Benutzerprofil

leser1943

Registriert seit: 21.01.2013
Beiträge: 16
19.05.2015, 06:06 Uhr

Kein Plan B? Der griechische Finanzminister braucht, will und wird wohl neues Geld bekommen. Das ist übel. Denn die griechische Misere ist eine rein hausgemachte. Keine staatlichen Strukturen, Klientelmentalität [...] mehr

16.09.2014, 22:12 Uhr

Was ist passiert? Ein gewisser Herr M. ist zum Kommissar vorgeschlagen geworden. Wahrscheinlich ein Bock und kein Gärtner! Das bringt schon Geister in Wallung, die den Untergang nicht bloß prophezeien, sondern bereits [...] mehr

21.03.2014, 14:04 Uhr

Auch dieses Mal trifft Fleischhauer mitten ins Schwarze! Es macht Spaß. ihn zu lesen. mehr

18.03.2014, 10:59 Uhr

Wirtschaftskrieg? Wirtschaftskrieg für die Krim? Wem nützt es? Das Referendum ist illegal, aber den Willen der Mehrheit der Bevölkerung spiegelt es wider. Die Ukraine ist amputiert. Daran ändert auch ein [...] mehr

27.02.2014, 10:53 Uhr

Hat die Hatz nun ein Ende? Das Urtel war zu erwarten. Die Hatz der Medien und des Staatsanwalts hat ein (vorläufiges?) Ende gefunden. Natürlich hat W. seinen Rücktritt letztendlich auch seinem Verhalten zu verdanken. Aber das [...] mehr

03.02.2014, 18:16 Uhr

Stiftung Schwarzer als "großzügige" Stifterin? Erst die Steuer hinterzogen und nun auch die Steuervorteile einer stiftung nutzen? Verlogener geht Gutmenschentum kaum noch! mehr

06.11.2013, 16:10 Uhr

Die Politik schnappt über Jeder Eingriff in den freien Preiswettbewerb schadet dem Verbraucher, weil er die Chance günstig einzukaufen, aber auch die Chance bei zu hohen Preisen zu warten oder woanders zu tanken, verliert. Die [...] mehr

28.10.2013, 15:58 Uhr

Ihm gebührt Dank über Ländergrenzen hinweg! Er ist einer der großen Wegbereiter des freien Europas, das aber aufpassen muß, daß es seine Freiheiten nicht durch nationalistische Aufwallungen verliert. mehr

27.10.2013, 17:07 Uhr

Recht so Guido! Aber früher wäre besser gewesen. mehr

27.10.2013, 10:14 Uhr

Jetzt spinnen die Limburger! Flüchtlingsheim, Suppenküche, Kindergarten - Jetzt scheint der Verstand ganz und gar in Limburg in der Lahn ertrunken zu sein. mehr

23.10.2013, 07:10 Uhr

Kocht die Freude immer noch hoch ... über das Debakel der FDP? Jetzt sieht man eine Folge davon, wobei das Fußbänkchen für die SPD beim zweiten Vizepräsidenten umd "Augenhöhe" zu erreichen, doch nur die Vor-Vor-Vorspeise ist, [...] mehr

17.05.2013, 13:05 Uhr

Oho! Zitat: "Ich wurde vor ein paar Jahren in ein Ranking gewählt, das die "Hundert Köpfe von morgen" kürte." Armes Deutschland, wenn das die Köpfe der Zukunft sind. mehr

06.05.2013, 07:05 Uhr

MephistoX ... will mit seiner Rechnung suggerieren, daß die "Geringverdiener und auch H4'ler" die Steuerlasten tragen. Mit Blick auf z. B. die MwSt kann jeder allenfalls mit 19 % seines Einkommens [...] mehr

29.03.2013, 07:24 Uhr

AfD - der sichere Weg zu Rot-Grün Bernd_1961 26.03.2013 Wie sollte er auch? Das ist ein Sozialist. Die kriegen nichts gebacken. Gnade uns Gott, wenn im September die Grünen (mit wem auch immer) an die Regierung kommen sollten. Ich [...] mehr

30.01.2013, 07:41 Uhr

Ach, auch noch die Nahles! Deutschland muß ein Land ohne Probleme sein, wenn es sich die Journaille wochenlang damit beschäftigt. Nein, regelrecht eine Hetzjadd veranstaltet. Erst aufhört, wenn man den Gehetzten erledigt hat. [...] mehr

21.01.2013, 10:53 Uhr

Zitat aus dem Kommentar: "Die CDU hat bittere Verluste erlitten. Zugleich hat sich die FDP erholt, aber auf Kosten der Union. Um Ministerpräsident David McAllister zum Sieg zu verhelfen, wählten [...] mehr