Benutzerprofil

llamb

Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 106
Seite 2 von 6
03.02.2019, 19:33 Uhr

Zuzuschön Natürlich große Emotionen bei den Grünen und ihren Superstars. Natürlich große Reflexion, gerne öffentlich. Bisschen viel Show - seit wann ist der Spiegel so liebedienerisch? mehr

29.01.2019, 11:01 Uhr

Immer schön an den Fakten vorbei Die Formel ist so einfach: Erneuerbare möglichst schnell ausbauen, Netze voranbringen (dazu müssten dann allerdings die, die heute für Hambi sind, nicht gleichzeitig gegen Ausbau demonstrieren: es [...] mehr

29.01.2019, 10:52 Uhr

Falsches wird durch Wiederholung nicht richtiger Braunkohle bekommt keine Subventionen. Auch wenn es interessierte Kreise immer wieder behaupten. mehr

21.01.2019, 23:12 Uhr

Lustiges Minutenprotokoll ... ... mit dem Höhepunkt ausgerechnet den „Duge“ zu zitieren, der übers gesamte Spiel durch Lamentieren, Meckern und Schauspielern aufgefallen ist. Natürlich ist der Mann objektiv. Passt aber zu SPON: [...] mehr

31.12.2018, 09:38 Uhr

DUH auf den Zahn fühlen Der DUH-„Chef“ als Vielflieger, der seine Tickets mit Abmahnprozessen bezahlt. Gleichzeitig bekommt die DUH öffentliche Aufträge - das ist der „Dieselskandal“, dem endlich mal richtig nachgegangen [...] mehr

20.12.2018, 08:25 Uhr

Demut? Entlarvend, wie das Desaster mit hübschen Worten schöngeredet werden soll: „Wir können die ganze Dimension des Falls noch nicht wirklich abschätzen, haben uns aber trotzdem entschlossen, ihn publik zu [...] mehr

09.11.2018, 10:10 Uhr

Bitte kneifen Hat Herr Schäfer-Gümbel mal seine Bilanz in Hessen angeschaut? Hätte er, könnte er doch nur zu einem Schluss kommen: schnellstmöglich zurücktreten! Stattdessen träumt er von einem Linkskurs (um noch [...] mehr

07.10.2018, 09:56 Uhr

Stromexport 1. Es gibt einen europäischen Strommarkt. Warum also ist Export „böse“? Weil es Frau Kemfert sagt ... 2. Es gibt einen europäischen Emissonshandel, der seine Ziel übrigens punktgenau erreicht. [...] mehr

07.10.2018, 09:43 Uhr

Wohlfeiles ... ... Geschreibsel. Die Öko-industrielle Lobby hat doch längst die Überhand - frag mal den angeblichen Wirtschaftsminister. Recht und Gesetz gelten nur, wenn es den Guten behagt. Vorläufiger [...] mehr

07.10.2018, 09:37 Uhr

Wenn man keine Ahnung hat ... ... Dieter Nuhr hat Recht. Soviel oberflächliches Blabla, was sich wohlfeil anhört. Furchtbar. Aber wer hier von „Energieerzeugung“ spricht“, der glaubt auch, dass die „lieben Menschen im Wald“ [...] mehr

07.10.2018, 09:24 Uhr

Tolle Leistung ... ... in einem Bericht nahezu komplett den Spielpartner zu vergessen. Kompliment. Muss man mal bringen. Der Gegner hieß Borussia Mönchengladbach und der hat es übrigens richtig gut gemacht. Für den [...] mehr

23.09.2018, 09:57 Uhr

Kann SPON mal erklären, ... ... wer der Verkäufer ist, warum auktioniert wurde (werden musste) und ob jetzt Comcast und Murdoch gemeinsam in dem Laden vertreten sind, da Murdoch noch 39 % der Anteile hält (oder sind die mit im [...] mehr

09.09.2018, 09:59 Uhr

Polizei wird sich bedanken Pures Anbiedern in der Mitte - in Wahrheit aber in einem Boot mit Linksextremen in Hamburg, Berlin oder im Hambacher Forst, wo sich die Grünen (die den Tagebau vor 2 Jahren erst für notwendig erklärt [...] mehr

26.08.2018, 11:04 Uhr

Wie kann es sein ... ..., dass - mal abgesehen vom schrägen Blickwinkel (s. andere Kommentare) - auch Fakten einfach nicht stimmen? Es waren gut 53.000 Zuschauer im Stadion. Also nicht ausverkauft, wie hier dargestellt. [...] mehr

12.08.2018, 10:24 Uhr

Endlich wieder Weltuntergang Warum leben wir eigentlich noch? Folgt man den täglichen Untergangsszenarien von SPON müssten wir nicht nur übel erwachen, wir müssten schon unter der Erde liegen. Vorher sind wir aber noch durch die [...] mehr

05.08.2018, 00:06 Uhr

Schön, wie einfach ... ... man sich die Welt doch machen kann, Es gibt nicht d e n allein seligmachenden Energieträger. Auch wenn uns das tiynytin weis machen wil. Einfach mal aktuelle Stromproduktion unter www.smard.de [...] mehr

29.07.2018, 09:43 Uhr

Emissionshandelssystem ... ... EU-ETS gibt es längst in Europa. Und es funktioniert - innerhalb des ETS-Sektors werden die Ziele punktgenau erreicht. Bis 2050 wird die CO2-Reduktion mehr als 90 Prozent betragen. Offensichtlich [...] mehr

23.07.2018, 21:26 Uhr

So ignorant wie BILD ... ... ist auch SPON. Diese großartige Inszenierung von Herrn Özil, der sich als Opfer stilisiert, gehört auseinandergenommen. Wo ist denn plötzlich die Journalisten-Solidarität mit denen, die in [...] mehr

20.07.2018, 21:36 Uhr

Jnek ... ... Fakenews und Rummenigge in einem Satz: Das können nur solche Genies, wie es sie in Bayern gibt. Zu Ende gedacht: Fakenews = Trump = Rummenigge? Irgendetwas verstanden? Macht nix. Wird schon. Im [...] mehr

20.07.2018, 21:17 Uhr

hans.günther ... ... ein Stadlerheim ist das Heim, in dem Herr Stadler - ja, der von Audi, ja, der Sponsor von diesem bayerischen Verein, bei dem auch der Herr Winterkorn wohlgelitten ist - gerade seine Zeit [...] mehr

Seite 2 von 6