Benutzerprofil

eryx

Registriert seit: 07.01.2013
Beiträge: 704
Seite 1 von 36
23.03.2019, 13:09 Uhr

Was veranlasst jemanden zu einer solchen Schlagzeile? Das Teil verbindet sich also fix mit dem iPhone. Was natürlich DAS wichtigste Kriterium ist, weil man sonst erst einmal für ein paar Sekunden für [...] mehr

20.03.2019, 21:09 Uhr

Es gibt doch nur noch eine einzige Lösung. Die Regierung May muss den Platz freimachen für Neuwahlen. Ziel der neuen Regierung muss ein neues Referendum sein und je nachdem, wie es ausgeht, neue [...] mehr

19.03.2019, 19:12 Uhr

Vermutlich passiert so etwas, wenn man krampfhaft versucht, ständig eine andere, mutmaßlich konservative Linie zu fahren. Man nimmt ihr eben nicht ab, dass es ihre eigenen Überzeugungen sind, sondern, [...] mehr

18.03.2019, 20:34 Uhr

In Sachen Bundeswehr sehe ich nicht einmal den Finanzminister in unmittelbarer Pflicht. Das Verteidigungsministerium und auch die Bundeswehr sind offensichtlich schon organisatorisch in einem [...] mehr

10.03.2019, 11:31 Uhr

Da hat Herr Lindner leider so rein gar nicht erkannt, worum es geht. Die Schüler gehen doch alleine deswegen auf die Straße, weil schlichtweg nichts passiert. Sie bieten keine wissenschaftlichen [...] mehr

07.09.2018, 17:34 Uhr

Jetzt trauen sich die Leute mit kruden Weltanschauungen hervor, seitdem Leute wie Seehofer, Söder und wie sie alle heißen, rechtspopulistische Behauptungen salonfähig gemacht haben. Jetzt versteht man [...] mehr

01.07.2018, 10:40 Uhr

Spahn versucht geradezu verzweifelt sich als Vorzeigekonservativer zu zeigen. Nur geschieht es eben recht plump, indem er eine Sau nach der anderen durchs Dorf treibt und meint gegen jeden [...] mehr

03.05.2018, 12:48 Uhr

Muss eigentlich nur ich ständig an die Geschichte von "Des Kaisers neue Kleider" denken, wann immer es um Elon Musk geht? mehr

02.05.2018, 07:49 Uhr

So langsam fragt man sich dann doch, was hinter den ganzen Berichten über Pleiten, Pech und Pannen der Bundeswehr steckt. Soll hier ein Bewusstsein dafür geschaffen werden, dass die Bundeswehr [...] mehr

29.04.2018, 08:17 Uhr

Bei all den Meldungen über Fehlplanungen bei der Bundeswehr wäre ich als Finanzminister vermutlich auch vorsichtig. Trotzdem bleibt zu sagen, dass gute Teile modernisiert werden müssen und das kostet [...] mehr

22.04.2018, 10:09 Uhr

Wagenknecht ist sicher einer der Gründe, wieso es für eine Mehrheit Mitte-Links einfach nicht reicht. Sie verfällt leider in das alte Muster der Linken, sich lieber an denen abzuarbeiten, mit denen [...] mehr

18.03.2018, 08:46 Uhr

Es war wohl zu erwarten, dass Spahn erst einmal jeden Tag eine neue Sau durchs Dorf treibt - mal schauen, was am Ende dabei heraus kommt. Sonderlich seriös wirkt es eben nicht. mehr

04.03.2018, 11:21 Uhr

Bei aller Liebe. Die SPD hat es sich mit der Entscheidung zur großen Koalition eben nicht leicht gemacht und hat engagiert darüber gestritten - im übrigen auf eine sehr positive Art und Weise. Weil [...] mehr

27.02.2018, 11:30 Uhr

Ticken die Menschen wirklich so? Mir ist es eigentlich herzlich egal woher ein Minister kommt, Hauptsache er oder sie leistet gute Arbeit. Einzig im Fall der CSU habe ich zuweilen den Verdacht, dass [...] mehr

24.02.2018, 19:25 Uhr

Natürlich ist das Knöllchen ein ziemlich alberner, hilfloser Akt. Der Artikel macht einen aber schon betroffen - es gibt offensichtlich für viele keine geeigneten Hilfsangebote, auch wenn man sich [...] mehr

14.02.2018, 20:51 Uhr

Eigentlich schon schade, dass das Hauptaugenmerk darauf liegt, welche Hautfarbe die diversen Schauspieler so haben. Vermutlich muss man das so darstellen, weil es dann doch ein Unikum ist. Vielleicht [...] mehr

10.02.2018, 11:47 Uhr

Einfach entlarvend. Öffentlich würde er so etwas also niemals sagen. Im kleineren, vertrauten Kreis dann also doch. Es sollte doch langsam klar sein, dass ein guter Teil der AfD nur eine [...] mehr

05.02.2018, 13:47 Uhr

Ich hoffe sehr, dass der deutsche Wähler ein genaues Auge auf die Zustände in Großbritannien wirft. Genau das passiert, wenn man einer lautstarken, populistischen Partei nachläuft und sich von deren [...] mehr

22.01.2018, 12:13 Uhr

Egal wie die SPD sich entschieden hätte, sie hätte von allen Seiten Kritik geerntet. Es wäre schon interessant zu wissen, mit welchem Tenor beispielsweise der Spiegel heute unterwegs wäre, wenn [...] mehr

21.01.2018, 20:45 Uhr

Anscheinend gehöre ich auch zu der Fraktion, die es ziemlich gut finden, wie schwer die SPD mit sich gerungen hat und mit 56% dann doch ein klares Ergebnis erzielt hat. Ich hoffe, dass die Kritiker [...] mehr

Seite 1 von 36