Benutzerprofil

bobrecht

Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 517
Seite 1 von 26
18.10.2019, 10:47 Uhr

Berlin Ist in allen Belangen hinterher - die Regierenden verfolgen von sozialistischer Ideologie getrieben eine letztlich zerstörerische Politik. Und die meisten Berliner Wähler wollen das so. Eine Stadt [...] mehr

17.10.2019, 12:41 Uhr

Fehlgeleitet Wenn es um die Auswahl des neuen Mobiltelefons geht, dann wissen die Kids bestens Bescheid. Über Ernährung - die schließlich eine der Grundlagen unserer Existenz und Gesundheit ist - wissen die Kids [...] mehr

11.10.2019, 15:24 Uhr

Müssen Kritiken eigentlich immer so verschwurbelt-kompliziert daher kommen, dass man sie mehrmals lesen muss? Zum einen scheinen Kritiker Ihr Geschreibsel so kompliziert formulieren zu müssen um den Platz artgerecht zu Füllen, [...] mehr

09.10.2019, 13:59 Uhr

Eintreten wird das Gegenteil An sich ist es einfach zu verstehen: für Bau, Renovierung, Instandsetzung und den Erhalt von Wohnraum wird Kapital benötigt. Dieses Kapital stellen entweder private Investoren oder der Staat zur [...] mehr

09.10.2019, 13:36 Uhr

Abgesehen davon, dass Ablasshandel bereits von Martin Luther kritisiert wurde und dieser auch heute eine Maßnahme ist, die lediglich als Feigenblatt dient und nicht das eigentliche Problem beseitigen kann, sollte auch [...] mehr

04.10.2019, 16:29 Uhr

Ein Tempolimit wäre sicherlich sinnvoll. Zuvor müsste man Deutschen Möchtegern-Schumis aber beibringen, sich wenigstens einigermaßen an die unzähligen, nervigen Baustellen-Teilstrecken-Tempolimits zu halten. Wer [...] mehr

01.10.2019, 14:41 Uhr

Bestrafen Es kann nicht angehen, das Landwirte ein ganzes Land terrorisieren, weil sie - wie übrigens andere Wirtschaftsbereiche auch - Gesetze befolgen müssen, die dem Schutz der Natur dienen. mehr

30.09.2019, 13:08 Uhr

Wer weiß, ob man in 2 Wochen noch lebt. Insofern erscheint es durchaus richtig, die 80 Euro sofort zu nehmen. Interessant, welche weitreichenden Schlüsse Forscher aus recht bescheidenen Ergebnissen ziehen [...] mehr

28.09.2019, 14:19 Uhr

Unsinn Frau Zöttl verdreht die Tatsachen. Kleinanleger lassen erfahrungsgemäß die Finger von riskanten Anlagen - und Startups zählen zweifellos zu riskanten Investitionen. Gehen sie dennoch in diese [...] mehr

28.09.2019, 12:41 Uhr

Mietpreisdeckel ist unsinnig Künftig werden keine Wohnungen von der Privatwirtschaft mehr gebaut oder renoviert, da es sich nicht mehr lohnt. Die unsinnige Idee eines Mietpreisdeckels würde die Stadt im wahrsten Sinne des Wortes [...] mehr

27.09.2019, 20:47 Uhr

Medien reagieren falsch! Sie jagen den/die Informanten/in statt dessen/deren Informationen zu analysieren und zu interpretieren. Das hat zur Folge - sollte er/sie identifiziert werden - dass sich künftig whistleblower [...] mehr

21.09.2019, 19:53 Uhr

Qualität kostet Es steht dem Mieter frei, für eine möglicherweise rechts hochwertige oder mit Antiquitäten ausgestattete Wohnung einen hohen Preis zu zahlen. Zudem ist natürlich auch der Preis für bessere Lagen, [...] mehr

20.09.2019, 11:22 Uhr

Fallen ... die Niedersachsen echt auf derartige Populisten rein?! Das VW Land scheint technisch nicht so weit entwickelt: Diesel, SMS, Vermögenssteuer, Massentierhaltung, etc. Da sollte man mal [...] mehr

17.09.2019, 12:16 Uhr

Die eigentliche Frage ist doch, von wem die Gewalt ursprünglich ausgeht. Polizisten haben es nicht einfach, sie werden beworfen, bedroht und behindert - sollen aber immer sanft und respektvoll reagieren. Das ist doch gar nicht [...] mehr

16.09.2019, 14:16 Uhr

Mr. Trump wartet also, bis die Saudis ihm sagen wer es war und wie vorgegangen werden soll. Zudem habe man eine Iranische Drohne zerstört, u.a. Weil man den freien Welthandel gewährleisten will. Wie aber kann [...] mehr

15.09.2019, 13:22 Uhr

Beeindruckend was die Berliner Senatoren so alles umsetzen wollen: Fahrverbote, Drogen - und Diebstahlbekämpfung, Clans ausheben, Mietpreisbremse, Verbannung des Verbrennungsmotors, Flughafen fertigstellen, und was [...] mehr

12.09.2019, 07:38 Uhr

Enge Straßen Keine Parkplätze - da macht ein übermäßig breites Auto wenig Sinn. Die Entwickler sehen - auch bei anderen Herstellern - im nur das Auto und vergessen im „Entwicklungsrausch“ komplett in welchem [...] mehr

12.09.2019, 07:31 Uhr

Enge Straßen Keine Parkplätze - da macht ein übermäßig breites Auto wenig Sinn. Die Entwickler sehen - auch bei anderen Herstellern - im nur das Auto und vergessen im „Entwicklungsrausch“ komplett in welchem [...] mehr

09.09.2019, 13:39 Uhr

Elektro-Autos verkaufen sich schlecht Nicht überraschend zumal die Eletro-Modelle Deutscher Hersteller bislang och wenig attraktiv sind. Ganz offensichtlich waren in dieser Sparte hohe Verkaufszahlen nicht erstrebenswert. Die Margen waren [...] mehr

09.09.2019, 09:46 Uhr

Manager der Autoindustrie hatte stets nur maximalen Gewinn vor Auge - Stichwort „shareholder value“ und das hat deren Blick in das was kommen würde vernebelt. Diese Schlafmützen in Schutz zu nehmen weil sie doch Technologien [...] mehr

Seite 1 von 26