Benutzerprofil

myxim

Registriert seit: 26.01.2013
Beiträge: 49
Seite 1 von 3
01.06.2018, 09:04 Uhr

Und ein ähnliches Urteil wird wegen Boing gegen die USA erwartet. Man sollte sich bei Argumenten nicht nur die Rosinen rauspiken. Und bei TTIP gab es zurecht massiv Gegenwind aus der Bevölkerung [...] mehr

01.06.2018, 08:36 Uhr

Bei Polen und Frankreich werden überhaput keine Zölle erhoben. Irgendwie ist das innerhalbd er EU auch nicht üblich :p Aber ich denke es ging Ihnen nur um ein wenig Bashing. Und das TTIP Abkommen [...] mehr

03.03.2018, 18:10 Uhr

Da hat sich bei Einführung der gelben und grünen Plaketten auch niemand drum geschehrt. Ja, man hat nicht sofort die Städte nur noch für grün freigegeben, aber ich denke innerhalb von 3 Jahren war [...] mehr

03.03.2018, 18:06 Uhr

Steuergelder... ... für etwas ausgeben wo eine Firma wissentlich die Gesetze - sagen wir mal - umgangen hat? Der einzige, der hier haftbar zu sein hat ist VW (und die anderen Automobilfirmen). Da die Autos scheinbar [...] mehr

27.02.2018, 18:12 Uhr

Zum einen sind an einem Arbeitsplatz i.d.R. die Grenzwerte immer höher als in Wohnbereichen. Das mag daran liegen, das dort weniger Kinder zugegen sind. Es liegt sicherlich auch daran, das beim [...] mehr

27.11.2017, 19:08 Uhr

Da wundert... ...es mich weniger wenn die CDU/CSU niemanden zum regieren findet. Ich zumindest würde mich als SPD aufgrund dieses Verhaltens (schließlich war es scheinbar Konsens sich zu enthalten) dankend [...] mehr

12.08.2016, 07:28 Uhr

Mir... ... erschließt sich bis heute nicht, warum die Allgemeinheit die "Berufswahl" der Spitzensportler direkt fördern soll. Eine Förderung kann und sollte vor alle durch indirekte Förderung [...] mehr

05.05.2016, 08:48 Uhr

Eine Ungleichbehandlung... ... läge nur vor, wenn es die "Prämie" nur bei deutschen Autobauern gäbe. Selbst die genannte jetzige Grenze finde ich allerdings zu hoch, da so die Allgemeinheit die Autos der [...] mehr

16.07.2015, 19:08 Uhr

Sorry... .... dem muß ich entschieden widersprechen. Es mag sein, dass gewisse Kreise gerne ihr Versagen durch einen Fingerzeig auf die bösen Deutschen kaschieren wollen, aber schließlich muß man erst einmal [...] mehr

29.06.2015, 19:24 Uhr

Ich denke... ... dass das viele nicht stören wird. Die Frage ist, ob diese Entscheidung nicht u.U. dazu führen wird, daß Förderungen der Allgemeinheit an den Sport nicht über kurz oder lang überdacht werden wird. mehr

28.06.2015, 07:25 Uhr

Demokratisch... ...ist die Volksbefragung und ich persönlich würde mir für Deutschgland bei der ein- oder anderen Entscheidung der Regierung eine solche wünschen. ABER wenn man weis, dass in 3 Tagen etwas [...] mehr

17.05.2015, 07:14 Uhr

Dumm nur dass es sich bei den beiden Ländern ebenfalls um Zahler handelt. Da wird wohl im schönen Bayern bald das Licht aus gehen. Oder halt doch die Atommeiler laufen lassen, ich denke mal auf der Alm [...] mehr

14.02.2015, 07:44 Uhr

@rumpello Gerade die Smilies finde ich eher gut, da man hier auf das Fehlverhalten hingewiesen wird ohne gleich mal €10 in das Stadtsäckle zu werfen. Ich selbst reagiere darauf, da man manchmal schon nicht [...] mehr

14.02.2015, 07:40 Uhr

@aathon Das Teil stand ja nicht an einer Fernstraße, sondern sicherlich an einer Straße wo die Anwohner ein Recht haben (sollten) dass man einigermaßen vernünftig fährt. In Ortschaften wir meiner Eminung [...] mehr

25.01.2015, 10:10 Uhr

Völlig falsch... ... was Sie sagen. Sorry, ich als Vater einer 3 Jährigen kann dies gar nicht nachvollziehen. Denn - wie ein Vorredner schon sagte - bringt man gerade diesen Kindern bei, dass man schon mal [...] mehr

13.01.2015, 19:23 Uhr

Der Originalbeitrag des Anwalts "... Ein einziges, fragwürdiges Bild unter etlichen tausend unbedenklicher Aufnahmen führte zur Meldung an das US-amerikanische Center for Missing & [...] mehr

13.03.2014, 12:39 Uhr

Meinungsfreiheit.... .... ist ein Grundsatz der EU. Und wenn Herr Schröder seine Meinung kundtut ist das sein gutes Recht. Man mag die Meinung telen oder nicht, aber jemanden "Sprechverbot zur Krim" zu erteilen [...] mehr

13.03.2014, 12:31 Uhr

Ich denke mal... ... er hat nicht getrunken als er die Steuererklärung gemacht hat. In welchem Zustand er gezockt hat, spielt hier keine Rolle. mehr

13.03.2014, 12:30 Uhr

Abschreckung.... .... beispielsweise gegenüber anderen "Steuersündern". Grundsätzlich sollte man nicht bis zur letzten Minute pokern, wenn man wirklich an Ehrlichkeit interessiert ist. Und wer seine [...] mehr

13.03.2014, 12:27 Uhr

Der einzige... ... Unterschied ist, daß man Vergehen auch mit Geldbuße ahnden kann. Ist übringens bei leichter Körperverletzung auch der Fall. Das mag für Juristen ein Unterschied sein, für das gemeine Volk [...] mehr

Seite 1 von 3