Benutzerprofil

saarflyer

Registriert seit: 24.02.2013
Beiträge: 18
21.09.2019, 19:02 Uhr

Die Rechten kann man nicht schlagen, wenn man sich deren Thesen zueigen macht. Wer die Rechten schlagen will, muss eigene Themen setzten. Einfach mal mit den Menschen reden und herausfinden, was [...] mehr

05.11.2018, 20:40 Uhr

Eine Prognose Ich wage mal eine Prognose. Nachdem Herr Maaßen in den Ruhestand versetzt worden ist, nutzt er seine Zeit für sein Engagement bei der AfD. Dort stilisiert er sich als den einzig wahren Retter [...] mehr

05.11.2018, 20:31 Uhr

Eine Pronose Ich wage mal eine Prognose, Maaßen wird in Ruhestand geschickt, nutzt seine Freizeit für den Wechsel zur AfD. Gilt fortan als dessen Aushängedemokrat, der als einziger traute die Wahrheit zu [...] mehr

20.02.2016, 20:03 Uhr

Die Waffen strecken? Ist das die neue Herangehensweise für Probleme, die als unlösbar gelten? Was man nicht in der Lage ist einzudämmen muss legalisiert werden? Wann haben wir aufgehört für eine bessere Zukunft zu [...] mehr

03.08.2014, 08:43 Uhr

ist das denn so schwer... KFZ- Steuer abschaffen und Infrastrukturabgabe für alle einführen! Die kann dann für Ausländer über verschiedene Vignetten realisiert werden. Macht das System doch einfacher statt [...] mehr

22.02.2014, 08:40 Uhr

Bevor... die AfD'ler, die sich immer gerne in den Kommentarspalten tummeln, wieder anfangen zu schreien "Selber schuld! " oder "Die Eu und der Euro sind an allem Schuld!" muss ich jeden [...] mehr

10.02.2014, 10:36 Uhr

Was eine Partei, welche in Umfragen unter 5% liegt will, interessiert keinen... mehr

07.01.2014, 22:08 Uhr

Wie kann der SPON zulassen... dass in Kommentaren Luther mit diesen menschenverachtenden Terroristen auf eine Ebene gestellt wird? Luther war darum bemüht, die Menschen aufzuklären und hat nicht dazu aufgerufen, Andersgläubigen [...] mehr

07.01.2014, 13:14 Uhr

Lehrlingsgehälter in Gesundheitsberufe SPON sollte mal erwähnen, dass es auch Berufe abseits der Maurer -Friseur Achse gibt, in denen Lehrlinge auch deutlich unterbezahlt sind. Zahntechniker Azubis können z.B froh sein, wenn sie im 4ten [...] mehr

28.12.2013, 15:05 Uhr

Unwählbar!!! Die AfD kommt mir vor wie ein Rudel wild gewordener Leitwölfe, das sich aus Mangel an Wahlerfolgen beginnt selbst zu zerfleischen... Naja als positiv denkender Mensch kann man sagen: Macht nur weiter [...] mehr

30.07.2013, 14:03 Uhr

Schon toll... wie hier manche Kommentatoren den Bogen von Mursi über die Schuldenstaaten Spanien etc , Angela Merkel, den BND, bis hin zu dem Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 ziehen. Wenn man keine Erklärung mehr hat, [...] mehr

30.07.2013, 07:25 Uhr

Nur so ein Vorschlag... wie wäre es zur Abwechslung mal mit jemandem, der Ahnung hat von dem was er tut? Vielleicht sogar jemand aus der Branche? Das wäre ein Traum für das Image unserer chaotischen Hauptstadt. mehr

28.07.2013, 15:25 Uhr

Die olympische Goldmedaillen in... der Sportart "Beleidigt sein" geht diesmal an Alexis Tsipras. Obwohl die linke wahrheitsferne griechische Dominanz diese Sportart seit Jahren schon fest in Griff hat, hat es bisher noch [...] mehr

28.07.2013, 15:06 Uhr

Was einige Kommentatoren hier vergessen... Ägypten hatte eine demokratische Wahl und aus der sind nun mal fie Muslimbrüder als stärkste Kraft hervor gegangen. Die Absetzung des demokratisch gewählten Präsidenten gleicht der Verabschiedung von [...] mehr

19.05.2013, 09:00 Uhr

Im Schwabenländle würden solche Leute nicht gewählt werden.... mehr

11.04.2013, 18:35 Uhr

- Hinweis - Liebe Leser, wie Sie sicherlich schon gemerkt haben wurde der Kommentarteil von Artikeln über Themen, die mittel- und unmittelbar mit der Finanzkrise zu tun hat, an die AfD vermietet. Diese bietet [...] mehr

24.02.2013, 22:11 Uhr

Warum sterben unsere Soldaten für die nochmal? Da in Afghanistan anscheinend die Meinung vorherrscht, dass die westliche Schutztruppe den Terror verbreitet und nicht die Bomben legende Taliban, wäre ich dafür sofort abzuziehen und nachdem die [...] mehr

24.02.2013, 22:02 Uhr

Warum sterben unsere Soldaten für die nochmal? Da in Afghanistan anscheinend die Meinung vorherrscht, das die westlichen Truppen die Aggressoren sind und nicht die Bomben legende mehr