Benutzerprofil

lesermichel

Registriert seit: 27.01.2013
Beiträge: 34
Seite 1 von 2
20.10.2019, 11:06 Uhr

Warum lassen wir uns das bieten? Ganz egal, ob Johnson oder das Parlament oder allesamt irgendwelche Spielchen spielen, jeder einzelne Regierungschef in Europa sollte nun laut und deutlich sagen: mit mir nicht und genug ist genug! [...] mehr

30.08.2019, 16:30 Uhr

Vermögen und Einkommen sind NICHT dasselbe Herr Fricke verwendet in seinem Text die beiden Worte Vermögen und Einkommen manchmal(!) überkreuz. Damit erzeugt er gewollt oder ungewollt falsche Schlußfolgerungen und starke Sprüche. So wird aus [...] mehr

10.08.2019, 18:09 Uhr

Selbe Unfallsituation erlebt, nur leider war der Unfallgegner bei derselben Rechtsschutzversicherung (Gerling) ... mehr

06.04.2019, 17:15 Uhr

per Elterntaxi zum Orientierungsjahr? Was kann einen heutigen jungen Menschen, der keine Ahnung hat, was er nach Schulabschluß mit seinem Leben anfangen soll, befähigen und berechtigen, trotz aller Hilflosigkeit als erwachsener Bürger zu [...] mehr

19.02.2019, 14:38 Uhr

mitdenken ist immer erlaubt. Er meint natürlich "anteilige Fixkosten pro Passagier" mehr

18.11.2018, 05:39 Uhr

Rechtschreibung als Herrschaftsmittel verstanden Rechtschreibung als Herrschaftsmittel? Anfangs kämpften die Reformer gegen die Unterdrückung der Massen durch die ungerecht anspruchsvolle Rechtschreibung, jetzt gehen sie gegen die Unterdrückung [...] mehr

18.11.2018, 05:08 Uhr

Über Reichtum, Einkommen und Vermögen emotional "informiert" Die Autoren glauben, über Reichtum zu reden, ihnen gehen aber die Begriffe Einkommen und Vermögen durcheinander. Das macht den Artikel wertlos. Nur die emotionale Ebene (ideologische Wahrheit) bleibt. [...] mehr

27.10.2018, 16:12 Uhr

Geld zurück wohl vom Finanzamt, aber nicht von der Krankenkasse Im Artikel heißt es: "Sie bekommen dann Geld zurück" ??? Das habe ich damals anders erlebt (TKK)! Der Antrag auf Beitragserstattung wegen geringerer Einkünfte, mit Nachweis per [...] mehr

26.09.2018, 09:52 Uhr

wie bei einem Scheidungsprozeß Ab einem bestimmten Stadium in einem Scheidungsprozesses kann man den ganzen Vorgang nicht einfach abblasen und es ist wieder Friede, Freude, Eierkuchen. Wenn ein Partner die Scheidung eingereicht und [...] mehr

13.08.2018, 13:19 Uhr

Wagner, Krüger ... Berufsbezeichnung als Name für Frauen zulässig? Oh oh, Handlungsbedarf! Wir müssen reden! Deutscher Sprachgebrauch sieht nicht vor, dass der Familienname das Geschlecht kennzeichnet. Das ist z.B. in slawischsprachigen Ländern "besser" [...] mehr

07.05.2018, 11:12 Uhr

Gesprächsverweigerung und Verteidigung von Pöstchen Anscheinend hat der Punkt im Koalitionsvertrag etwas richtig erkannt. Nun wird von Betroffenen, die um ihre Macht fürchten, nicht die Gelegenheit zur Debatte begrüßt, sondern die Ministerin [...] mehr

22.03.2018, 12:20 Uhr

Sind Soldatinnen u Soldaten schlechtere Eltern? Laut Verfassung steht die Bundeswehr nicht außerhalb unserer Gesellschaft, sondern die Soldaten sind Bürger in Uniform, und die Bundeswehr ist eine staatliche Institution wie andere auch. Gefährliche [...] mehr

28.12.2017, 15:36 Uhr

amerikanische Verlierer notorisch vor Gericht Egal in welcher Sportart und ob national oder international, US-Amerikaner haben bei Wettkämpfen nicht nur ihren Trainer sondern meist auch gleich ihren Anwalt dabei. Warum sollte das dort in der [...] mehr

16.11.2017, 14:32 Uhr

Lösungsansatz für ein ganz normales und häufiges Problem Warum so dramatische Beispiele? Wie viele Patienten nehmen ihre Medikamente unregelmäßig und der Arzt erfährt es nicht, sondern verschreibt dann eben Stärkeres oder etwas Anderes! Es gibt so viele [...] mehr

30.10.2017, 12:37 Uhr

Überschrift absichtlich falsch? Im 2. Absatz steht "Der weltweite Abgasausstoß von CO2 ist zwar in den vergangenen drei Jahren auf ähnlichem Niveau geblieben, dabei wächst die Konzentration in der Atmosphäre bei einem nahezu [...] mehr

06.10.2017, 12:56 Uhr

bitte solch eine Analyse zur Ära Weigel Damals hieß es immer, der Finanzminister Weigel kann nicht rechnen. Also muß er weg! Aber von allen Seiten kamen Forderungen, selbst vom Regierungschef, und der hat seinem Mann nie den Rücken [...] mehr

31.03.2017, 11:47 Uhr

wer da hämmert "Wenn man keinen Hammer hat, wirken alle Probleme wie Nägel." Ach ja? Nice try :-) Ursprünglich ging der Spruch so: Wer als einziges Werkzeug einen Hammer hat, für den ist jedes [...] mehr

06.03.2017, 20:48 Uhr

einen Erdogan-Gegner dann hier auch aufreten lassen Es müßte doch hinzukriegen sein, dass ein namhafter Oppositionspolitiker in der Türkei den dringenden Wunsch bekommt, auch mal in Deutschland vor einer vollen Halle seine Sicht der Dinge zu erzählen. [...] mehr

05.02.2017, 17:41 Uhr

Fischsauce? Warum ausgerechnet Fischsauce? M.W. waren Amphoren im gesamten Mittelmeer und schwarzen Meer die altbewährten und sogar "genormten" Behälter für Lagerung und Transport von jeglichen [...] mehr

02.01.2017, 15:11 Uhr

Interessante Zahlen, schwacher Artikel Aus einer einzigen veröffentlichten Zahlenreihe eine Schlagzeile zu machen, mag noch angehen, solange nur informiert wird. Aber gleich eine Meinung dazu anzubieten, ist übertrieben. Aus dem Stegreif [...] mehr

Seite 1 von 2