Benutzerprofil

@ntoon

Registriert seit: 01.01.2013
Beiträge: 16
07.04.2015, 09:54 Uhr

Gleiches Recht für alle.... Ich wäre Einverstanden, wenn Israel Iran gegenüber seine nukleare Möglichkeiten offenlegen müsste. mehr

06.07.2014, 15:41 Uhr

Die Vergütung müsse wieder stärker an Diagnosen als an Prozeduren ausgerichtet werden, um "nicht gewollte Anreize" zu vermeiden – zum Beispiel bei der Entscheidung für Operationen statt anderer Therapien........ Und woran [...] mehr

23.05.2014, 07:07 Uhr

Bananenkönigreich der Niederlande? Also, was ich hier über angebliche Wahlmanipulation lese, ist ein starkes Stück. Wilders führt das - für ihn - enttäuschende Ergebnis auf die schlechte Wahlbeteiligung zurück. Ja, sie war schlechter [...] mehr

29.04.2014, 13:26 Uhr

dann schüttelt Euren auch über mich aber meinen 70. werde ich feiern mit wem ich will. Alles andere entsteht in den Köpfen, die jetzt so zahlreich geschüttelt werden. mehr

10.04.2014, 16:38 Uhr

Ein Blick über die Grenze... Keine Angst, meine Landsleute, auch “Gouda´s” genannt, werden auch weiterhin durch Deutschland fahren. 1. Weil ausgerechnet auch Belgien eine Mauteinführung plant – ausgerechnet, weil der Zustand [...] mehr

17.02.2014, 14:16 Uhr

wenn ich gesund bin... kann ich nur vermuten, dass man mit der so gánzlich unbekannten Salutogenese (die die Entstehungsbedingungen von Gesundheit erforscht und sich als Ergánzung zur Pathogenese versteht) wohl kein Geld [...] mehr

29.11.2013, 16:09 Uhr

bin jetzt nicht mehr so sicher... dass ich keinen dritten Weltkrieg erleben werde... Wirtschaftlich ist das ganze wohl bescheuert, aber dennoch will China klare Kante zeigen und ist anscheinend überzeugt, jetzt auch militärisch die [...] mehr

29.05.2013, 10:49 Uhr

Salutogenese Seit 20 Jahren habe ich das betriebliche Gesundheitsmanagement mit gestaltet. Gesundheit hat für mich weniger mit Gewichts- oder Cholesterinsenkung bzw. Sportangebote als mit salutogenen Kräften zu [...] mehr

19.04.2013, 09:38 Uhr

ja ja, die Querdenker.... ...deren Wirklichkeit ist auch legitim, aber die Mehrheit kann damit schlecht umgehen. Siebzehn Prozent halte ich am ende für realistisch. Die SPD verhält sich zudem wie die Frösche, deren Teich man [...] mehr

12.04.2013, 18:38 Uhr

Die Neuhochdeutsch Headline und Subline machen m.E. das ganze Problem deutlich. mehr

08.04.2013, 09:43 Uhr

Keinem Land dürfe erlaubt werden Wenn China damit auch sich selbst gemeint hat, so als Absichtserklärung was ihre Rolle in der Welt angeht, freue ich mich. Zu den Vermutungen, dass China kein Interesse an einer starken USA hat: [...] mehr

04.04.2013, 10:54 Uhr

Psychosozial? Nach Jahrzehnte Erfahrung in der Beratung von Arbeitnehmer/innen bin ich davon überzeugt, dass neben Ergebniszielen der Fokus stärker auf Ziele wie Vertrauen, Zufriedenheit, Gesundheit liegen [...] mehr

04.04.2013, 09:22 Uhr

Zwischenschritte Würden diese Vorschläge umgesetzt, wären sie am Ende mindestens kostenneutral. Es ist der psychische Druck, der auf Dauer krank machen kann. Gäbe es in jedem Unternehmen Möglichkeiten, sie zu [...] mehr

19.02.2013, 09:09 Uhr

Eine weitere Dimension Natürlich haben ich Verständnis für diejenigen, die verlangen, Ausländer sollen sich gefälligst entscheiden, besonders wenn sie seit Jahrzehnte in Deutschland leben und wenn sie das nicht tun, ist das [...] mehr

29.01.2013, 17:43 Uhr

Herr Hundt, Respekt! Auf diesen Vergleich muss man erst mal kommen. Ja, „Nichtbeschäftigt“ zu sein, ist unter anderem ein Nährboden für massive Selbstwert,- Scham-, und Alkoholprobleme. Ich habe mit Langzeitarbeitslose [...] mehr

01.01.2013, 16:43 Uhr

Gesucht: Fachärzte für Gesundheit! Durch Todesfällen von nahen Verwandten um die 50, die mir die „Cholesterinkrankheit“ vererbten, und schlimme, angst - auslösende Erfahrungen mit Statine brauche ich Mut, einen eigenen Weg „ohne“ zu [...] mehr