Benutzerprofil

techass

Registriert seit: 25.02.2013
Beiträge: 122
Seite 1 von 7
09.08.2019, 08:36 Uhr

working poor Wie soll das denn auch gehen, wenn man gut ausgebildete, teilweise über lange Jahre studierte Arbeitnehmer bezahlt wie Hilfsarbeiter, damit die Chefetagen die Millionen und Milliarden einstecken? [...] mehr

25.06.2019, 11:23 Uhr

Selber hinreisen Wir waren mehrfach in der Provence und haben dort durch Zufall ein sehr gutes Weingut gefunden, was sehr guten Rosè und Weißwein herstellt. Auch in der Toskana sind wir nach lokaler Recherche auf ein [...] mehr

20.06.2019, 11:40 Uhr

Frankreichurlauber Auch mein Empfinden aus diversen Frankreichurlauben. Echt entspannend, die Autobahnen in F! mehr

20.06.2019, 11:39 Uhr

KFZ-Steuer weg, Maut für alle her, mehr Polizei auf die Straßen! Einfach die KFZ-Steuer abschaffen, eine im selben Verfahren einzuziehende Maut einrichten (z. B. 150€ p.a.) und dann einen "Maut- oder CO2-Aufschlag" auf Benzin und Diesel einführen. [...] mehr

15.04.2019, 13:52 Uhr

Partizipation und Demokratie Damit fängt man einen Schul(neu-)bau an. Direkt vor meiner Tür wurden 25Mio in den Sand gesetzt mit langen Fluren, Rauchschutztüren, die Schüler in Klasse 5 und 6 nicht wirklich aufbekommen. Es sieht [...] mehr

08.04.2019, 15:11 Uhr

Ohne Worte... äähm, Arbeiten zum Beispiel. Kann ja sein, dass Sie keinerlei Arbeit nachgehen müssen, um Ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Die meisten Menschen zwischen 20 und 60/65 müssen jedenfalls [...] mehr

06.04.2019, 11:11 Uhr

Freie Wirtschaft ungeeignet für hoheitliche Aufgaben Wenn in den letzten 20-30 Jahren etwas klar geworden sein sollte, dann dass die "freie Wirtschaft" für hoheitliche Aufgaben vollkommen ungeeignet ist. Energie-, Wasser-, [...] mehr

19.03.2019, 08:54 Uhr

Italien als Vorbild In Italien darf kein Kunde ohne Quittung ein Restaurant / Imbissbude, etc. pp. verlassen. Das wird durch die Fiskalpolizei kontrolliert. Anders war das wohl in Italien auch nicht in den Griff zu [...] mehr

15.03.2019, 12:36 Uhr

Ab gewissen Dimensionen regelt der Markt nichts mehr! Kleiner Beweis: der Markt für elektrischen Strom, der Markt für Gas, der Markt für Wasser, der Markt für Telekommunikationsleistungen, der Markt für Gesundheitsleistungen, der Markt für Wohnen. [...] mehr

14.03.2019, 14:01 Uhr

Ansehen korreliert direkt mit dem Salär! Einfach die Ausbildungsvergütung verdoppeln und die Einstiegsgehälter mit 30-50% Aufschlag versehen, dann stehen auch wieder Jugendliche zur Verfügung, die diesen handwerklichen Tätigkeiten nachgehen [...] mehr

28.02.2019, 11:01 Uhr

Hatten wir schon! Hatten wir doch schon. Wer kommt dann für die Sozialabgaben auf? Ebenfalls der Steuerzahler. Und zwar jetzt und hier und nicht erst, wenn die Lehrkraft pensioniert wird. Also lässt man da [...] mehr

28.02.2019, 10:56 Uhr

Nur teurer! Beispiel Region Hannover: inzwischen Privatisiert, innerhalb von 3 Jahren 400% Preissteigerung beim Restmüll (1. Verdopplung des Preises, 2. Halbierung der Abholfrequenz). Nix billiger, extrem [...] mehr

28.02.2019, 10:49 Uhr

Momentan liegt kein Angebot der Arbeitgeberseite vor. Daher der Warnstreik. Erst informieren, dann schreiben! mehr

20.02.2019, 13:12 Uhr

Differenz zwischen Einkommens- und Mietsteigerungen Das Problem an sich sind nicht die steigenden (mal schneller, mal langsamer), sondern die zu dieser Entwicklung nicht passenden Einkommensentwicklungen des "Durchschnittsverdieners". [...] mehr

12.02.2019, 11:18 Uhr

Schöne Stadt für Frühaufsteher Wenn man etwas von Florenz haben will, sollte man früh aufstehen. Um 8Uhr vor Ort sein, wie die Italiener ein Caffè mit Cornetto zum Frühstück geniessen und dann bummeln gehen. Für die Uffizien [...] mehr

21.01.2019, 12:22 Uhr

Hammer höher hängen! Die Forderungen für de TV-L sind als Verhandlungsbasis ohnehin viel zu niedrig angesetzt! OK, 200€ mindestens mehr für alle Lohngruppe verringert die Kluft zwischen den niedrigen und höheren [...] mehr

18.01.2019, 13:36 Uhr

A71 zwischen Sangerhausen und Schweinfurt (24/7). Bis auf die Tunnelstrecken im Thüringer Wald (80km/h) tadellos mit 180 km/h befahrbar. Ca. 200km. mehr

18.01.2019, 12:59 Uhr

lange überfällig Eine allgemeine Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen ist lange überfällig! 130km/h halte ich auf den gut ausgebauten Autobahnen zwar für übertrieben langsam, aber 150km/h und damit einhergehend ein [...] mehr

28.12.2018, 17:07 Uhr

Selbstbedienungsmentalität beschränken Was in den Öffentlich-Rechtlichen Anstalten (passender Name) passiert, gehört durch ein schlagkräftiges staatliches Kontrollorgan (z.B. Finanzbehörden der Länder) kontrolliert. Und zwar [...] mehr

21.12.2018, 09:24 Uhr

Ganz normal in der öffentlichen hand Diese nicht vorhandenen Kontrollstrukturen und Veranwortlichkeiten sind doch symptomatisch für den öffentlichen Dienst in Deutschland. Das zieht sich vom kleinen Sachbearbeiter bis hin zu den [...] mehr

Seite 1 von 7