Benutzerprofil

007er

Registriert seit: 10.01.2013
Beiträge: 48
Seite 1 von 3
22.03.2019, 05:39 Uhr

Wir tragen Kopftücher, um unsere Unterstützung, Liebe und Solidarität zu zeigen", sagte sie. "Und in der Hoffnung, dass wenn wir es alle tun, es muslimischen Frauen zeigt, dass sie eins mit [...] mehr

04.03.2019, 05:50 Uhr

Wir schaffen das.... Halte ich immer noch für einen ihrer aufrichtigsten Sätze. Hinter dem ich persönlich weiterhin stehe. Der Besuch zeigt mir, dass sie dies auch immer noch so sieht. Ihre Amtszeit mag man bewerten wie [...] mehr

11.02.2019, 04:20 Uhr

aha... ...Das klingt ja alles so, als hätten die Väter immer ein Interesse daran zu erfahren zu erleben, was der Alltag für Kinder so bringt. Ist es nicht oft so, dass die Mutter der Kinder wegen in TZ [...] mehr

26.03.2018, 16:07 Uhr

Boah ...und immer wieder wird die Sau durch's Dorf getrieben. Eine Geburt ist ein Höllentrip, stillen tut manchmal weh, das Leben ist fremdbestimmt und die Selbstverwirklichung geht vor die Hunde. Anstatt [...] mehr

08.03.2018, 18:10 Uhr

Einmal mehr zeigt sich, dass die Löwen Mangerin Kettemann mehr Rückrad und "Eier in der Hose hat, als ihre männlichen Kollegen, bei anderen Vereinen. Die Löwen sind ein zutiefst sympathische [...] mehr

04.03.2018, 07:39 Uhr

OMG - solche Dinge passieren. Wohl aber nie mehr in diesem Verein. Stand vor 20 Jahren selbst auf einer Raststätte bei Lyon und der Bus war weg. Ein Trauma habe ich nicht erlitten, wohlweislich die [...] mehr

31.01.2018, 06:20 Uhr

Ganztagsgrundschulen werden sicherlich flächendeckend eingeführt, mit oder ohne genügend Lehrer. Heutige Beispiele zeigen jetzt schon, das die Schule zum Verwahrort wird, ohne genügend Lehrer u Erzieher. Die Tapferen die [...] mehr

29.01.2018, 13:20 Uhr

Wie geil... ...immer drauf auf die lieben Eltern! Haben die lieben Mit-Kommentatoren denn nichts sinnvolleres zu tun, als sich für ihr Handeln zu rechtfertigen bzw. andere Eltern zu verurteilen. Es ist einfach [...] mehr

18.12.2017, 16:57 Uhr

und immer drauf auf die Eltern... ...bis vor kurzem fragte ich mich allenernstes wo diese Art von Eltern wohnen. Begegnet sind mir noch keine ( vielleicht weil ich selbst eine Helimutti bin ?) Austickende Grosseltern in der [...] mehr

17.12.2017, 09:55 Uhr

Das Problem ist leider, dass manche Kita und sehr viel Ganztagsschulen doch Verwahrstationen sind. Es sind weder der zeitliche Rahmen noch die personellen Ressourcen gegeben, um sich um die [...] mehr

18.11.2017, 17:13 Uhr

...und nun ...werden jetzt Tibet Fahnen verboten? Den Herren ist schon klar, dass sie in D spielen und hier zu Gast sind?! mehr

16.11.2017, 19:33 Uhr

Intensivstation Kittel an, Hände desinfizieren, durch die Schleuse..und immer brav die eigene Handtasche in der Hand ("das nix weg kommt.") ...oder schon mal die Lieferung und Abtransport von Wäsche auf [...] mehr

09.11.2017, 18:31 Uhr

und Notfälle werden übersehen.... Notfälle werden übersehen, oder abgetan, weil der Warteraum voll ist und soviele meckern. Hätten die Damen und Herren in der Notaufnahme ihren Job korrekt gemacht, wäre meiner Mutter der septische [...] mehr

07.09.2017, 08:50 Uhr

Das ist doch jetzt ein übler Witz! Dem Autor ist wohl nicht bekannt über welchen Zeitraum sich das Mittelalter erstreckte. Eine Frechheit, dass solch ein Artikel Geld kostet. Passt vom Format in die [...] mehr

03.04.2017, 12:55 Uhr

Sie sind mit Ihren Gedanken keineswegs allein. Eine Mutter ist nicht ersetzbar. Ihr Tod reist eine Lücke die nicht mehr gefüllt werden kann. Wenn ich Kommentare, wie auch hier im Forum lese, dass [...] mehr

03.04.2017, 12:45 Uhr

Für viele unbegreiflich.... ...ich war schon fast viezig und meine Jungs werden sich an ihre Oma erinnern können. Aber sie fehlt uns allen jeden einzelnen Tag. Viele der ach so lieben Mitmenschen verstehen einfach nicht, dass es [...] mehr

20.06.2016, 18:10 Uhr

Recht so Was ist an einer stillenden Frau abstoßend? Das Baby hat die Brustwarze im Mund. Die Brust ist durch Bluse oder Shirt verdeckt. Ich muss mir ja auch die Tatoos u Visagen anderer anschauen. Keine [...] mehr

29.03.2016, 05:38 Uhr

...und wir sind alle nur Menschen Es tut mir unseglich leid, um den Fahrdienstleiter. Ich hoffe er wird wie auch die Opfer und Hinterbliebenen lernen weiter zuleben. mehr

24.03.2016, 12:30 Uhr

ein Team Lehrer u Eltern sollten als Team arbeiten. Es funktioniert seit Jahren bei uns hervorragend. 24 Kinder, eine engagierte Lehrerin mit 24 Handynummern und dem kurzen "Weg". Die kids kennen [...] mehr

16.01.2016, 06:45 Uhr

Das ist doch mal eine positive Nachricht in diesem ganzen "Choas". Der letzte Satz lässt mich nachdenklich zurück: " Der weit überwiegende Teil sind Männer." Liegt es daran, dass [...] mehr

Seite 1 von 3