Benutzerprofil

sagitta

Registriert seit: 10.01.2013
Beiträge: 115
Seite 1 von 6
26.09.2019, 15:25 Uhr

Was schmeckt besser ? Ich Frage mich: was schmeckt einem Speichellecker besser ? Amerikanischer, europäischer oder damals der russische ? Man mag sich gar nicht vorstellen, wie tief Poroshenko oder seinerzeit Yanukovich [...] mehr

16.09.2019, 16:05 Uhr

Vorbild Das Vorbild von Fox, Sky und eben diesem PGM ist doch wohl bitte in der deutschen Geschichte zu suchen. Alfred Hugenberg hat doch erfolgreich vorgemacht, wie ein Medienkonzern eingesetzt werden kann. [...] mehr

11.07.2019, 12:56 Uhr

nationaler Notstand Ich bin der festen Überzeugung, dass die Aktivitäten der amerikanischen IT Riesen in den jeweiligen Opferländern einen nationalen Notstand darstellen. Die Folgen sind noch schwerwiegender als die von [...] mehr

10.07.2019, 14:06 Uhr

Putsch anti-europäischer Kräfte im Foreign office Darroch hat in der Vergangenheit wiederholt seine pro-europäische Haltung deutlich gemacht, er war zudem Botschafter in Brüssel. Offensichtlich wollen die anti-europäischen Extremisten in London [...] mehr

08.07.2019, 16:12 Uhr

das Problem sind die deutschen Illusionen über die USA Es fällt doch auf, dass deutsche Unternehmen immer dann, wenn deutsche Unternehmen einen "grossen Wurf" in den Vereinigten Staaten landen wollen, auf die Nase fallen. Man erinnere sich an [...] mehr

04.06.2019, 14:31 Uhr

F35 fliegt auch vor Syrien Washington fürchtet, dass Russland über die in der Türkei installierte Raketenabwehr an Daten über die Fähigkeiten der neuen F-35-Tarnkappenflugzeuge gelangen könnte. ... Die in Syrien stationierten [...] mehr

31.05.2019, 08:39 Uhr

Wortwahl Wenn der Spiegel schreibt "Pompeo trifft Merkel und Maas", dann fragt sich der geneigte Leser wie schwer die resultierenden Verletzungen sind, und ob sie die medizinischen Möglichkeiten der [...] mehr

28.04.2019, 14:26 Uhr

Wunschträume Es wird nicht so viele Russen geben, die das Angebot annehmen. Nehmen wir als Beispiel die Krim: die grosse Mehrheit der Bewohner der Krim wollen ihren russischen Pass. Meinungsumfragen bestätigen [...] mehr

24.04.2019, 09:08 Uhr

Ihre Aufzählung zeigt den wesentlichen Denkfehler der deutschen Aussenpolitik auf: die Gültigkeit der Abkommen ist nur durch die aktive Unterstütung wenigstens einer Grossmacht gewährleistet. [...] mehr

23.04.2019, 19:38 Uhr

zahnloser Tiger kein Wunder, wenn unser Wertegemeinschafts Hegemon tut und laesst, was we will. Wenn noch nicht einmal eine Zweckgesellschaft in den letzten 12 Monaten etabliert werden konnte, ist das eher Vorsatz zu [...] mehr

15.04.2019, 13:03 Uhr

Ja, was hätte sie denn machen sollen? Auf dem Maidan Plätzchen verteilen? Sie kann doch nur Kartoffelsuppe. mehr

05.04.2019, 13:44 Uhr

Sanktionen Würde der Gerichtshof von den USA unterstützt, würde jedes Land, das sich Ähnliches wie die USA erlaubt, mit Sanktionen überzogen und abgestraft. Das ist eine Sprache, die man jenseits des Atlantiks [...] mehr

05.04.2019, 09:22 Uhr

Wertegemeinschaft Die Sprache der Drohungen und die Durchsetzung von Macht ist die einzige Sprache, die Führungsnation der Wertegemeinschaft versteht. Während sich unsere Politikerkaste noch Illusionen über eine [...] mehr

12.03.2019, 14:22 Uhr

beste Freunde Wenn Hardt, Röttgen, Altmaier und andere, die jetzt empdindlich reagieren, dann reizt das schon zum Lachen. Waren es doch gerade sie, die in der Vergangenheit liebdienerisch und anbiedernd versuchten, [...] mehr

15.02.2019, 16:32 Uhr

deutsche Dienste ... "Für die deutschen Nachrichtendienste könne der Lauschangriff auf Merkel hingegen nicht überraschend gekommen sein. Sie hätten davon doch "gewusst oder hätten es wissen müssen", so der [...] mehr

07.12.2018, 15:08 Uhr

sieh mal, wer da mithört und mitliest Die Presseerklärung des Herrn Ansip wurde mit hoher Wahrschienlichkeit mit einem Programm amerikanischer Provenienz erstellt, das auf einem amerikanischen Standard-betriebssystem läuft. Die interne [...] mehr

12.09.2018, 15:14 Uhr

Falsche Überschrift, richtiger Inhalt Der Bürgerkrieg hat die Millionen vertrieben, von denen einige auch bei uns angekommen sind. Ob das alleine Assad war, muss bezweifelt werden. Da sind ebenso die Saudis, die Amerikaner und die [...] mehr

06.09.2018, 11:02 Uhr

Vorsitzender des Aussenpolitischen Ausschusses ? Herr Röttgen sollte sich in seiner Position besser informieren können. Wie Brett McGurk, Special Presidential Envoy to the Global Coalition to Counter ISIS, vor etwas mehr als einem Jahr auf einer [...] mehr

05.09.2018, 09:29 Uhr

Operetten Aussenpolitik Es zieht sich wie ein roter Faden durch die deutsche Aussenpolitik, dass man öffentlich Unabhängigkeit gegenüber den USA demonstriert, kritisiert und aktionistisch agiert, tatsächlich aber nichts tut, [...] mehr

12.07.2018, 12:54 Uhr

Reisende soll man ziehen lassen Und die amerikanischen Truppen sollten Deutschalnd verlassen. Vielleicht wird dann auch den letzten Amerikan-Freunden klar, dass die Amerikaner Interessen haben, aber keine Freunde, dass die Werte [...] mehr

Seite 1 von 6