Benutzerprofil

nana22

Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 542
Seite 2 von 28
27.06.2014, 21:18 Uhr

Einen Vorteil hat die Großstadt Ich könnte Herrn Diez in einer Großstadt leichter aus dem Weg gehen als in einem Dorf. mehr

27.06.2014, 21:16 Uhr

Wenig durchdacht Haben Sie einmal darüber nachgedacht das der Zusammenhalt in Großstädten sich auf die Viertel berschränkt? Wagenrennen waren im alten Griechenland und Rom eine beliebte Sportart. In der römischen [...] mehr

26.06.2014, 08:47 Uhr

Nichts anderes erwartet Vielleicht kann endlich die Presse mal seine Rolle bei der Deregulierung der Banken, der HRE und seine Position zu Eurobonds beleuchten. Bezeichnend für Steinbrückist seine Fingergeste, wen wundert [...] mehr

14.06.2014, 18:11 Uhr

Die Idee des Boykotts ist ja prima gute Idee aber wer weiß schon das zB Schöller und Wagner zu Nestle gehören. Der Konzern ist so breit aufgestellt das man ihn als ganzes kaum noch boykottieren kann und wenn man dann noch kraft und [...] mehr

14.06.2014, 16:01 Uhr

Nein! Schon wieder sollen wir die transatlantische xxx mit wenigerArbeitsplätzen und weniger Steuereinnahmen zahlen. mehr

14.06.2014, 15:59 Uhr

Strenge Auflagen erforderlich Ich kann nur hoffen das diese medizinisch wirksamen Lebensmittel der Arzneimittelverordnung unterliegen und streng geprüft werden bevor sie zugelassen werden. Außerdem müssen sie klar als manipulierte [...] mehr

14.06.2014, 15:52 Uhr

Plattform von gestern Immer weniger meiner Freunde wollen vernetzt sein und schon gar nicht über eine Plattform von gestern. Wenn überhaupt wirdwhatsapp benutzt , oder einfach eine mail oder sms. Ich denke des NSDA [...] mehr

14.06.2014, 15:42 Uhr

Gauck Neues Testament, Bergpredigt scheint ihm, als Pastor unbekannt zu sein. Junge Menschen in den Krieg schicken, obwohl er nie beim Militär war , dafür setzt er sich ein. Wo kann ich den Mann abwählen, [...] mehr

13.06.2014, 18:52 Uhr

Krankenkasse belasten halte ich geerell für falsch. Wenn überhaupt sollte es aus Steuergeldern als Darlehen gegeben werden und nur wenn die Betroffenen, verheiratet und mittellos sind. mehr

13.06.2014, 18:40 Uhr

Ich wills mal im Tweet Stile kommentieren BAMS shit mehr

13.06.2014, 16:28 Uhr

Hauptsache das Magazin hat kein Bild Niveau. mehr

13.06.2014, 16:23 Uhr

Der Mann hat Recht Nur leider bekommt man wenn man das was die Mehrheit für richtig hält ausspricht einen Maulkorb verpasst. mehr

13.06.2014, 16:20 Uhr

Sloterdijk ist Kult Wenn etwas Unfrieden in der Gesellschaft stiftet sind es wohl die unseligen Programme von RTL und RTL 2 die in ihren "Brennpunktsendungen" die Armen und machtlosen diffamieren in dem sie sie [...] mehr

13.06.2014, 16:04 Uhr

Umverteilung Die EU hat nur drei Ziele Schleifen des deutschen Sozialstandard. Umverteilen des Geldes der Bürger an die Konzerne. Totale Überwachung der Bürger. mehr

12.06.2014, 09:49 Uhr

Mary Shelley hätte ihre Freude an diesen Experimenten. mehr

04.06.2014, 14:58 Uhr

Sinn einer Rezension? Wenn ich eh erst im Kino herausfinden soll ob es sich lohnt den Film anzusehen , braucht ja auch Niemand eine Rezension zu schreiben. Es ist übrigens ein Unterschied ob die Tochter des Regisseurs [...] mehr

04.06.2014, 14:33 Uhr

Kaufhausgedudel einer 80er Retro Band Habe mir Arcadefire Afterlife , Suburbia und Reflector angehört, das gabs alles schon in der Disco Ära und in den 80ern nur waren Gruppen wie Earth Wind and Fire , Depeche Mode und Pet Shop Boys [...] mehr

04.06.2014, 13:20 Uhr

Ist der Film jetzt gut oder nicht? Leider kann ich der Rezenson nicht entnehmen ob der Film nun sehenswert ist oder nicht. Relevant dafür wäre eine Beurteilung des Plots oder der schaupielerischen Leistung der Protagonisten. Die [...] mehr

04.06.2014, 05:03 Uhr

Nein! Wann lernen Bewerber endlich mal NEIN ! zu sagen zu solchen herabwürdigenden Eunstellungsmaßnahmen? Jeder bewerber sollte demUnternehmen bewust machen was für eine negative Außenwirkung diese [...] mehr

28.05.2014, 11:25 Uhr

Nehmen wir Herrn Fuhr mal als Beispiel Er mag ja ein anerkannter Verkehrspsychologe sein, ob er aber auch ein treuer Ehemann und fürsorglicher familienvater ist , wissen wir nicht. Es spielt für seinen Beruf auch keine Rolle, genauso ist [...] mehr

Seite 2 von 28