Benutzerprofil

spmc-129372683232763

Registriert seit: 30.12.2012
Beiträge: 633
Seite 1 von 32
07.02.2018, 16:49 Uhr

Schultz Wird Merkels Mann in Europa und wird die von Schäuble so zäh verteidigte Austeritätspolitik in eine europäische "Willkommenskultur" verwandeln! Merkel ist schlau! ! Personen sind Programm [...] mehr

07.02.2018, 11:59 Uhr

Die Einigung Europas ist für Merkel das große Thema lhrer wohl letzten Regierung ! Sie wird deshalb dafür sorgen , daß die Ministerien , die darauf den meisten Einffuß haben, mit Leuten besetzt werden , die sie ihrem großen Lebensziel [...] mehr

01.01.2018, 16:58 Uhr

Eine "gerechte" Berücksichtigung der Windverhältnisse ist nicht möglich !! Der Springer , der durch -moderaten - Rückenwind betroffen ist, hat gegen den von Gegenwind unterstützten in aller Regel keine Chance! Wer längere Zeit Wettbewerbe beobachtet, [...] mehr

09.12.2017, 12:24 Uhr

Warum ticken so viele Ossis anders ? Wenn diese Frage in meinem nicht-rechten -durchaus gebildeten Ossi-Umfeld diskutiert wird , kommt man -mit Blick auf die herrschende westliche politische Diskurskultur meist zu dem zumindestens [...] mehr

27.11.2017, 12:16 Uhr

Interessenpolitik Ist man ein EU-Gegner, wenn man nicht auszuschießen vermag, daß die identitäts starke "Grand Nation " damit nicht zuletzt eigene Interessen verfolgt? Oder ist inzwischen bewiesen ,daß das [...] mehr

12.11.2017, 22:46 Uhr

Darf man daran erinnern, daß solche "Überhitzungen" in Deutschland in der guten alten Vor-€- Zeit erfolgreich mit einer Aufwertung der D-Mark beeinflußt wurden ! Andere Staaten ,deren Wirtschaft schwächelte( vor [...] mehr

27.10.2017, 14:46 Uhr

Natürlich kann die Detailarbeit nicht vom (gesamten )Parlament gemacht werden! Was aber unerläßlich ist grundsätzlich die öffentliche!!!, Debatte die nich in den Hinterzmmern gewährlestet ist !! Die für zielführenden Diskurs [...] mehr

23.10.2017, 18:01 Uhr

Wenn nach Frau Guerot "der Souverän der Bürger" ist ,müßte man Ihn dann nicht mal befragen oder zumindestens ergebnisoffene Diskurse zulassen mehr

22.10.2017, 12:46 Uhr

" Eines der größten Probleme, die Sachsen hat, ist der Mangel an ehrlicher differenzierter Auseinandersetzung"! Vielen Dank für diese überfällige Erkenntnis- und vor Allem ihre Veröffentlichung!! Aber gilt sie nicht in gleicher Weise für [...] mehr

20.10.2017, 17:50 Uhr

Fischer fordert das, was die AFD im Umgang mit ihr von Anfang vermißt hat: eine durchaus heftige aber sachliche demokratische , faktenbasierte Auseinandersetzung mit ihrem mehr als70-seitigen Programm !! Ohne die in 4,5 [...] mehr

02.09.2017, 00:06 Uhr

Gibt es einen triftigen Grund, weshalb die deutsche Öffentlichkeit gerade gegenüber der Türkei so rigoros vorgeht ? Es gibt unzählige Staaten in der Welt, iin denen die Menschenrechte wesentlich mehr verletzt werden! Eine [...] mehr

01.09.2017, 23:51 Uhr

Ein Urteil, das in allen anderen europäischen Ländern wohl genauso lauten würde! Nur in Deutschland wohl eher nicht,! mehr

01.09.2017, 12:28 Uhr

Was hat die Afd, daß siees nach 4,5 Jahren so gut wie enstimmiger heftigster Gegenwehr der gesamten medial -politischen Elite in 14 Landtage geschafft hat und aller Wahrscheinlichkeit nach mit einem 2-stelligen [...] mehr

31.08.2017, 16:45 Uhr

Gaulands unverzeihliche Bemerkung bedarf keines Kommentars! und wird in allen Medien mit Recht gerügt! ! Dem gegenüber wird der -gelinde gesagt- mehr als integrationsfeindlichen Einschätzung Unseres (und ihres? )Landes durch die [...] mehr

31.08.2017, 15:17 Uhr

"Freiheit soll Exportschlager Europas werden" Hier wird wieder einmal ein positiv konnotiertes Wort mißbraucht !! DieAufnahme(!!!) von Migranten ist doch das exakte Gegenteil von "Export!!! Unsere Freiheit(und Wohlstand) wird ja gerade [...] mehr

17.09.2016, 11:33 Uhr

Zu allerest ist das von M. ganz zu Anfang ihrer obergrenzenlosen Politk verkündete Mantra "wir schaffen das " ein genialer PR- Coupe auf höchstem kommunikationswissenschaftlichen Niveau !! Dadurch [...] mehr

06.09.2016, 15:08 Uhr

Diese Frage wird auch wegen der wirtschaftlichen Bedeutung GB`s nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten entschieden mehr

15.08.2016, 11:20 Uhr

Manche posts erwecken den Eindruck, als handele es sich bei dem Ereignis in Rio nicht um einen sportlichen Wettbewerb sondern um eine Messe für Marketing und Werbung! mehr

14.08.2016, 15:33 Uhr

Hat es etwas Ähnliches inder Geschichte der olympischen Spiele schon gegeben ? Ist man ein Schuft der Böses denkt, wenn man sich ein solches Verhalten bei dem Olympiakämpfer eines anderen zivilisierten Landes nicht vorstellen kann? mehr

01.08.2016, 20:48 Uhr

Die unübertreffbare Willkommenskultur unseres Landes und die -sagen wir-Zurückhaltung des übrigen Europas garantiert,daß Deutschland-ganz gleich wie es mit Erdogan und Merkel weitergeht, weiterhin sowohl von dem weit überwiegenden Teil [...] mehr

Seite 1 von 32