Benutzerprofil

Observans

Registriert seit: 22.01.2013
Beiträge: 12
25.04.2015, 01:05 Uhr

Nur die richtigen Fächer werden stark nachgefragt! Ich bin Gymnasiallehrerin. Meinen erlernten Beruf konnte ich nur ab und zu mal auf befristeten Vertretungsstellen ausüben. Seit ich 50 + bin, finde ich weder Arbeit als Lehrer noch im Helferbereich. [...] mehr

12.01.2015, 23:23 Uhr

Diese geschönte Statistik hat keine Aussagekraft Dieses Statistikwerk ist nicht "gefälscht", sondern massiv geschönt. Denn die Politik "erledigt" die Täuschung des Wählers ohne "Fälschung" gleich beim Festlegen der [...] mehr

12.08.2014, 21:17 Uhr

Die Ein-Euro-Jobs taug(t)en sowieso nichts! Ich bin langzeitarbeitslose Gymnasiallehrerin (55 plus). Die Langzeitarbeitslosen in meinem Umfeld (alle Qualifikationsstufen) schätzen an Ein-Euro-Jobs nur das bescheidene Mehr an Einkommen. Da die [...] mehr

11.08.2014, 01:36 Uhr

Um die Ein-Euro-Jobs ist es nicht schade! Ich bin langzeitarbeitslose Gymnasiallehrerin (55 plus). Die Langzeitarbeitslosen in meinem Umfeld (alle Qualifikationsstufen) schätzen an Ein-Euro-Jobs ausschließlich das bescheidene Mehr an [...] mehr

26.11.2013, 02:22 Uhr

Unterdessen macht Hartz4 nur Kosten - für fast alle Direkt nach der Einführung war Hartz4 eine gute Sache. Denn damals gab es tatsächlich ca. eine Million Arbeitslose, die man durch mehr Druck erfolgreich "zwangsmotivieren" konnte. Heute [...] mehr

21.09.2013, 04:27 Uhr

Schwachsinnige Überproduktion von Akademikern! Nachdem ich mich durch alle Beiträge gelesen habe, versuche ich es mit einer Mischung aus Fazit und meinen eigenen Erfahrungen. Problem 1: der "Mangel" Ich entschied mich für ein [...] mehr

24.06.2013, 11:37 Uhr

Das Ich bin gelernte Gymnasiallehrerin, konnte den Beruf aber nur ab und zu als (Teilzeit-) Aushilfe ausüben. Sonst arbeitete ich als Hilfsarbeiterin, als Nachhilfelehrerin, machte [...] mehr

21.05.2013, 01:18 Uhr

Die Statistik zählt nur die 40 % Ärmsten! Ich bin langzeitarbeitslose Gymnasiallehrerin. Anspruch auf ALG 2 habe ich nicht. Ich kenne mindestens zehn weitere arbeitslose Akademiker, die auch keinen Anspruch auf ALG 2 haben. Bei der [...] mehr

08.04.2013, 22:03 Uhr

Ein Großteil der Aktivitäten der Arbeitsagentur ist sinnlos! Vorweg: Ich bin selbst langzeitarbeitslose Akademikerin. Ich stimme meinen Vermittlern durchaus zu, wenn sie mich als "Problem-Arbeitslosen" und als "quasi nicht vermittelbar" [...] mehr

06.03.2013, 22:32 Uhr

In vielen akademischen Berufen sind die Chancen schlecht! Ich bin langzeitarbeitsloser Akademiker und bin der Meinung, dass die Statistiken gerade bezüglich der Akademiker nichts mit der Realität zu tun haben. Das beginnt schon damit, dass ein Großteil der [...] mehr

06.02.2013, 01:22 Uhr

Super-Spitzen-Kommentar von Progressor Was Progressor schildert, habe ich als Arbeitsloser von der anderen Seite gesehen in mehreren Maßnahmen auch so erlebt. Ich bin Akademikerin (Geisteswissenschaftlerin) . Meine erste Erfahrung mit [...] mehr

22.01.2013, 01:21 Uhr

Ob das Ganze nun geschmacklos und entwürdigend ist, das kann man so oder so sehen. Ich (selbst langzeitarbeitslos) kenne Arbeitslose, die solche Aktionen halbwegs witzig finden. Ich kenne aber auch [...] mehr