Benutzerprofil

gudrege

Registriert seit: 24.02.2013
Beiträge: 80
Seite 1 von 4
22.03.2019, 18:26 Uhr

"Klare Haltung", aber käuflich Interview bei ARD od. ZDF an seinem vorletzten Renntag. Gut ablesbar der Firmenname samt Inhaltshinweis eines Getränkeherstellers auf der Flasche, die er unbeholfen in der ersten Interviewminute 2x im [...] mehr

30.01.2019, 21:21 Uhr

#1 lebt. "70- bis 80-Jährige". Könnte sein. Gewiss auch Jüngere wie ich (67), die es dann zu schätzen wissen, dass während der Vorführung eher geflüstert und kein Tütenrascheln und -knistern zu hören [...] mehr

16.01.2019, 08:23 Uhr

Frau Rützel. Sie schreiben satirisch so kreativ, dass Sie sachliche Kreationen (Falschdarstellungen) nicht nötig haben sollten. "Mit vollem Klarnamen", nein, nur der Vornamen, u. a. m. mehr

08.01.2019, 15:22 Uhr

So schnell kann's gehen ... Outing beim WM-Gewinn 2014 hätte auch international einen großen Akzeptanzschub gebracht. 2018 wäre es katastrophal gewesen. mehr

08.01.2019, 13:29 Uhr

@8. Leider ist es schlimmer, als der von Ihnen zitierte Brechtspruch wohl gedacht war: Für die Betreffenden sind und bleiben Alternativen (Fressen oder Moral) und Präferenz (erst/dann) irrelevant. mehr

07.01.2019, 13:27 Uhr

@cosmose zum Fremdschämen WEIL relativ jung, ÖR "gar nicht in der Sendeliste" / Jede Generation "seine" Vorlieben / "Viel lieber mehr Stürze und Fails". - Ich weiß nicht, wie viele Kinder [...] mehr

07.01.2019, 12:07 Uhr

Judith Williams ... Ach ja. Unvergesslich, wie sie sich vor Jahren ekstatisch vor einem dann entgeisterten Bachelor-Mimen aufs Bett geworfen, ihm die gespreizten Beine entgegen gestreckt und "Nimm mich!" [...] mehr

03.01.2019, 02:49 Uhr

@5. "Nr. 5 lebt" (Film) oder "Duzende Labormitarbeiter" Ja, also wirklich aber auch! "War ist" oder sonst irgendwann: Da soll man sich mal nicht wundern, wenn so ein KI-Roboter geduzt wird, und sogar dreie! Dass da aber mal ganz feste aufgeräumt [...] mehr

31.12.2018, 23:50 Uhr

Viva la vulva... ... mein Lieblingsspruch seit vielen Jahren, selber ausgedacht. Ich rechnete damit, ihn irgendwann einmal zu hören oder zu sehen. Jetzt schade und schön zugleich. Nun denn, ihr Frauen, auf ein Neues - [...] mehr

31.12.2018, 10:37 Uhr

So dumm... ...kann doch kein SPON-Redakteur sein, dass er sich denkt, seine sensationsheischende Falschdarstellung würde hier nicht kommentiert und ihm und dem SPIEGEL bliebe Peinlichkeit erspart. Nein, er muss [...] mehr

30.12.2018, 10:24 Uhr

Geschenkter 3. Platz? Aus der Zielszene geht es m. E. nicht eindeutig hervor, dass Doll den 3. Platz überlassen wollte, zumal bei seiner Geste die Zehntelsekunde Vorsprung bei schwer zu berechnen ist. Ich glaube eher, [...] mehr

23.12.2018, 07:44 Uhr

@15 Der Beitrag hat 18 Wörter, nicht 17. Selbstkritisch jetzt? mehr

17.12.2018, 14:30 Uhr

Unglaublich... ...im doppelten Sinn: Entweder gelogen oder unverantwortlich. Eine Würgeschlange um den Hals des eigenen Kindes legen lassen, noch dazu im Beisein eines kundigen Menschen - und "die Bäckchen [...] mehr

17.12.2018, 13:54 Uhr

Kaum zu glauben... ...wie viele humorlose bzw. weltfremde Kommentatoren sich hier einfinden - erkennen die Satire nicht bzw. können nicht darüber schmunzeln. Nach der zweiten Seite habe ich die Lektüre beendet. mehr

18.11.2018, 04:48 Uhr

War es je anders? Vor ca. 33 Jahren kam zur Sommerurlaubszeit eine Gruppe Punker, ca. 20, nach Westerland (Sylt). Einige waren etwas laut und angetrunken. Die Polizei knüppelte drauflos. Weil sie da waren, diese [...] mehr

14.11.2018, 19:58 Uhr

Yelp / Jameda Zu einem Kölner Zahnarzt, angeblich Professor der Universität von Florida, der im Wartezimmer Hochglanz-Fakes eines erfundenen „Gesundheits-Report Köln“ ausliegen hat(te), fand ich im Frühjahr bei [...] mehr

14.11.2018, 19:07 Uhr

@barlog (9.) Doch Ballast. Vor ca. 30 Jahren stand im SPIEGEL, dass ein 911er (PKW) 5 Zentner „Ballast“ zw. besserer Straßenlage eingebaut hatte. mehr

07.11.2018, 14:48 Uhr

@Ryker In der 2. „Zeile“ fehlt eine Silbe. Empfehlung: „dieser“ statt „der“. mehr

02.10.2018, 17:35 Uhr

Auch hier... In Westerland, Sylt, fehlte für viele Jahre auf dem Straßenschild das c in Bismarck. mehr

27.06.2018, 13:48 Uhr

Falsch formuliert "13 Cent... 61 Cent... fast fünfmal teurer...". Nö, fast viermal (fünfmal so teuer). mehr

Seite 1 von 4