Benutzerprofil

walter_de_chepe

Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 1375
Seite 1 von 69
16.06.2019, 11:49 Uhr

Sie haben die richtigen Punkte angesprochen. Das Waffengesetz gilt nicht für Bundeswehr, in Deutschland stationierte ausländische Streitkräfte, Polizei, Zoll, oberste Bundesbehörden, wozu auch die [...] mehr

15.06.2019, 16:42 Uhr

Die Diskussion ist überflüssig § 55 WaffG: „(1) Dieses Gesetz ist, wenn es nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt, nicht anzuwenden auf, … 2. die Bundeswehr und die in der Bundesrepublik Deutschland stationierten ausländischen [...] mehr

15.06.2019, 12:53 Uhr

Da ist nichts Man kann nicht ein Gesetz in die Hand nehmen und am Anfang einen Paragraphen lesen, noch dazu ohne die verwendeten Begriffe zu kennen. Es steht zwar im Waffengesetz, dass der Umgang mit Waffen ab 18. [...] mehr

15.06.2019, 09:44 Uhr

Kein Verstoß gegen das deutsche Waffengesetz Das Waffengesetz gilt nicht für die Polizei und die Bundeswehr und nicht für die in Deutschlandcstationierten US-Soldaten. Es wurde also höchstens gegen interne Dienstanweisungen verstoßen. Ob diese [...] mehr

14.06.2019, 07:51 Uhr

Mutmaßlich Mutmaßlich brennen die Schiffe. Wenn die brennen, könnte es sein, dass die Besatzung geraucht hat. Oder was will man uns sagen? mehr

12.06.2019, 18:16 Uhr

Bald 100 Jahre zu spät Karl Marx sagte so schön, "„Hegel bemerkte irgendwo, daß alle großen weltgeschichtlichen Tatsachen und Personen sich sozusagen zweimal ereignen.Er hat vergessen, hinzuzufügen: das eine Mal als [...] mehr

11.06.2019, 16:08 Uhr

Politisch-kulturelle Probleme Zu allererst sollte es ein Anlegen Sri Lankas sein, Arbeitsschutzgesetze zu erlassen und ihre Einhaltung durchzusetzen. mehr

02.06.2019, 10:55 Uhr

Reicht nicht Der ganze Parteivorstand muss zurücktreten. Nahles wäre ohne jeden einzelnen von denen niemals Vorsitzende geworden. Andere Kandidaten wurden als Spasskandidaten abgetan. Nahles Ist ein Produkt dieses [...] mehr

31.05.2019, 15:33 Uhr

Uneinsichtige Betonköpfe und überalterte Wählerschaft Die SPD sieht es nicht ein. Sie Macht mit den Schröder-Zöglingen Gabriel und Nahles weiter. Übrigens hat Rezo die SPD mitzerstört. Er nennt die SPD nur nicht extra. Die SPD ist die kleine CDU für [...] mehr

30.05.2019, 21:42 Uhr

Stoß gegen die lahme deutsche Presse Die von Rezo dargestellte Inkompetenz des CDU-Komplexes (CDU-CSU-SPD-FDP) ist in öffentlichen Interviews, Reden und Pressekonferenzen offenbarte Inkompetenz. Es ist eine Aufgabe der Presse dies dem [...] mehr

26.05.2019, 21:55 Uhr

Wahlsieger Die Zahl der Mandate um 50 gesteigert, den Stimmanteil um mehr als 400%. So sehen Wahlsieger aus! mehr

24.05.2019, 17:05 Uhr

Nur dir EU? Die Frage ist, ob sich die Stimmung nach der Konjunktur ändert oder ob die Stimmung dann nur an die Oberfläche kommt? Ich vermute der Autor überträgt sein Unbehagen mit der BRD auf die EU. Haben die [...] mehr

13.05.2019, 15:12 Uhr

Die Verschiebung auf Oktober ist ein Fehler Die EU kommt in unentscheidbare rechtliche Probleme. Können die gewählten britischen Abgeordneten im Oktober nach Hause geschickt werden? Eigentlich gilt ihr Mandat für die ganze Periode. Die Richter [...] mehr

01.05.2019, 12:01 Uhr

Erstarrter DGB Mit 50 haben die meisten Menschen ihre die intellektuelle Entwicklung abgeschlossen und können die Zeichen der Zeit nicht mehr sehen. mehr

23.04.2019, 06:27 Uhr

Nützt es etwas? Ich finde es gut, dass die EU sich redlich bemüht den Islam zu verstehen. Doch nützt es etwas? Hat der Brief die EU weitergebracht? mehr

18.04.2019, 09:28 Uhr

Andere Intention Es ist mir nicht darum gegangen, welche Tiere welche andere jagen und welches Tier wann schon einmal wo heimisch war. Ich bezweifle, dass sich der Naturschutz mit dem Wolf die richtige Aufgabe gegeben [...] mehr

17.04.2019, 11:15 Uhr

Was sind unsere "Breitmaulnashörner" Wölfe sind mit die häufigste Art der nördlichen Hemisphäre. Die am Ende vielleicht 2000 Wölfe in Deutschland werden zum Erhalt der Art und der genetischen Vielfalt nicht gebraucht, im Gegenteil [...] mehr

07.04.2019, 13:12 Uhr

Und im ruinierten Deutschland steht BER Erdogan hat die Türkei nach vorne gebracht. Die Neiddeutschen hassen sie ihn und sitzen wie die Idioten am BER herum. Man muss sich für Berlin schämen. mehr

06.04.2019, 20:33 Uhr

Kein Mitleid In Berlin, Hamburg und anderswo müssen die schon länger hier Lebenden den Wohnraum mir ca. 2 Millionen Neubürgern teilen, die dazu noch einen großzügigen Sozialstaat im Rücken haben. Die neuen Mieter [...] mehr

05.04.2019, 22:16 Uhr

Was will de Einzelhandel mit verkaufsoffenen Sonntagen erreichen? Der stationäre Einzelhandel durchlebt schwierige Zeiten. Aber kann man die strukturellen Probleme mit verkaufsoffenen Sonntagen lösen? Wir können jetzt an 6 Tagen, oft bis 22 Uhr einkaufen. Das sollte [...] mehr

Seite 1 von 69