Benutzerprofil

zh1006

Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 86
Seite 2 von 5
19.08.2013, 13:31 Uhr

Gut für die Fische, schlecht für Europa. Wieder so ein sonderbarer Sonderweg der Briten, der eher an das 18. Jh. erinnert, als an das 21. mehr

17.08.2013, 11:53 Uhr

Offenbar wurden schon damals solche Propagandameldungen lanciert, um Aufrüstung und Überwachung hochzufahren und zu rechtfertigen. 1947 war es paranoide Kommunistenphobie, heute kommt die Angst vor dem mündigen Bürger und vor [...] mehr

03.08.2013, 23:59 Uhr

Vor einigen Tagen forderte der Papst seine Zuhörerschaft aus vom Katholizismus geradezu begeisterten Jugendlichen zur Missionierung auf. Toleranz gegenüber Andersgläubigen gibt es also eigentlich auch heute noch nicht, wohl eines der [...] mehr

28.07.2013, 19:56 Uhr

CDU/CSU sollten lieber Infotelefone einrichten, die darüber unterrichten, wo in Großstädten wider alle Erwartung doch einer der raren Krippenplätze frei ist. Jetzt für den Druck von Flyern Geld auszugeben, die den Sinn haben, Interessenten für die [...] mehr

12.07.2013, 18:54 Uhr

Ich sehe darin weniger die Quittung für "unternehmerische Blindflüge", als vielmehr das begrüßenswerte Resultat öffentlicher Kritik gegenüber Waffenexporten in unrechtsstaatliche Diktaturen. mehr

12.07.2013, 10:56 Uhr

Es wohl auch an der Zeit, den USA einmal klarzumachen, dass Europa nicht länger dazu schweigen wird, wenn sie Diktatoren, Faschisten und religiöse Eiferer finanzieren und politisch unterstützen. mehr

05.07.2013, 11:25 Uhr

Der Name ändert sich, das Kind bleibt das gleiche, wie bei Betreuungsgeld und Wahlfreiheit. mehr

01.07.2013, 12:19 Uhr

Immer die gleichen Experten, die sich in Talkshows hinsetzen und NGOs und Umweltverbände, speziell deutsche, als Träumer und Naivlinge beschimpfen und sich über den Atomausstieg, die Prognosen der Klimaforscher und die CO2 [...] mehr

01.07.2013, 10:47 Uhr

Die Fraktion derjenigen Bürger, die stets verkünden, sie hätten nichts zu verbergen, aber gleichwohl bei Sonnenuntergang die Rollläden herunterlassen, werden diese milliardenfache Ausspionierung nicht [...] mehr

25.06.2013, 22:10 Uhr

Daran, dass man im gesamten Internet keinen einzigen Thread mehr anklicken kann, ohne auf ekelhaftes rassistisches Geschmiere zu stoßen, sieht man deutlich, dass der Wegfall des Rechtsschutzes für Schwarze in den USA deutlich zu früh [...] mehr

17.06.2013, 17:09 Uhr

Nur mit den derzeit führenden Diktatoren dieser Welt als Rückendeckung kann man den Mund so voll nehmen. mehr

15.06.2013, 23:28 Uhr

Wen interessiert die was diese religiös-Konservativen denken, ist hinlänglich bekannt, und wie sie sich gegenüber Andersdenkenden verhalten ist seit Tagen zu besichtigen. mehr

08.06.2013, 20:02 Uhr

Die FDP verkommt doch langsam zur Lachnummer, man kann doch mittlerweile pauschal sagen, dass diese totalitären Kapitalisten für alles stehen, was mit Ungerechtigkeit, Rücksichtslosigkeit, Ausbeutung und Umweltzerstörung zu tun hat, sowie für [...] mehr

07.06.2013, 11:32 Uhr

Mir persönlich wäre lieber, der Amazon-Gründer würde in angemessenem Umfang dort Steuern bezahlen, wo er seine Umsätze macht, dann würden die Bürger wohl auf ein solches, eher an Imagekampagnen [...] mehr

31.05.2013, 21:56 Uhr

Diese Nachricht kommt hier so quasi ferner liefen, das ist ein *****GANZ GROSSER ERFOLG***** für alle, die sich hierfür eingesetzt haben und eine klare Niederlage der Industrie. Und natürlich auch ein sehr gutes Zeichen für all die anderen großen [...] mehr

12.05.2013, 16:10 Uhr

Sollte man so, im Interesse betroffener Teenager, lieber nicht stehenlassen: Es sind wohl nur die wenigsten Männer, die mit Haut bespannte Knochengerippe für "rattenscharf" halten, das [...] mehr

08.05.2013, 14:53 Uhr

Wenn Ramsauer, der mit der neuen Punkteregelung Schutzheiliger aller Raser und Drängler werden möchte, 3606 Verkehrstote für positiv hält, bitte schön. An solch abwegigen Einschätzungen von Bundesministern kann man als Bürger wenig ausrichten, außer - abwählen. mehr

08.05.2013, 13:13 Uhr

Nicht vergleichbar Was in absoluten Zahlen kein so großer Unterschied ist, zudem ist die Verkehrssituation in Belgien mit der deutschen nicht ohne weiteres vergleichbar: 1. Keine richtige Fahrausbildung, 2. [...] mehr

08.05.2013, 12:41 Uhr

Wahrlich völkische Kommentare zum Thema Tempolimit Wer den Begriff Hochverrat (schreibt man übrigens groß, weil Substantiv - so wie Volk auch), Überbleibsel aus dunklen Vorzeiten und mit dem Tode zu bestrafender Tatbestand in Diktaturen, auf den [...] mehr

08.05.2013, 12:19 Uhr

Ich bin sicher nicht der einzige, der niemals auf die Idee kommen würde, intime Dinge auf Internetplattformen preiszugeben. Da, wo es möglich ist, mitzuhören, nachzulesen oder mitzuschneiden, wird es natürlich auch gemacht. Das wissen auch die potentiellen Terroristen. [...] mehr

Seite 2 von 5