Benutzerprofil

nobiskrug

Registriert seit: 10.02.2013
Beiträge: 49
Seite 1 von 3
16.07.2019, 13:22 Uhr

Chef sein Der Chef benötigt einen couragierten Tritt in den Hintern! Die Empfehlung zum Hineinriechen/-kriechen, wie seitens der Psychologie und anderer Winwinzausel empfohlen wird, führt uns geradewegs auf der [...] mehr

13.07.2019, 14:55 Uhr

Ich rauche wieder! und jetzt das Neueste von mir: bin heute autonom zur Straßenbahnhaltestelle gelaufen und mit der Tram zur Arbeit gefahren. Es hat nicht wehgetan! mehr

25.06.2019, 13:41 Uhr

Absurd Diese Partei wird - wenn überhaupt noch - von alten und älteren Menschen gewählt. Dieser Versuch von Gesine Schwan erinnert an den immer wieder funktionierenden Enkeltrick und das ist peinlich für die [...] mehr

17.06.2019, 13:31 Uhr

Glückwunsch! Dass Ludger und Ansgar als eigentliche Verballhorner von Wetterphänomenen jetzt eine grüne Landrätin ihr Eigen nennen, hätte selbst der jetzige Hühnerzüchter und ehemalige Gesundheitsminister aus der [...] mehr

04.06.2019, 11:50 Uhr

Zeit zur Selbstpflege Ich sitze gern in meinem Auto - auch im Stau! Nirgendwo anders kann ich mein digitales Wunderwerk bis ins Detail austesten und mich mit dem Staunachbarn austauschen, wobei ich mitleide, wenn ich sehe, [...] mehr

03.06.2019, 15:01 Uhr

Wohndesaster Ja, die Mieten sind extrem gestiegen - die Lohnerhöhungen können nur einen Bruchteil zur ausstehenden Mietzahlung beitragen. Durch den irrsinnig gestiegenen Nebenkostenzuschlag geht bei fast allen [...] mehr

25.05.2019, 18:40 Uhr

Niedlich Die abgebildete Herrenriege wirkt höchstens noch niedlich. Tut ihnen nicht weh... Der Herrgott, der D. Lama und Allah sind männlich, der Papst, alle in einer selbstauferlegten Hierarchie [...] mehr

10.05.2019, 19:14 Uhr

Paule vor! Paul Klee hätte sich riesig über diese Motive gefreut, aber hier wird das alte lauwarme Spielchen aufgekocht: Ich sehe nicht, was du auch nicht siehst mehr

05.05.2019, 18:23 Uhr

es geht schon wieder los... jeder Mensch, der mit geistiger/körperlicher Kraft etwas kreiert und dies mit der Atamanneinführung "anpreist": Wetten, dass die Sch....niemand kauft, ist selbst mit dem Produkt nicht [...] mehr

26.04.2019, 15:30 Uhr

Ja, Herr Lindner Diese Jugendlichen sollten endlich wieder zur Schule gehen und das Erwachsenwerden lernen und unsere erworbenen Leistungen nicht in den Dreck ziehen - wir sind stolz auf das Erreichte, jawohl! Dieses [...] mehr

20.04.2019, 13:46 Uhr

Oh Durch diese Beiträge fühle ich mich an die miefigen und verspießten Sechziger erinnert. Frau Ataman hat "Fragen Sie Frau Irene" aus der Hör Zu komplett übernommen! Himmel hilf! Es lebe die [...] mehr

23.03.2019, 14:41 Uhr

In der Fachsprache werden diese Ganzkörperkondome auch Tokiohosen genannt, weil zu häufiges Tragen über 8 Stunden das Gehirn in Klump haut und das ständig folgende Heidigesäusel nicht selten die Tore der Klapse sperrangelweit öffnet. DAS ist punk! s.o mehr

20.01.2019, 15:46 Uhr

Die Wahrscheinlichkeit, mit 104 noch etliche Fußballspiele zu sehen ist gering. Die Wahrscheinlichkeit, hier nach dem Artikel spöttische und bekloppte Beiträge zu lesen, dagegen hoch. Jeder Tag, an [...] mehr

11.01.2019, 17:58 Uhr

Herr Fleischhauer Der Herr wünscht sich das Gebaren des belgischen Königs Leopold zurück: Ein höfischer Schreiberling, bezahlt vom Spiegel! mehr

07.01.2019, 17:53 Uhr

Ein Dilemma Damit tut sich Herr Habeck einen Gefallen. Wenn die Zunge schneller arbeitet als der Verstand, dann ist dies die richtige Entscheidung. Bleibt nur die Frage, ob der Verstand - so ohne Zungenwerk - [...] mehr

01.01.2019, 09:31 Uhr

Jo, so kann es klappen: erstmal lösen sich die Rauchschwaden vom Feuerwerk auf, dann die Tipps vom Spiegel zur Katervermeidung beherzigen und gleich ab in den Flieger....wirklich? Hättet Ihr Spiegeljournalisten nicht einfach [...] mehr

06.12.2018, 15:29 Uhr

Hohoho Wart Ihr auch alle artig? Da stehen dann all die Atomraketenaufrüster und Oligarchen stumm und kleinlaut vor Knecht Ruprecht und was passiert: Er holt die Rute und vermöbelt diese Herrschaften... [...] mehr

24.11.2018, 14:13 Uhr

Peinlich, peinlich Hach, welch Desaster! Da sitzt er hinten in der Limousine, lasst sich chauffieren und schämt sich für das Handynetz...soll er mit dem Rad fahren, selbsttretend, figurbetonend...worüber will er reden? [...] mehr

16.11.2018, 15:35 Uhr

Prognose So wird es kommen: Pünktlich um 18.50 Uhe werden die Bürgersteige von einzelnen Passanten, Paaren und ganzen Glotzgruppen genutzt um in die Küchen und Wohnstuben der Nachbarn zu linsen und daraus wird [...] mehr

16.11.2018, 12:43 Uhr

Arbeitszeit Seit etwa 10 Jahren arbeite ich im Schichtdienst, an Wochen- und Feiertagen und auch mal 50 Stunden in der Woche. In 3 Jahren werde ich mit 67 die Rente beantragen. Ich arbeite nicht zuviel, wohl aber [...] mehr

Seite 1 von 3