Benutzerprofil

jürgenstock

Registriert seit: 27.01.2013
Beiträge: 34
Seite 1 von 2
30.09.2019, 10:51 Uhr

Da beSchleicht mich ein Gedanke Studienabsolventen, die Geringverdiener werden, müssen die Studiengebühren nicht zurückzahlen. Diese Logik ist bestechend. mehr

30.09.2019, 10:44 Uhr

Da beSchleicht mich ein Gedanke Studienabsolventen, die Geringverdiener werden, müssen die Studiengebühren nicht zurückzahlen. Diese Logik ist bestechend. mehr

22.09.2019, 11:20 Uhr

Die Vereingung auf Klima- und Kostenfragen ... ... übersieht, dass es sehr wohl auch andere Gründe gibt, nicht vier von 17 Kabinettsmitgliedern in ein und dasselbe Flugzeug zu setzen, nämlich Sicherheitsgründe. Auch gut gewartete Flugzeuge, [...] mehr

01.09.2019, 07:01 Uhr

Die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung der DDR ... Die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung der DDR hat nie irgendetwas geleistet, Herr Richter, nicht einmal zu ihrer Befreiung. Das hat sie Michail Gorbatschow, der militärisches Eingreifen [...] mehr

30.07.2019, 12:41 Uhr

Ihr Staatsverständnis, Frau Valerie Höhne, ... ... ist, konsequent zu Ende gedacht, das bevormundende „Volksheim“, aus dem interessanterweise die Protagonistin der alles verengenden Klimaschutzdebatte stammt - das ist in Grunde Denken von vor der [...] mehr

27.07.2019, 10:50 Uhr

E-Scooter, E-Bikes oder (Leih-)Fahhräder sind das perfekte Fahrzeug... ... bei Schnee und Regen für Frauen und Männer im Buisness Dress mit Aktentaschen, möglicherweise Handtaschen dazu, und einem Schirm in der Hand. Oder haben wir mit dem Klimawandel zufällig Regen und [...] mehr

05.07.2019, 13:20 Uhr

Verfassungskrise = Grundgesetzkrise? Dass Frau Kramp-Karrenbauer eine Grundgesetzkrise gemeint haben könnte, würde ich nicht ausschließen wollen. Aber Ihre Karikierung des Grundgesetzes, kumi-ori, zeigt auch nur, dass Sie das GG [...] mehr

05.07.2019, 09:30 Uhr

Verfassungskrise? Verfassungskrise? Seit wann hat denn die Europäische Union eine Verfassung? Es gîbt den Lissabon-Vertrag und noch ein ganzes Konvolut anderer Verträge, aber keine Verfassung. Dass Frau [...] mehr

02.07.2019, 17:08 Uhr

Marktmechanismen als terroristische Waffe Die Stromversorgung ist eine der sogenannten „Kritischen Infrastrukturen“. Was ein Blackout bedeutet, hat Marc Elsberg in seinem gleichnamigen Roman im Jahre 2012 sehr deutlich und klar dargestellt. [...] mehr

02.07.2019, 13:13 Uhr

Nette Idee, aber Leute, die zur Miete wohnen, können das nicht. Und das ist die Mehrheit. Laut sind Statistischem Bundesamt ca. 57,9 Prozent Mieterhaushalte [...] mehr

23.06.2019, 14:39 Uhr

Hat Steinmeier Recht? Die Morde der Rote Armee Fraktion (RAF) waren politische Morde aus linksradikalen Motiven an Repräsentanten des deutschen Staates und der Wirtschaft. War zu Hochzeit der RAF die Demokratie in der [...] mehr

23.06.2019, 13:23 Uhr

Drei Dinge gilt es hier zu bedenken 1. Die Hartz-Reformen haben durchaus etwas mit der Spaltung der deutschen Gesellschaft zu tun, denn insbesondere Hartz IV ist die Drohung mit der sozialen Vernichtung genau auch derer, die arbietslos [...] mehr

20.06.2019, 05:25 Uhr

Die totale Durchökonomisierung des Lebens ist menschenunwürdig Dass das, was die CSU mit der PKW-Maut beabsichtigte, europarechtswidrig war, war von vorne herein klar. Aber dennoch scheint, wenn man die jetzige Diskussion nach dem Urteil der EuGH betrachtet, das [...] mehr

07.05.2019, 09:46 Uhr

Im Rahmen Meiner Erfahrung aus der Nachhilfe und ganz konkret auch aus der Abiturvorbereitung jetzt in den Osterferien liegen diese Aufgaben im Rahmen dessen, was auch im Unterricht durchgenommen wird. Wobei [...] mehr

27.04.2019, 11:34 Uhr

Klingt spektakulär 2.700 Güterzüge gegen 34.600 LKW bei der DB, das klingt spektakulär. Es soll gar nicht bestritten werden, dass mehr Güter auf die Bahn gehören. Aber wenn man die Leser davon überzeugen will oder [...] mehr

26.03.2019, 16:25 Uhr

Verdummung Sie haben ganz Recht, es gibt KEINE Winterzeit. Das Gerede von "Winterzeit" ist Verdummung, und dass der SPIEGEL da mitmacht, ist bedenklich. mehr

15.09.2017, 13:42 Uhr

Digitalmuffel oder Digital-Neurose? Eine prominente deutsche Politikerin, so hat man den Eindruck, leidet unter einer Digital-Neurose. Ich meine diejenige, die ab und zu als „Erfinderin des Internets“ verspottet wird und noch vor gut [...] mehr

15.09.2017, 11:17 Uhr

Man kann sich die gesamte Diskussion über die Digitalisierung sparen, wenn man nicht bereit oder in der Lage ist, elementare grammatische Regeln wie etwa die Interpunktion zu befolgen. mehr

19.07.2017, 21:28 Uhr

Falsche Kausalitäten Für Qualitätsjounalismus Geld ausgeben, das tue ich. Aber dieser Gastbeitrag ist kein Beitrag zum Qualitätsjounalismus. mehr

20.03.2017, 10:00 Uhr

Zusammenhang? Was bitte hat ein Experiment mit 150 Studenten mit dem Glücksgefühl oder Glücklichsein von Lehrern zu tun? Studenten sind Lernende, nicht Lehrende. mehr

Seite 1 von 2