Benutzerprofil

jenny_340

Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 365
Seite 1 von 19
04.06.2013, 11:16 Uhr

Seltsame und erschreckende Drohung. Falls Sie hier aufgewachsen sind, sollten Sie es eigentlich besser wissen. mehr

04.06.2013, 11:10 Uhr

Ich verstehe nicht, warum immer auf dieser "Mehrheit" rumgeritten wird? Übertragen Sie diesen Gedanken mal auf die BRD. Auch wir hatten schon mal den Fall, dass ein Mann zunächst mit [...] mehr

04.06.2013, 10:59 Uhr

Ich hoffe nicht, dass die Spaltung des Landes so immens ausfallen wird, wie im Artikel prophezeit. Gestern hat ein Forist geschrieben, dass ja auch die Kinder der "Konservativen" gerade [...] mehr

03.06.2013, 21:00 Uhr

Entschuldigen Sie meine Neugier. Ich würde gerne die betroffenen Personen ansprechen, erwarte aber keine vernünftige Antwort. Was mich nachdenklich stimmt, ist die übermäßige Verehrung der Person [...] mehr

03.06.2013, 19:11 Uhr

Nein, ich muss Sie leider korrigieren. Sie haben die Grundzüge der Demokratie nicht verstanden. Nur weil eine Person gewählt wurde, steht sie nicht über Recht und Ordnung. Und ja, Erdogan hat [...] mehr

03.06.2013, 17:41 Uhr

Dieser Beitrag sagt doch schon alles. Unsere "friedlichen" Demonstranten, die Ihrer Grundrechte beraubt werden. Erinnert mich irgendwie an die Was-guckst-du-Fraktion, die Menschen [...] mehr

03.06.2013, 15:00 Uhr

Die Hunderschaft ist die "normale Polizei". Ich weiß nicht, ob das in jedem Bundesland so abläuft. In unserem muss jeder Polizist 2 Jahre in die Hundertschaft, bevor er [...] mehr

03.06.2013, 14:03 Uhr

Polizeigewalt oder Gewalt gegen die Polizei? Was überwiegt wirklich? In Frankfurt wurden eine Handvoll Polizisten von Demonstranten eingekesselt, beschimpft und mit Wasserbällen beschmissen. Mag auf den ersten Blick nicht bedrohlich wirken. [...] mehr

03.06.2013, 11:58 Uhr

Keine Ahnung, ob Sie dabei waren. Hier mal meine Eindrücke: 1. Eine Handvoll Polizisten wurden von Demonstranten eingekesselt, beschimpft und mit Wasserbällen beschmissen. Mag auf den ersten [...] mehr

03.06.2013, 09:56 Uhr

Meinen Sie die Gewalt gegen die Polizei? Nach offiziellen Angaben wurden 21 Polizisten und 1 Demonstrant verletzt. mehr

02.06.2013, 19:41 Uhr

Und? Darf er deswegen Gewalt an seinem eigenen Volk ausüben? Ich bin echt erschüttert, welches Demokratieverständnis in den Köpfen mancher Leute vorherrscht. mehr

02.06.2013, 18:28 Uhr

Verstehen Sie mich nicht falsch. Aber wenn Gewalttaten dadurch legitimiert werden, dass der gute Herr ja auch Wohltaten an seinem Volk verrichtet, fasse ich mir an den Kopf. Beides gilt es zu [...] mehr

02.06.2013, 18:09 Uhr

Hört für Sie Demokratie mit Abgabe des Stimmzettels auf? Sagen Sie das nicht zu laut. Sonst kommt Frau Merkel noch auf dumme Ideen. mehr

02.06.2013, 17:24 Uhr

Das wäre genauso als würden wir in der BRD Frau Merkel einen Freifahrtschein ausstellen. Denn schlimmer als unter A. Hitler kanns auch nicht mehr werden, oder? mehr

02.06.2013, 17:16 Uhr

Zunächst glaube ich nicht, dass hier gefälschte Zahlen von SPON verbreitet werden. Diese "Minderheit", also die Jugend die gegenwärtig demonstriert, ist die Zukunft des Landes. [...] mehr

02.06.2013, 16:25 Uhr

Wenn ich lese, dass in 30 von 81 Provinzen hunderttausende, meist junge Menschen, an Protesten teilnehmen kann von einer Minderheit nicht mehr die Rede sein. Ich enthalte mich, mangels Wissens, [...] mehr

02.06.2013, 14:27 Uhr

Offensichtlich scheint nicht alles so töfte zu laufen, wenn die Jugend auf die Straße geht. Mich persönlich würde es erschrecken und nachdenklich stimmen, wenn die Jugend der BRD zu 10.000den auf [...] mehr

01.06.2013, 15:58 Uhr

Dieser Umstand ist aber nicht auf einen demokratischen Prozess zurückzuführen, sondern wurde mit brachialer Gewalt herbeigeführt. Ich verstehe daher nicht, warum dieser Umstand als Erfolg gefeiert [...] mehr

01.06.2013, 15:30 Uhr

Sie suggerieren mit Ihrem Beitrag, dass Verbrechen lediglich von Ausländern verübt werden. Würden wir die BRD mit einer riesigen Mauer umschließen und den Zutritt verwähren, glauben Sie dann [...] mehr

01.06.2013, 13:57 Uhr

Alles beim Alten! Die Argumente sind die gleichen geblieben. Nur das Feindbild hat sich verschoben, denn.... dieses "Problem" wurde "erfolgreich" gelöst. Mir wird [...] mehr

Seite 1 von 19