Merkel ist ganz sicher in der Versuchung, die Akzeptanz der V.St.v.E. durch Aufnahme eines weit überwiegenden Anteils er Migranten bei uns zu sichern! Wie sie sich entscheidet ,hängt womöglich [...] mehr

22.04.2016, 11:23 Uhr

kann sich jemand erinnern ,daß Merkel, solange sie die Macht hat in Zusammenhang mit Europa die Begriffe "deutsche Interessen" benutzt hat? mehr

29.03.2016, 12:52 Uhr

eine zweifelhafte Entwicklung, die in Deutschland wohl -weil "nationalistisch"- keine Chance hätte! mehr

04.03.2016, 10:07 Uhr

Sch. beugt schon mal vor! Der ebenso dreiste wie geniale PR-Stratege weiß doch ganz genau , wie man die "Rettung" der V.St.mit der dazu erforderlichen Akzeptanz erreicht ! Man erinnere sich an die Grexitdiskussion! [...] mehr

23.02.2016, 11:17 Uhr

Kann man wirklich ausschließen, daß Merkels absurde intellektuell nicht nachvollziehbare -völlig aus dem Ruder laufende "grenzenlose" Willkommenskultur die strategisch-langfristig denkenden_ Manager unbeeindruckt läßt? mehr

18.02.2016, 20:09 Uhr

Merkel jnder Grexit-Krise: " Die Mitgliedschaft im € ist unumkehrbar" Die Flge waren -mch unendlichem Polittheater- angeblich um"5 nach 12" Bedingungen, die GR, nicht ablehnen könnte und deren [...] mehr

18.02.2016, 20:05 Uhr

Merkel jnder Grexit-Krise: " Die Mitgliedschaft im € ist unumkehrbar" Die Flge waren -mch unendlichem Polittheater- angeblich um"5 nach 12" Bedingungen, die GR, nicht ablehnen könnte und deren [...] mehr

16.02.2016, 10:26 Uhr

Die flächendeckennde ,gegen die AFD gerichtete perfide, politische Kampagne ,bei der nichts aber auch gar nichts ausgelassen wird, wird als-negatives-und zuglech gescheitertes PR-strategisches Lehrbeispiel in die Geschichte der [...] mehr

15.02.2016, 22:31 Uhr

Sind Sie sicher, daß dle lndividuallastigen Lösungen -unabhängig von der aktuellen! Rechtslage-sich nicht weiteren Raum über die Geburt hinaus verschaffen werden? mehr

15.02.2016, 12:36 Uhr

Was bei diesem schwierigen Thema vlel zu wenig diskutiert wird :Wo endet letztendlich der Schutz menschlichen Lebens, wenn sein an sich beispiellos überragender Wert immer mehr mit individualistischen Argumenten realativiert wird? mehr

13.02.2016, 19:56 Uhr

Müßte es nicht aktuell heißen: In der Branche wächst die Unruhe! mehr

02.02.2016, 15:25 Uhr

Nochdrstischer als palmer und Petry hat sich Seehrofer im Spiegel vom 10.3.2011 geäußert:"Wir wehren uns gegen jede Zuwanderung in unsere Sozialsysteme ---bis zur letzten Patrone!" Die seinerzeitige Kritik war im Vergleich zu dem jetzt [...] mehr

Seite 2 von 32