Benutzerprofil

tomdabassman

Registriert seit: 07.01.2013
Beiträge: 288
Seite 1 von 15
19.05.2019, 13:47 Uhr

@114 adal Es gibt eine Menge Mythen über Autotune. Live ist das pur kaum einsetzbar, da es nur leichte Fehler auf den richtigen Ton zieht, bei so einem Geeiere wie von Madonna verstärkt es die Fehler sogar. [...] mehr

10.05.2019, 16:57 Uhr

@31 haarfoen Ihre Vorschläge sind zwar etwas radikal, aber im Kern absolut richtig. Allerdings haben Sie den Bereich Wohnen und Heizen weggelassen, da hatte Ceausescu seinerzeit die Formel, 12 Grad müssen auch mal [...] mehr

08.05.2019, 00:27 Uhr

Eckentrick? Das Zustandekommen des 4:0 riecht nach einstudiertem Trick oder aber einer genialen Intuition. Alexander-Arnold verlässt kurz die Ecke, in etwa so als ob er einem Mitspieler den Vorzug lassen wollte. [...] mehr

05.05.2019, 16:37 Uhr

Steuern Ich teile Hn.Müllers Meinung über Frau Vestager, aber die kann nur mit Strafen und Genehmigungsverfahren Druck ausüben. Mir fehlt hier das Wort Steuern - für globale Konzerne insbesonders im [...] mehr

03.05.2019, 14:47 Uhr

Und nun? Ein selten schwacher Artikel. Zuerst seitenlanges Aufzählen von altbekannten Auswirkungen des ungezügelten Marktliberalismus, wer dann noch nicht angeödet ist bekommt zum Schluss etwas Nostalgie und [...] mehr

28.04.2019, 14:38 Uhr

Soziale Folgen Alles schön und gut, aber wen triffts? Da hat H.Lindner das griffige Bespiel der vierköpfigen Berliner Familie gewählt, die für ihren Mallorca-Flug angeblich 800 Euro mehr zahlen muß. Sicherlich [...] mehr

27.04.2019, 02:12 Uhr

Debakel mit Ansage Wenn ein Konzern zum Verkauf steht, gibt es immer ein ernstes Problem, welches zu Grunde liegt. Das Geschäftsmodell von Monsanto steht seit Jahrzehnten im Kreuzfeuer von Umweltschützern und [...] mehr

25.04.2019, 22:42 Uhr

@4 postmaterialist2011 ...da sie wie der alte Schlecker und dessen Gemahlin garantiert bis zum Lebensende auch ohne jegliche Arbeit eine sorgenfreies Leben führen werden, da man zuvor schon genügend Geld auf die Seite [...] mehr

25.04.2019, 22:17 Uhr

@7 berthadammertz Nein, es geht nicht nur um den Nutzen für die Aktionäre. Dieser ist ein Abfallprodukt von einer gesunden Unternehmensentwicklung. Eine Fusion hätte definitiv nicht dazu geführt. Nun wird man sehen, [...] mehr

25.04.2019, 22:10 Uhr

Rationale Gründe Wenn wir mal die Emotionen draußen lassen, verbleiben jede Menge Sachzweifel. Die ausgeschiedene DB-IT-Chefin Hammonds hatte immerhin die eingesetzten Computersysteme von 45 auf 32 reduziert. Das [...] mehr

25.04.2019, 21:43 Uhr

Die Schlinge zieht sich langsam zu Wie schon in einem früheren Post zum Thema gesagt, man muss schon sehr naiv sein um den sagenhaften Aufstieg von Wirecard so kritiklos wahrzunehmen. Und wer allen Ernstes glaubt, ein Testat von [...] mehr

24.04.2019, 18:58 Uhr

Wahnsinn Jahrelang globale Recherche führt zu paar Milliönchen Nachversteuerung? Na ja. Die sogenannten Steuer-CD's waren da aber deutlich lukrativer. mehr

22.04.2019, 09:34 Uhr

@ixtec 108 und 110 Sie lesen also aus genau zwei Bibelstellen heraus, daß die Menschheit vor einigen Tausend Jahren von Aliens besucht wurde? Das ist mir als Beweislage etwas zu dünn. Naturereignisse, ja das Wetter [...] mehr

17.04.2019, 11:43 Uhr

Die wahre Bedeutung von Notre Dame Für alle, die nicht der blinden Verehrung solcher sakraler Pomp-Baukunst anheim gefallen sind, hier eine brillante Analyse zum Bauwahn der katholischen Kirche im Mittelalter: [...] mehr

16.04.2019, 20:10 Uhr

Heißes Eisen Und wohl zu heiß für Frau Klöckner. Die Ampel auf einigen wenigen Produktion ohne Vereinheitlichung, welche für den Verbraucher als Leitlinie dienen könnte, ist in der Tat unsinnig. Und einmal [...] mehr

15.04.2019, 15:21 Uhr

Aber was sind die Ursachen? Hier wird eine Bestandsaufnahme gemacht, die als Basis dienen kann für Ursachenforschung, nicht mehr und nicht weniger. Daß der Michel gerne zur Miete wohnt und Aktien als Teufelszeug betrachtet, ist [...] mehr

13.04.2019, 14:50 Uhr

An alle Schnappatmer Bitte zuerst mal ins GG reinschauen. Natürlich kann für Strassenbau etc.weiter nach Art.14 enteignet werden, sonst wäre jeglicher Ausbau der Infrastruktur blockierbar. Art.15 wurde in 70 Jahren BRD [...] mehr

13.04.2019, 13:13 Uhr

Perfekt geeignet Denn erstens hat er keinen Bart und zweitens kann er Sätze formulieren, aus denen jeder rauslesen kann was er will. Dazu seit Neuestem noch elastisch nach allen Seiten, während AKK den Fehler macht, [...] mehr

12.04.2019, 18:25 Uhr

Viel Erfolg Ganz wichtig als Steigerung der multimedialen Offenbarung persönlicher Belanglosigkeiten jetzt auch noch der eigene Livestream, sprich Ego-TV. Kann definitiv nur in einer Orgie der gegenseitigen [...] mehr

11.04.2019, 18:17 Uhr

Ketzerische Meinung Grenzenlosigkeit wird gerne mit Freiheit verwechselt. Wer ein komplett unkontrolliertes Internet fordert, der ist bestimmt auch für grenzenlos unkontrollierte multinationale Konzerne und der [...] mehr

Seite 1 von 15