Benutzerprofil

kapetanios

Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 6
16.05.2018, 12:19 Uhr

Ein wunderbarer Text Puh! Man hätte zu dem Thema nichts schreiben müssen, keiner hätte darauf gewartet. Aber die Autorin hatte die Sensoren, die Traute und das Glück, den Moment mitzuerleben und auf brillante Art [...] mehr

30.11.2017, 14:42 Uhr

Beitragsschock lässt sich nicht verallgemeinern Zu Beginn meiner Selbständigkeit musste ich in die PKV, weil ich mir den unglaublich hohen Mindesttarif der Gesetzlichen schlicht nicht leisten konnte. Gestern habe ich die 2018-Tarife meiner PKV [...] mehr

07.09.2017, 14:10 Uhr

Nicht nur der Name Der Start des neuen Territoriums war sehr, sehr problematisch und hat in Griechenland die Bevölkerung verhärtet: Der Volksheld Alexander der Große wurde vereinnahmt, seine Fahne gleich mit, [...] mehr

25.01.2017, 11:21 Uhr

Der Grenzwert ist der Geschmack Bis vor 2 Jahren habe ich mein Olivenöl vom Super- oder Biomarkt gekauft und es war ein Nahrungsmittel, was ich brauchte, aber nicht sonderlich schätzte. Dann habe ich zum ersten Mal richtig gutes [...] mehr

26.09.2013, 12:21 Uhr

Instrumentalisieren lassen Redakteur Christopher Ruf war offensichtlich nicht dabei, hat auch keine unabhängigen Zeugen befragt, sondern einfach nur die Sicht eines der insgesamt 50 Ultras übernommen. Zur Geschichte hätte [...] mehr

14.02.2013, 16:23 Uhr

Birth - School - Work - Death Sitzenbleiben, Zeugnisse, Noten, Abitur sind doch Relikte aus der industriellen Steinzeit. Das sind doch bloß Instrumente und keine Werte an sich. Es sollen aus der Schule Menschen kommen, die [...] mehr