Benutzerprofil

olischwarz

Registriert seit: 15.02.2013
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
14.09.2019, 20:51 Uhr

Hübsches kleines Ding... ... und sicherlich macht es auch Spaß, damit zu fliegen. Allerdings würde ich nicht gerade zum Flughafen damit fliegen wollen, denn da hat man öfters auch mal einen Koffer dabei, wenn man verreisen [...] mehr

11.08.2019, 20:41 Uhr

Mir wäre peinlich, wenn ich einen Elektro-Scooter bräuchte, weil man inzwischen zu faul geworden ist, sich durch Treten selbst anzuschubsen. Das ist für mich Faulheit, die auch noch umweltschädigend [...] mehr

28.07.2019, 20:17 Uhr

"So erklärt die AfD, Bauernland gehöre nicht in die Hände des internationalen Finanzkapitals - des jüdischen, könnte man hinzufügen -, sondern in 'Bauernhand'." Was ist daran verwerflich? [...] mehr

08.07.2019, 20:51 Uhr

Ich glaube dennoch, dass man bei dieser Schlagzeile den Futur hötte wählen können. Warum schreiben Menschen immer im Präsens, obwohl es sich doch um ein Ereignis handelt, das in der Zukunft [...] mehr

02.07.2019, 10:00 Uhr

Und was ist mit den Eltern? Ich finde es sehr schade, dass scheinbar ein Bedarf an einem Schulfach besteht, das diese Dinge abdeckt. Meiner Meinung nach ist das Sache der Eltern. Aus dieser Verantwortung können und dürfen sich [...] mehr

11.05.2019, 19:48 Uhr

Das "religiöse" Kopftuch macht die Omnipräsenz des Islams sichtbar. Was aber, wenn man das nicht jeden Tag sehen will, nicht jeden Tag diese Gestalten auf der Straße mit Kopftuch und Mantel [...] mehr

23.04.2019, 09:02 Uhr

Welche Heldentaten? ALDI, LIDL & Co. verpacken - wie andere Lebensmittelgeschäfte auch - jeden "Pups" in Kunststoffverpackungen. Von den Nudeln bis zum Käse. Das tolle "Tierwohl"-Fleisch ebenso [...] mehr

17.04.2019, 12:51 Uhr

Generell fahren zu viele Autos: sie machen Lärm Ich nehme die Diskussion über das Hin und Her der Fahrverbote nicht mehr ganz so ernst: denn die protzigen SUV's, die sich zum Beispiel bei uns in Stuttgart durch die Straßen quälen, beglücken uns ja [...] mehr

05.04.2019, 09:39 Uhr

Dann hat die EU das Vereinigte Königreich "gemolken"? Wenn dem so ist, dass so viel Geld fehlen würde, schließe ich daraus, dass das Vereinigte Königreich mehr eingezahlt als herausbekommen hat. Und zwar in beträchtlicher Höhe. So gesehen, kann ich den [...] mehr

29.01.2019, 11:17 Uhr

Ich bin mehr als nur wütend Und schon wieder wird gejammert, weil die Wirtschaft wie immer über die Umwelt gestellt wird. Gerade vielleicht eine Woche her, wo sich einige Menschen beeindruckt gezeigt haben von dem Mäedchen, das [...] mehr

17.01.2019, 07:52 Uhr

klar, sind wir selber auch keine vorbildlichen "Engel", siehe Braunkohleabbau und das Gejammere um verlorengehende ARbeitsplätze bei einem Ausstieg. Doch Geschäfte irgend einer Art mit [...] mehr

13.09.2018, 18:43 Uhr

Ich glaube, dass es einen noch stärkeren und noch deutlicheren Rechtsruck geben wird. Manche Wut kann ich verstehen. Viele Menschen wollen deutsch bleiben, mit unserem eigenen Brauchtum, Religion, [...] mehr

21.12.2017, 19:23 Uhr

Verzeichnis "guter" Hersteller Gibt es eigentlich ein Verzeichnis von Herstellern, die AUSSCHLIESSLICH und fair in Deutschland produzieren, so dass man gezielt dort einkaufen könnte? Ich brauche beispielsweise nur ca. alle 3-4 [...] mehr

28.07.2017, 13:36 Uhr

Wieso schaden? Ich frage mich, weshalb der Autoindustrie ein Schaden enstehen soll? Fahrverbote für alte Dieselfahrzeige bedeiten dann doch einen Neukauf eines umweltfreundlicheren Wagens. Was besseres könnte einem [...] mehr

04.07.2017, 12:42 Uhr

Im Prinzip hat er recht Ich stimme der Aussage voll und ganz zu. Nur dann sollten bitte die Bedingenungen und Gehälter von Menschen in Ausbildungsberufen - sei es im Einzelhandel, der Pflege oder was auch immer - so sein, [...] mehr

29.08.2016, 23:10 Uhr

Ich wünsche der AfD viel Erfolg. Vielleicht lernen die Menschen anderer Bundesländer und auch im Hinblick auf die kommende Bundestagswahl - dass es Mut braucht, Veränderungen zu bewirken und dass es [...] mehr

08.08.2016, 08:47 Uhr

Zwei gute Auswirkungen hat es: Dieses "tolle" Land entfernt sich von uns und der Beitritt in die EU ist ein für alle Mal vom Tisch. mehr

07.06.2016, 12:59 Uhr

Für mich riecht das Ganze nach Großproduktion von Billigfleisch und -Wurstprodukten aus Massentierhaltung. Ich bin eigentlich froh, dass ein Konzern weniger existiert, der aus unsagbarem Tierleid [...] mehr

25.04.2016, 10:11 Uhr

Die Freundschaft... ... Großbritanniens zu den USA sollte mit dem Ausstieg aus de EU meiner Meinung nach unangetastet sein. Das eine ist die EU - das andere sind die USA. Droht diese "Freundschaft" auseinander [...] mehr

09.03.2014, 10:11 Uhr

Ich verstehe das Problem nicht warum läuft es nicht darauf hinaus, dass der Verbraucher den günstigsten Ökostrom einfach frei wählen kann? Tatsache ist, dass jede nicht nachhaltige Art der Stromerzeugung abgeschafft gehört, dies [...] mehr

Seite 1 von 2