Benutzerprofil

happyjack

Registriert seit: 22.01.2013
Beiträge: 66
Seite 1 von 4
24.05.2016, 17:43 Uhr

Melancholie Richtig, nexus32. Mehr soll es auch gar nicht sein. Als Duisburger freue ich mich, den MSV einmal in einem längeren SPIEGEL-Artikel wiederzufinden. Als jemand, der die beschriebene Zeit komplett [...] mehr

20.04.2016, 11:51 Uhr

Ab jetzt nicht mehr der "Der Krieger". mehr

16.03.2016, 18:52 Uhr

Das wird die Abo-Zahlen bei Sky nach oben schnellen lassen. mehr

22.02.2016, 17:47 Uhr

Da wundert es nicht, wenn in den unteren Ligen massiv (sprich körperlich) gegen Schiedsrichterentscheidungen vorgegangen wird. Weil alle - Spieler, Funktionäre, Trainer und Zuschauer - das Recht auf freie [...] mehr

31.01.2016, 17:35 Uhr

Blitztransfer mit T. Legat wäre doch nach seiner Rückkehr aus dem Camp möglich. mehr

27.01.2016, 20:42 Uhr

Bei Hoeness hieß es, Steuern würden auch andere hinterziehen. Bei der WM 2006 hieß es, auch andere würden bestechen. Jetzt heißt es, auch andere machen mit Katar Geschäfte. Gegen solche "Argumente" [...] mehr

26.11.2015, 13:40 Uhr

Liebes Amerika, schaut auf uns Deutsche. Wir sind in der Lage, für die ganze Welt eine Leitkultur vorzugeben. Wir sagen euch auch, wer euer neuer Präsident sein darf. Im Notfall einfach bei "SPIEGEL" und [...] mehr

16.11.2015, 17:27 Uhr

Westliche Werte ? Ein Fußballspiel mit überbezahlten und überbewerteten Spielern in einem Stadion ähnlich einem Hochsicherheitstrakt soll ein Beispiel unserer westlichen Werte darstellen? Die Terroristen haben [...] mehr

11.11.2015, 16:29 Uhr

JA, das stimmt Wir haben die WM auf sehr BILLIGE Art und Weise bekommen. Gut, dass es den SPIEGEL gibt. Und wir haben noch Schorsch Aigner, eine perfekte Kopie in Haltung und Geist. mehr

24.10.2015, 14:39 Uhr

Durchblicker Sie scheinen ja ein mit allen Wasser gewaschener Zeitgenosse zu sein. Mich interessiert diese Angelegenheit und deren Aufklärung nach wie vor. mehr

24.10.2015, 14:27 Uhr

Was hat Zwanziger denn "monetär" unternommen, damit er nicht zu kurz kommt? mehr

22.10.2015, 16:49 Uhr

Sie können sicher sein, dass es genügend Bürger gibt, die dieser Niersbach-Stotterei Glauben schenken. Der Mann ist/war Journalist und konnte sich auf diese Pressekonferenz vorbereiten. Ein erbärmlicher Auftritt. mehr

21.10.2015, 13:40 Uhr

@sebastian39 Gehen Sie davon aus, dass die meisten, die hier bei SPON den "Spiegel" wegen dieses Beitrags kritisieren, noch nie eine Ausgabe dieses für uns wichtigen Nachrichtenmagazins gelesen haben. mehr

18.10.2015, 16:56 Uhr

Eine Frage Erhält Niersbach nach seinem Rücktritt sofort die von ihm selbst ausgehandelte Rente/Pension? Im übrigen erscheint es mir so, dass alle beim DFB beschäftigten Arbeitnehmer angewiesen wurden, bei [...] mehr

17.10.2015, 13:48 Uhr

Ähnlichkeiten wie zu Beginn der Höneß-Affäre: Damals: Andere hinterziehen auch Steuern. Heute: Andere bestechen auch. Damals: Er hat so viel Gutes getan. Heute: Danke für das Sommermärchen, Franz. Damals: Geld [...] mehr

16.10.2015, 16:57 Uhr

Zur deutschen Leitkultur scheint es zu gehören, dass doch jederman wohl wissen muss, dass Korruption normal ist und jeder, der dieses bemängelt, doof und/oder naiv ist. SUPER. mehr

07.07.2015, 12:50 Uhr

Gescheitert sind IWF, Brüssel, Berlin. Und Griechenland?Die ganze Welt ist ein Irrenhaus mehr

07.07.2015, 10:11 Uhr

Auch wir dürfen unsere Populisten haben. Im Vergleich zu Tsipras und Varoufakis sind Scheuers Bemerkungen ja noch moderat. Bei einem Referendum würden die Einschätzungen von Scheuer in D und anderen Ländern [...] mehr

23.06.2015, 11:32 Uhr

Das beste aus GB sind die Who, die Stones und die Beatles. mehr

09.06.2015, 16:46 Uhr

Unverschämt Keiner der G7-Teilnehmer ist mit Lederhose und Hut mit Gamsbart erschienen. mehr

Seite 1 von 4