Benutzerprofil

denizdinler

Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 10
10.01.2019, 19:36 Uhr

Mein Mitleid hält sich in Grenzen. Was sollte eigentlich die Entscheidung aus der EU auszutreten? Haben die wirklich geglaubt sie könnten im Binnenmarkt bleiben und alle Vorteile weiterhin genießen? So naiv kann man doch überhaupt [...] mehr

30.07.2018, 23:15 Uhr

Also hat er sich versprochen. Ich verstehe nicht was daran so schlimm ist. Darf man sich jetzt nicht mal mehr einen Versprecher leisten?!? Das ist in meinen Augen nicht mal eine Nachricht wert. Die [...] mehr

24.07.2016, 10:46 Uhr

Verse ist gut Es ist die Frage ob eine schlechte wirtschaftliche Lage sein Regime stützt oder eher stürzt. Das ist abzuwarten. mehr

20.07.2016, 22:34 Uhr

Es ist zur Zeit viel komplexer In der Türkei gibt es anscheinend seit den 70er Jahren einen tiefen Staat, die Anhänger der Gülen-Bewegung. Sie sind im ganzen Staatsapparat massiv vertreten. Wenn man nun davon ausgeht, dass dieser [...] mehr

29.03.2015, 00:49 Uhr

super verhandelt Von ursprünglich 5,5% auf 2,1%. Das ist ja mal super verhandelt. Welche Daseinsberechtigung haben eigentlich diese Gewerkschaften die 1% vom Bruttolohn kassieren??? mehr

29.03.2015, 00:31 Uhr

Wer es glaubt Der Pilot geht auf die Toilette. Der Copilot war an dem Tag krankgeschrieben. Außerdem hatte er offenkundig mit psychischen Problemen zu tun aufgrund denen er seine Ausbildung pausieren musste. [...] mehr

20.05.2014, 16:52 Uhr

Wahlkampf ist Wahlkampf @muffelkopp Desintegration? Hat nie jemand gefordert. Er hat sich lediglich gegen die Assimilation ausgesprochen. Ich bin ebenfalls gegen die Politik Erdogans allerdings lässt sich die Rede in einem [...] mehr

20.05.2014, 16:09 Uhr

Warum nicht? Aus welchem Grund sollte er nicht für türkische Staatsbürger Wahlkampf betreiben dürfen? Erst den Türken die deutsche Staatsangehörigkeit verweigern und dann laut schreien wenn türkische Politiker [...] mehr

30.06.2013, 05:27 Uhr

Waaas? Wen interessiert das denn noch?? mehr

31.01.2013, 20:58 Uhr

Interessant die Analyse Ich finde seine Analyse der deutschen Fankultur wirklich interessant. Warum halten sich die Fans in der Kurve eigentlich für die wahren Fans? Viele von denen verfolgen noch nicht einmal das Spiel. mehr