Benutzerprofil

till2010

Registriert seit: 04.01.2013
Beiträge: 617
Seite 1 von 31
18.12.2014, 10:40 Uhr

Hurra, hoch lebe die deutsche Wirtschaft Ja zum Glück geht es der Deutschen Wirtschaft wieder gut, auch wenn wir fast nur noch im Ausland produzieren. Aber das ist ja der Trick, die Chinesen und Inder als Billigarbeiter zu nutzen um das [...] mehr

18.12.2014, 09:58 Uhr

Wenn es nur Dummheit war dann ist Reus ja "fünfmaldumm". Dann kann ich mir auch nicht vorstellen das ihn Bayern holt, denn die gehen doch kein Risiko ein. Psychologisch gesehen ist der doch [...] mehr

17.12.2014, 09:54 Uhr

Ich bin gegen Pegida, aber durch ihre ständigen Statements vor der Presse bieten sie denen immer wieder eine Plattform und bringen sie neu ins Spiel. Einfach ignorieren und dann werden es immer [...] mehr

17.12.2014, 00:42 Uhr

ADAC, die gelben Heuchler Aha, Totalumbau der Chef ist weg. Der König ist tot, es lebe der König. Dann mal viel Glück beim Imageaufbau. Vielleicht solltet ihr Elektroautos statt neue Hubschrauber für eure Geschäftsführung [...] mehr

14.12.2014, 02:43 Uhr

Nach dem Spiel Klopps Kommentar zu sehen ist selbst mir als Bayern Fan ans Herz gegangen. Diese hilflose Suche nach Erkärungen und seine Erkenntnis das auch Glück und Erfolg vergänglich sind waren [...] mehr

11.12.2014, 08:27 Uhr

Danke für Nichts Ja er ist weg, UND DAS IST AUCH GUT SO. Schade das der ewige Karneval unter seiner Prinzregentschaft jetzt beendet ist, aber nach jeder wilden, exzessiven Party und unvorstellbaren Verwüstung gibt es [...] mehr

10.12.2014, 19:06 Uhr

Erstaunlich wie sich die USA unter Busch/Obama ihren Ruf als freiheitsliebender, demokratischer und weltoffener Vorzeigestaat ruiniert hat. Der Friedensnobelpreis für Obama war die Farce des [...] mehr

10.12.2014, 01:18 Uhr

...obwohl wenn Griechenland schon 230 Milliarden von der EU bekommt, dann sind diese Geldgeschenke wohl eher Peanuts. Also Schwamm drüber, dafür haben wir es im Winter ja schön warm. mehr

09.12.2014, 20:19 Uhr

Warum nur? Das Handeln eines Staates bestimmt die politische Gesinnung. Welche Ideale dabei die USA für sich und seine Bevölkerung und welche internationale Aussenwirkung sie damit präsentieren kann, ist [...] mehr

09.12.2014, 18:33 Uhr

Kommt nur mir das so vor, oder bestimmen jetzt nur noch Randgruppen das gesellschaftliche und politische Leben in unserem Land!? Es ist erstaunlich, daß bestimmte Gruppen von der Bevölkerung Toleranz [...] mehr

08.12.2014, 09:22 Uhr

Diese Untersuchungen erinnern mich an meine Schulzeit in der DDR (!!!). Na ja, aber es ist ja schon mal nicht schlecht wenn man gute Ideen aus der Vergangenheit nutzt, auch wenn man sie als die [...] mehr

06.12.2014, 15:40 Uhr

Schwamm drüber Ja okay, abarbeiten das passt doch zur Mentalität der Türken. Also lässt sie doch wenn sie Spass dran haben. Und das Gute ist, es wurden keine EU Gelder dafür verschwendet. mehr

04.12.2014, 16:14 Uhr

Wenn man die Deutschen zur Geschlossenheit bewegen will , dann muß man eine Fanmeile aufbauen und eine Fussball WM übertragen. Dabei finden die meisten kurzzeitig auch ihren verloren geglaubten [...] mehr

04.12.2014, 13:01 Uhr

Schlechte Löhne, unbezahlte Überstunden, Mobbing Irgendwie entwickelt sich der Deutsche trotz Gewerkschaften und Arbeitsrecht immer weiter in Richtung Frühkapitalismus zurück. So ist das halt mit uns, wir sind die geborenen Diener und Knechte. mehr

02.12.2014, 05:04 Uhr

Na und? Gas bekommt letztendlich wer am meisten dafür zahlt. Und das sind immer noch wir Deutsche. Und da ist es auch völlig egal aus welcher Richtung es in unser Land gepumpt wird oder auf welchem Tanker es [...] mehr

01.12.2014, 18:12 Uhr

Zum Glück nimmt diese Wahl keiner so wirklich für voll, so fällt der Betrug nicht weiter ins Gewicht. mehr

01.12.2014, 18:07 Uhr

...ja ja für ein echtes Finale muß ja ein Dritter dabei sein. Gratulation Manuel... mehr

01.12.2014, 18:05 Uhr

...oh Messi und Ronaldo als Finalisten. Die FIFA ist aber auch immer wieder für eine Überraschung gut! mehr

01.12.2014, 16:47 Uhr

Ja und? Ja gut, so ist das nun mal. Wie langweilig wäre denn die Bundesliga wenn immer die selben Mannschaften auf- und absteigen. mehr

30.11.2014, 20:56 Uhr

Ein Stern verglüht... ...und der heißt Jürgen Klopp. Wenn er schlau ist nimmt er jetzt das erstbeste Angebot aus dem Ausland an. Aber Watzke wird ihn nicht gehen lassen , genauso wenig wie vorher Lewandowski. Tja, Ironie [...] mehr

Seite 1 von 31