Benutzerprofil

luststrolch

Registriert seit: 25.02.2013
Beiträge: 13
03.12.2013, 11:41 Uhr

Was die Menschen in Nordkorea brauchen sind nicht demokratische Ideale und deren Werte sondern genügend Nahrung für alle Menschen. In Nordkorea verhungern jährlich viele Menschen, eine einzige [...] mehr

12.11.2013, 08:58 Uhr

Wahrscheinlich haben die USA auch das Unwetter verursacht mit ihrer Wettermaschine, die ihnen die Nazis von der dunklen Seite des Mondes konstruiert haben.... Manchmal ist Hilfe ganz einfach [...] mehr

24.10.2013, 13:54 Uhr

In Deutschland sind Sturmgewehre in Privathaushalten ebenfalls verboten, bedeutet dies automatisch, dass jeder Polizist in Deutschland davon ausgehen darf, dass es sich ggf. in den Händen seines [...] mehr

16.09.2013, 12:58 Uhr

Klingt für mich sehr nach Wunschdenken. Als Pendler sehe ich soviele Leute ihr Feierabendbier im Zug trinken (und ja, viele in Handwerker sind darunter, was man an der Arbeitskleidung erkenne [...] mehr

13.09.2013, 12:57 Uhr

Das stimmt schlicht und ergreifend nicht, denn als eine öffentliche Veranstalltunggilt in Deutschland ein "planmäßiges, zeitlich eingegrenztes, aus dem Alltag heruasgehobens Ereignis", [...] mehr

13.09.2013, 12:43 Uhr

Ich frage mich bei dieser Diskussion immer wieder, wie ein solches Verbot ggf. überhaupt durchgesetzt werden soll. Ich fahre selbst 5 Tage die Woche jeweils 1 Stunde Hin- und Rückfahrt zur Arbeit [...] mehr

20.03.2013, 14:27 Uhr

Nein, das sollte er in diesem Fall so pauschal nicht haben, da es ggf. eine Form der Diskriminierung sein könnte. Ein Beispiel dafür sind Blindenhunde oder aber haustiere, die autistischen Kindern [...] mehr

18.03.2013, 12:54 Uhr

Zumindest im Nahverkehr RNV kann ich allerdings das sehr unfreundliche Verhalten des Bahnpersonals bestätigen. Auf einen nicht schlecht gelaunten Schaffner zu treffen, kommt dort einem Wunder [...] mehr

18.03.2013, 10:06 Uhr

Dann sollen sie doch einfach bei der Bahn kündigen und zu den entsprechenden Unternehmen wechseln. Ob man sie dort haben will, steht eben auf einem ganz anderen Blatt. Und dass man ankündigt [...] mehr

18.03.2013, 08:53 Uhr

Als wenn die regelmässigen Verspätungen und Ausfälle im Regionalverkehr nicht schon ärgerlich genug wären... Und natürlich geht es ihnen darum die Reisenden zu treffen. Aber lieber komme ich die [...] mehr

02.03.2013, 23:51 Uhr

Und es mag auch Leute geben, die Menschen wie sie bemitleiden, die Spiegelartikel online lesen, an so einem dummen Computer, anstatt sich den Spiegel in Papierform durchzulesen. Man kann Artikel [...] mehr

28.02.2013, 13:07 Uhr

Ja wie jetzt?! Zuerst sollen die Griechen sparen, aber jetzt ist man auch nicht damit zu Frieden, weil es plötzlich nicht mehr genug Beamte als Steuerfahnder gibt und die Vorhandenen keine Computer etc. haben. [...] mehr

25.02.2013, 08:40 Uhr

Und haben Sie sich auch Gedanken darüber gemacht, wer diese Maschinen und die Algorithmen entwickelt? Nicht so wirklich oder? ;-) Ein kleiner Tipp am Rande: Computer machen garnichts, wenn man [...] mehr