Benutzerprofil

johannesb24

Registriert seit: 04.01.2013
Beiträge: 73
Seite 1 von 4
06.09.2017, 12:45 Uhr

Als Deutscher in London... ... ist die gesamte Situation aktuell eher unwirklich. Ich hoffe ich habe bis zur Umsetzung die notwendigen Jahre voll um britischer Staatsbürger zu werden (und meine EU-Staatsbürgerschaft zu [...] mehr

08.04.2017, 15:10 Uhr

Hier in London war es ähnlich, man hat kurz den BBC Livestream bei der Arbeit angemacht. Danach ging das Leben weiter. Terror ist ein grausames Mittel, aber wie ganz richtig erkannt wurde, seit Jahrzehnten Alltag im Leben vieler [...] mehr

26.08.2016, 09:05 Uhr

ich würde das weniger als Generational Gap bezeichnen, als als Mindset-Gap zwischen denen die gern in Nostalgie versinken und neuem ggü. verschlossen sind und denen die denken, dass gerade in der Popkultur (mit Hip-Hop als Subkultur) tendenziell alles [...] mehr

03.07.2016, 14:56 Uhr

Der realitätsferne Humbug... ... der hier von vielen Forenteilnehmern geschrieben wird ist wie so häufig zum Haare raufen. Ähnlich dem Stuss den man hier in London tagein tagaus in bestimmten Zeitungen vor dem Brexit-Vote lesen [...] mehr

30.06.2016, 21:20 Uhr

Als... in London lebender EU-Ausländer der in der Finanzbranche arbeitet kann ich die Exodus-Befürchtungen nur zu gut nachvollziehen. Wir alle warten mit Angst und Spannung was die nächsten Monate bringen. [...] mehr

18.03.2016, 09:13 Uhr

Das ist die Norm in Großbritannien... ... und hier funktioniert das auch ziemlich gut. Allerdings startet die Schule hier grundsätzlich später als in Deutschland. Zum ersten Kommentar: Die Welt dreht sich weiter, Ansprüche an die [...] mehr

13.02.2016, 10:31 Uhr

Habe gestern mal einen anderen Tatort online geguckt... und war geschockt ob der absoluten Abkapselung von der Realität. Aus jeder Pore kam der Geruch des wahrscheinlich 55 jährigen Drehbuchautors, der diese Gesellschaft schlicht in ergreifend nicht mehr [...] mehr

24.12.2015, 14:29 Uhr

Ganz großen Respekt vor der Leistung Dirk Nowitzkis. Jetzt freue ich mich auf die nächsten Jahre Dennis Schröders in der NBA und hoffe, dass es ihm gelingt eine gute NBA-Karriere hinzulegen. mehr

29.11.2015, 17:33 Uhr

wer... guckt im Jahr 2015 ueberhaupt noch deutsches Fernsehen? Selbst meine mittlerweile Mitt-60er Eltern können sich das nicht mehr reinziehen. Großartig ist es aber doch, dass es wunderbare Alternativen [...] mehr

26.11.2015, 09:22 Uhr

Trolle, Trolle, alles Trolle! Das ist mittlerweile wie mit Online-Umfragen: Da nehmen grundsätzlich nur Leute mit politischer( bzw hier dem Verlangen nach sozialer Distinktion) Agenda teil. Diskussionsforen [...] mehr

03.11.2015, 19:33 Uhr

klar,karbonator, Sie sind ja auch deutscher, und hier hat man sich gefaelligst nur ueber das lustig zu machen, was auch "geschmackvoll" ist. Britischen Humor versteht man hierzulande nicht. mehr

03.11.2015, 19:17 Uhr

Derr Junge ist kein Syrer, sondern Deutscher. Spielt fuer Deutschland, hat den deutschen Pass, spricht Deutsch, ist in Deutschland aufgewachsen. Es nervt! Unsere Definition von Staatsbuergerschaft hat sich schon seit längerem [...] mehr

21.10.2015, 09:04 Uhr

sorry, dass ich das schreiben muss, ich weiß gar nicht wie ich Ihnen das beibringen soll, es ist so unassprechbar schrecklich: Wir... sind... alle... preisgesteuert!!! Wir leben nämlich in einer [...] mehr

21.10.2015, 08:58 Uhr

Haha, ist das Satire oder meinen Sie das Ernst? Distinktion durch Essen vs. Distinktion durch Trinken. Selbst wenn sie das nicht satirisch gemeint haben: Besser hätten Sie sich und andere nicht [...] mehr

08.10.2015, 16:19 Uhr

Viel Erfolg, Kloppo! Wird bestimmt laufen. Liverpool und Klopp passt! mehr

15.09.2015, 14:35 Uhr

nr.11, Ticki wollen Sie damit also sagen Österreicher sprechen kein "reines" Deutsch? mehr

15.09.2015, 14:32 Uhr

Ach, Herr Werner, meinen Sie das wirklich Ernst? Englisch ist mittlerweile seit Jahrzehnten Hauptwissenschaftssprache wie auch die Haupthandelssprache in unserem Teil der Welt. Was genau hat das mit fehlendem [...] mehr

08.09.2015, 09:34 Uhr

Viel Spaß in einer Welt ohne Marketing. Da ist aber nicht mehr viel mit Wohlstand, dem eigenen Haus, dem eigenen Auto. Ein Gedankenspiel: Es gibt keine "Werbung". Sie haben also [...] mehr

07.09.2015, 15:58 Uhr

Früher war Deutschland auch wesentlich ärmer als es heute ist. mehr

02.09.2015, 12:47 Uhr

die Frustration... ...der hier im Forum Beitragenden ist wie immer unerreicht. Warum verstehen die Leute denn nicht endlich, wie schlecht es ihnen geht bzw. gehen wird? Dieser Optimismus ist ja nicht auszuhalten. [...] mehr

Seite 1 von 4