Benutzerprofil

rentner2012

Registriert seit: 04.01.2013
Beiträge: 44
Seite 1 von 3
21.06.2017, 00:23 Uhr

Raf Zeit wird's mehr

09.06.2016, 09:33 Uhr

Vorsorge Bin mal gespannt wann der erste Verantwortliche dieses Skandals in Beugehaft genommen wird. Aber anscheinend ist dieses Instrument des Rechtsstaats der zuständigen Staatsanwaltschaft unbekannt. mehr

05.05.2016, 17:17 Uhr

Gaaaaanz wichtig für einen Spatenstielentferner ist ein Schraubstock, Spatenblatt quer darüberlegen so dass der Stielhalter zwischen den Spannbacken frei nach unten hängt und dann mit einem [...] mehr

26.04.2016, 19:11 Uhr

Fjs War dser nicht auch regelmäßig in der Kolonie? Konnte er da etwas ausleben was ihm woanders nicht so leicht möglich war? mehr

18.04.2016, 11:50 Uhr

Lachhaft Umsorgen, versorgen, entsorgen. Wann verschwinden die Luschen freiwillig aus der Wirtschaft, merken die nicht dass selbst der dümmste Reiche langsam merkt; die taugen nichts. mehr

26.02.2016, 22:16 Uhr

Hilfsmittel braucht man nur ganz wenige, ich laufe jeden Tag 10.000 Schritte auf dem Laufband bei 6,5% Steigung und 3,6 km pro Stunde, dauert bei meiner Schrittweite 75 Minuten. Dazu wechselnd: am 1sten Tag 60 [...] mehr

09.07.2015, 11:24 Uhr

Medizin Phantastisch, uralte Stants mehr

06.07.2015, 13:08 Uhr

Geld eintreiben Die Griechen müssen nur die im Ausland gebunkerten Millarden der Reichsten des Landes zwangseinziehen. Wenn die europäischen Regierungen wirklich ein Interesse hätten Griechenland zu helfen müßten [...] mehr

25.06.2015, 23:14 Uhr

Nebeneffekt Wer sich so hinlegt wie auf dem Foto wird spätestens nach 20 Minuten entweder wach weil er pinklen muß oder wacht mit nasser Hose auf, viel Spass beim ausprobieren. Tja, Theorie und Praxis. mehr

02.06.2015, 18:31 Uhr

Frank und frei irgendwie kommt da eine stille aber heftige Freude auf. Und die oberfränkischen Polizisten sind beim G7 Gipfel auch dabei? Protestierer: gaaaanz langsam fahren und euch passiert garnichts. Dem Mann [...] mehr

11.04.2015, 20:21 Uhr

Ewiges Leben hat auch der Patriarch nicht, ob er das weiß? Nach früherem Zorn habe ich heute nur noch Mitleid mit diesen so-bzw. selbsternannten Topmanagern. mehr

29.03.2015, 21:55 Uhr

Den richtigen fragen Vielleicht sollte man die Leute vom Verfassungsschutz mal in Beugehaft nehmen bis sie darlegen wie sie ihre eigene Daseinsberechtigung erschaffen und gepflegt haben. Ohne diese Schlapphüte hätte es [...] mehr

28.03.2015, 22:56 Uhr

Sekundenschlaf Es gibt das Phänomen des schlagartigen Schlafens egal wo man sich gerade befindet. Leute fallen schlafend zu Boden und wachen nach einer gewissen Zeit wieder auf ohne dass ihnen bewußt ist, dass sie [...] mehr

05.02.2015, 15:26 Uhr

wen wunderts 90 % der heutigen selbsternannten Spitzenmanager gehen nach dem immer gleichen Schema vor: Wo kann ich mit nichtssagenden Sprüchen am meisten Eindruck schinden ohne dass die Leute merken, dass ich von [...] mehr

14.01.2015, 14:18 Uhr

Mir ist unklar wofür der Typ eigentlich gebraucht wird. Bei einer Firma nennt man seine Position wohl Frühstücksdirektor. mehr

19.12.2014, 18:32 Uhr

Grundlegendes Problem ist die Tatsache, dass heute Frischlinge von der Uni als Konstrukteur beschäftigt werden nur weil sie hervorragend mit einem Konstruktionsprogramm umgehen können. Früher mußte man ein Handwerk [...] mehr

18.12.2014, 20:22 Uhr

Man sollte mal überlegen geehrter postit 2012 warum ein Bauingenieur seine Karriere in einem fachfremden Gebiet macht, wohl nicht um die Raumfahrt weiter zu bringen sondern nur sich selbst. Vielleicht war ihm aber auch der [...] mehr

18.12.2014, 14:37 Uhr

Bauingenieur Ein Bauingenieur an der Spitze der ESA, jetzt bauen wir die berühmte Himmelsleiter (zur ISS) mehr

11.12.2014, 15:58 Uhr

Henne und Ei Die Frage ist doch: Woher kommt das Wasser auf dem Kometen? mehr

29.10.2014, 16:36 Uhr

Ackermann Man hat den Namen des Verursachers immer falsch gesprochen, richtig wäre gewesen: Mach dich vom Acker, Mann. mehr

Seite 1 von 3