Benutzerprofil

dia_bolika

Registriert seit: 14.01.2013
Beiträge: 155
Seite 1 von 8
14.08.2019, 21:56 Uhr

Um mit den Irrtümern aufzuräumen Berechnung des Elternunterhalts: Einkommen des Ehepartners abzüglich nur Verbindlichkeiten Ehepartner abzüglich gemeinsame Verbindlichkeiten Ehepartner Ergibt: Y € Einkommen des [...] mehr

27.05.2019, 22:51 Uhr

Das ist eine Frechheit "Man müsse sich fragen, so Kramp-Karrenbauer, welche Regeln "mit Blick auf das Thema Meinungsmache" im "analogen Bereich" gelten und welche "im digitalen"." [...] mehr

24.02.2019, 23:01 Uhr

Einfache Erklärungen für komplizierte Dinge ... ... gibt's halt keine. Aber vielleicht mal anders herum: meinen Sie denn, ihre Rente würde auch nur einen Euro höher ausfallen, wenn es die Flüchtlinge nicht gegeben hätte ? Wenn Sie diese Frage [...] mehr

13.01.2019, 01:21 Uhr

Reisende, die ihr hier eintretet, lasst alle Hoffnung fahren. Hegt keine Hoffnung, je zu sehn den Himmel. Ich komm’, ans Ziel euch zu führen in ew’ge Nacht, in Hitze und Kälte. mehr

19.09.2018, 17:39 Uhr

Einmal der Gigl einmal der Gogl Eingedenk der vielen hauptamtlichen Knochenbrecher wie Augenthaler, Pflügler, van Bommel, Jeremies, Gustavo oder Vidal in den Reihen des FCB, ist das Gewinsel des Karl-Heinz R. ein wenig peinlich. [...] mehr

27.08.2018, 10:39 Uhr

Kauder redet Unfug Wie schließlich jeder weiß, leiden wir doch unter Bevölkerungsschwund. Es sei nur an die ungezählten Rentendiskussionen erinnert, die mit immer angeführten "demographische Wandel" das [...] mehr

18.07.2018, 21:25 Uhr

Aber das musste er doch auch gar nicht denn er wurde doch schon mit dem goldenen Löffel im Hintern geboren. Der Grundstock des Familienvermögens wurde ja schon vom Großvater Friedrich gelegt. Einem arbeitslosen Friseur, der sich vor [...] mehr

01.06.2018, 11:05 Uhr

dass die Anzeige im Sand verlaufen ist. Ansonsten: Ganz, ganz schwach, Frau Striehler, ich bin erschrocken. Mehr als die Umkehrung des Täterinnen-Opfer-Verhältnisses fällt Ihnen nicht ein ? [...] mehr

01.04.2018, 12:23 Uhr

Via lignissima melior quam nulla Kein Wort zur den drängenden Fragen der Netzneutralität oder zum des Versagen des Staates bei der Durchsetzung geltenden Rechts Wie Telekommunikations- und Briefgeheimnis (vgl. [...] mehr

14.12.2017, 20:30 Uhr

Es gäbe also gute Argumente dann hätte man doch mal eines nennen können ! - Arbeitsaufwand: nach eigenem Gusto, als Abgeordneter komme ich zur Sitzung oder eben nicht. So what ? - Verantwortung: habe noch keinen Politiker [...] mehr

14.11.2017, 20:13 Uhr

So ein Unfug, den Soli zahlen schließlich alle - macht nix, wenn man sowas weiß. Mein persönlicher Soli steckt schon im BER oder der Elbphilharmonie oder der Frauenkirche, der in der Platte könnte ihrer sein [...] mehr

13.11.2017, 22:15 Uhr

Man sollte die Natur doch einfach ihr Ding machen lassen Und mit der offenbar überschüssigen Kohle könnte man doch schließlich auch das 250-ste Spaßbad bauen. Renovierungsstau scheint's ja ansonsten keinen zu geben und Flüchtlingsheime braucht man dort ja [...] mehr

21.08.2017, 18:41 Uhr

Steter Tropfen Die Kernbotschaft der AG ist simpel: Geld macht dich doch eh nicht glücklich. Die Auswirkung von mehr Gehalt würde ja ohnehin nicht lange vorhalten ("Gewöhnungseffekt"). Lass' uns doch [...] mehr

13.08.2017, 21:16 Uhr

Na so eine Überraschung ! ".... ein Wahlsieg würde ihn nicht überraschen": genau darin liegt das Kernproblm der SPD! Dabei wären selbst hartgesottene SPD-Wähler, die noch nach wie vor tapfer ihr Kreuz bei der SPD [...] mehr

22.07.2017, 09:56 Uhr

Und es geht uns sehr gut Da paaren sich die Eitelkeiten eines Seehofers und eines Guttenberg und keiner sieht auch nur die geringste Gefahr, damit irgendwelche Erträglichleitsgrenzen überschreiten. Den Deutschen kann man [...] mehr

15.07.2017, 01:01 Uhr

Guter Ansatz, darauf warten wir nämlich schon lange ! Wenn es möglich ist, die Verletzung der Schulpflcht mit derart hohen Geldstrafen zu ahnden, dann muss es im Umkehrschluß auch möglich sein, ausgefallenen / nicht gehaltenen Unterricht in gleicher Höhe [...] mehr

13.06.2017, 21:37 Uhr

Aber man hat ja behördlicherseits bereits vorgesorgt .... ... wohl auch in Zulunft nix finden zu müssen: eCall wird ja ab 2018 für alle EU-Neuwagen verplichtend. Wenn die genauen Standortdaten ohnehin ständig erfasst werden, da bringe ich meinem Auto doch [...] mehr

09.05.2017, 12:58 Uhr

Sehe jetzt auf Anhieb gar nicht ... ... wo ich irgendwas gefordert hätte. Aber bei der Frage, wo die Gerechtigkeit für die über den Tisch gezogenen Deutschen bleibt, wäre es vielleicht vernünftig, sich mal bei den Verursachern und [...] mehr

09.05.2017, 11:10 Uhr

Divide et impera Weil sich die Deutschen über den Tisch haben ziehen lassen ist es also nur gerecht, wenn es anderen ebenso ergeht. Mein lieber Mann, welch' messerscharfe Logik. Das Prinzip, Minderheiten zu [...] mehr

09.05.2017, 10:44 Uhr

Da haben die üblichen Verdächtigen ... ... wohl den Schuß nicht gehört: Kaum ist der FN wieder in der Kiste, kommen genau die Lautsprecher daher, denen der IWF schon vor Jahren attestierte, von Volkswirtschat keine Ahnung zu haben. Zu [...] mehr

Seite 1 von 8