Benutzerprofil

olegb

Registriert seit: 18.01.2013
Beiträge: 55
Seite 2 von 3
05.02.2014, 16:22 Uhr

die Berichte sind lächerlich Die Berichte sind lächerlich, angesichts der Tatsache, dass solche Verwerfungen, wie fehlende Lobby nichts ungewöhnliches für Asien-Besucher sei. Und die Bild-reporter sind selber Schuld, dass die [...] mehr

04.02.2014, 13:36 Uhr

Spiegel-Propaganda steht in direktem Widerspruch zu den Äußerungen der Sportler über Sotschi Ich kann natürlich nicht für die Besucher sprechen, aber die Sportler sind zumindest sehr zufirden. Wer einigermaßen googeln kann, wird in der Lage sein, herauszufinden, dass Brian Joubert das [...] mehr

03.02.2014, 09:29 Uhr

sagte Schweitzer - der selbst promovierter Wirtschaftswissenschaftler ist Ohne Worte. Und dann noch etwas von fehfalschen Vorstellungen erzählen: Rund 25 Prozent der Studienanfänger - in den Ingenieurswissenschaften sogar 50 Prozent - beendeten ihr Studium ohne Abschluss, [...] mehr

29.01.2014, 15:55 Uhr

dieser Schritt zeigt lediglich, dass Putin sich nicht einmischen möchte DAmit beweist Putin das Gegenteil von dem was über ihn behauptet wird. Wenn er wirklich die Ukraine bevormunden wollte, dann hätte er längst Geld an Janukowitsch überwiesen. So etwas nennt man [...] mehr

28.01.2014, 12:14 Uhr

Putin-Kritiker Nawalny und die EU Den GEZ-Zwangsabefinanzierten Experten ist nichts besseres eingefallen, als Herrn Navalny als Präzedenzfall des russsischen Aufklärers hinzustellen. Die EU, die mit Ihrer Agentur für Grundrechte, [...] mehr

21.01.2014, 15:12 Uhr

Chefankläger Crane ist ein ehemaliger Ankläger der amerikanischen Geheimdienste!!! wAS FÜR EIN zUFALL: Einen Tag vor der Konferenz wird ein Chefankläger, der vorher 30 Jahre lang für die Amerikanische Regierung und deren Geheimdienste gearbeitet haben muß, zitiert, wie er [...] mehr

05.01.2014, 14:15 Uhr

was wohl passiert wäre, wenn dies Moskau wäre Was wohl jetzt die Forumsteilnehmer sagen würden, wenn diese Praktiken in Moskau praktiziert worden wären? Der "Diktator" Putin hätte sich vor Wutausbrüchen der Wutbürger kaum retten [...] mehr

19.12.2013, 22:09 Uhr

Soziopathen und Vasallen des eigenen kranken Egos In der Tat muß man im Falle des Prozesses gegen Herrn Wullff zurecht die Frage stellen, was diese Staatsanwälte eigentlich für Probleme haben. Viel wichtiger ist hierbei aber die Frage, warum und wie [...] mehr

12.12.2013, 15:15 Uhr

Doppelmoral von SPON-Propagandisten Immer wieder ist festzustellen, dass die SPON-Redaktion in ihrer Berichterstattung an Voreingenommenheit gegenüber der reinene Person Putin nicht zu überbieten ist. Entscheidend ist nicht, ob Putin [...] mehr

09.12.2013, 12:51 Uhr

Wow Zum ersten Mal seit Jahren, dasss Herr Augstein ein tolles Kommentar schreibt. Wie treffend in Bezug auf Rußland und Edward Snowden. mehr

08.12.2013, 15:08 Uhr

die EU will Klitschko Vertreter eines Vasallenstaates aufbauen. Die Merkel-Mafia betreibt im Moment perfekte Ablenkung von der eigenen Unfähigkeit das LAnd nur ansatzweise nach Prinzipien der REchtstaatlichkeit zu regieren. Mit Mitteln der EU und der KAS soll [...] mehr

05.12.2013, 16:58 Uhr

Zum Thema uneinsichtig und mangelnde Sozialkompetenz Nur zum Vergleich, was die Ausführungen der Gutachter zu seiner Sozialisierungsprognose angeht gibt es einen Schwesterartikel über interne Machtkämpfe in der PArtei AfD: Dort heiß es: "Diese [...] mehr

05.12.2013, 11:24 Uhr

schlechter Wahlverlierer von einem Egomanen Westerwelle Bevor Herr Westerwelle in die Bedeutungslosigkeit der politischen Tagesordnung versinkt versucht er sich kurz vor der endgültigen Abwahl zu profilieren. Was er mit "Vorschreiben" meint, [...] mehr

04.12.2013, 12:57 Uhr

Dreistigkeit Zumindest ist seien Tat an Dreistigkeit nicht zu überbieten. Kurz vor seinem Tod wollte er sich offensichtlich so etwas wie Adventure-Urlaub erlauben. Was für die einen Bungee-Jumping ist, ist für [...] mehr

04.12.2013, 10:45 Uhr

Forschungsgelder müssen neu aufgetreiben werden Ich habe den sletamen eindruck, dass hier einfach nur neue Forschungsgelder eingetrieben werden müssen. So kann man später vorzeigen, wofür man Steuergelder verplempert hatte. Frage mich, ob nur [...] mehr

02.12.2013, 15:38 Uhr

Solange die Behörden diese Art von Frau nicht in die Psychiatrie stecken, wegen pseudowissenschaftlicher Diagosen ist das, was der Frau widerfahren ist, harmlos. Das Problem ist, dass in diesem Fall [...] mehr

17.11.2013, 11:34 Uhr

ehrlich erworbenes Bernsteinzimmer Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie Menschen einerseits den "ehrlich erworbenen Besitz" für sich beanspruchen wollen und gleichzeitig diesen über Jahrzehnte einfach verstecken. Als [...] mehr

03.11.2013, 12:43 Uhr

waren aus saudi-arabien boykottieren Ob die Grünen, wie in solchen Fällen, wenn es um Israel geht, auch auf die Idee kommen werden, ein Boykott der Waren aus Saudi-Arabien einzuführen? Evtl. auch ausnahmsweise lauter sagen, dass SAudi [...] mehr

19.10.2013, 10:37 Uhr

Bereits 1968 gab es in Bielefeld, dem Stammsitz der Oetkers, massive Proteste wegen d Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie akribisch sich einige Familien gegen die Aufarbeitung in der Nachkriegszeit gewehrt hatten, um heute allen zu verkünden, dass alles halb so schlimm gewesen [...] mehr

25.09.2013, 17:46 Uhr

Putins Rede im Originalwortlaut Für die des Russischen mächtigen ist hier ein Link zur Originalrede, in der Putin unter anderem Greenpeace dazu aufruft, sich an der Arctic Conference konstruktiv zu beteiligen. Unter anerem erwähnt [...] mehr

Seite 2 von 3