Benutzerprofil

denkquer

Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 16
13.03.2015, 06:34 Uhr

Steinmeier laviert.... ... und McCain ist in seiner Rolle als Kriegstreiber nur offen und konsequent. Er verachtet "Lauwarme". Hätte sich Steinmeier von Anfang an offen und konsequent gegen die Euromaidan Show [...] mehr

23.06.2014, 13:11 Uhr

Genau, harte Wirtschaftssanktionen Total-Embargo gegen Russland! Wir brauchen unbedingt 300.000 Arbeitslose mehr. Und Russland braucht kein deutsches Bier, Nivea-Creme und Vileda-Putzfetzen, das können die alles zugunsten ihrer eigenen [...] mehr

26.04.2014, 14:06 Uhr

Vielleicht sind Sanktionen gar nicht so schlecht... Landwirtschaft: Die irrsinnige Massentierhaltung in der EU wird zurück gefahren, da kann man Solarzellen drauf bauen. Russische Bauern können ihr leckeres Bio-Schweinefleisch von Tieren verkaufen, die [...] mehr

26.04.2014, 13:19 Uhr

"...auf Einladung des Gastgeberlandes..." Legale Vertreter desselben existieren seit 21.2.2014 nicht mehr. Angriffsministerin von den Laien schickt also deutsche Soldaten, die die eine [...] mehr

18.04.2014, 21:23 Uhr

das war abzusehen... Weder wurde in Genf definiert, was unter "illegal" zu verstehen ist. Auch werden sich die Waffenbesitzer und Gebäudebesetzer wohl kaum selbst als ilegal bezeichnen. Eh klar, dass Russland [...] mehr

03.04.2014, 11:42 Uhr

Die Nato WAR mal sinnvoll... ... bis 1989. Sie wird aber inzwischen zur Expansion der USA Richtung Osten missbraucht. Es geht um die Rohstoffe der Zukunft. Russland hält nur dagegen und sichert seine Sphäre. Völlig logisch und [...] mehr

03.04.2014, 11:28 Uhr

Immer schön weiter zündeln... Putin wird die westlichen Giftpfeile der US-Deeskalierer eine Weile lang sorgfältig und kalt lächelnd registrieren, und dann asymmetrisch und kräftig zurück schlagen. Analog zur westlichen [...] mehr

03.04.2014, 11:01 Uhr

Immer schön weiter zündeln... Putin wird die westlichen Giftpfeile der US-Deeskalierer eine Weile lang sorgfältig und kalt lächelnd registrieren, und dann asymmetrisch und kräftig zurück schlagen. Analog zur westlichen [...] mehr

26.03.2014, 14:59 Uhr

wenn braune Kolonnen... im Anmarsch auf Nord-Holstein gewesen wären, wie am 22.2. in Richtung Krim geschehen, die der dänischen Mehrheit u.a. die Sprache verboten hätten, und ein gut bewaffnetes Dänemark ihnen Sicherheit und [...] mehr

24.03.2014, 18:34 Uhr

@ 128 Die Frage ist als eine von sicherlich mehreren Lösungsmöglichkeiten gedacht. Wollen Sie lieber eine Weltwirtschaftskrise oder gar einen Krieg, nur um auf hehren Rechts-Prinzipien beharren zu können? [...] mehr

24.03.2014, 16:42 Uhr

Aufteilung Ukraine? Wenn hier wirklich wie im Kindergarten um den Kuchen gestritten wird, dann könnte man ihn auch aufteilen. Hat früher bei Mami immer gut geholfen ;-) Heute soll angeblich eine russische [...] mehr

24.03.2014, 13:17 Uhr

@ 109 Ich war noch nie gegen die Abschaffung sinnloser Gesetze. Das Völkerrecht biegen sich eh alle hin, wie sie es brauchen, auch der Westen und die USA im speziellen. Beispiele wurden ja oft genug [...] mehr

24.03.2014, 11:01 Uhr

Grundsätzlich... ... hätten die westlichen Maidan-Zündler nicht gezündelt, wäre die Krim heute noch ukrainisch. Punkt. Dass sie es dennoch taten, läßt den Schluss zu, dass sie entweder diese Konsequenz nicht gewusst, [...] mehr

20.03.2014, 11:19 Uhr

stimmt, #129 so ungefähr ist das bisher gelaufen. Im Vorfeld schon: Kein West-Politiker in Sotchi, nur wegen Homo-Gesetzen und Pussy-Riot. Unverhältnismässig und oberlehrerhaft. Diskreditierung der [...] mehr

07.02.2013, 15:20 Uhr

Für Kinder... ... muesste Mann erstmal eine reproduktionswillige und -fähige Frau finden. Ich lebe in einer Männer-WG im Raum München, lauter berufstätige, gesunde, "normale" Männer in den besten Jahren [...] mehr

07.02.2013, 15:18 Uhr

Für Kinder... ... muesste Mann erstmal eine reproduktionswillige und -fähige Frau finden. Ich lebe in einer Männer-WG im Raum München, lauter berufstätige, gesunde, "normale" Männer in den besten Jahren [...] mehr