Benutzerprofil

wuehli

Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 113
Seite 1 von 6
13.12.2018, 17:35 Uhr

Sehe ich wie Klaush und denk mir:... ... Mensch Herr Ahrens, schreiben Sie sachlich oder von Dingen, die Sie verstehen...einseitig können Sie ja, aber wann gibt's eine Art Evolution bei Ihnen in der fachlichen Entwicklung weg von der [...] mehr

21.08.2018, 07:49 Uhr

Cooler Aufsatz Ich habe meine Abos (betrifft andere Blätter) gekündigt, weil ich den den Medien nicht mehr traue und weil es keine Diskussionskultur mehr gibt. Die wurde durch Bevormundung ersetzt. Und das brauch [...] mehr

17.08.2018, 12:53 Uhr

Ihr könnt spötteln... ...wie ihr wollt. Dieses Land braucht neue Wege. Die SPD in der Aufstellung wie jetzt braucht keiner. Vor Diktatoren wie den Grünen bewahre uns Gott. Frau Wagenknecht ist eine der klügsten [...] mehr

14.07.2018, 06:46 Uhr

Unglaublich Spiegel. Ihr könnt es nicht lassen. Wunderbare WM. Klasse Gastgeber. Und euch fällt nur Doping ein. Immer wieder. Entschuldigung, aber wenn das Euer dauerhaftes Profil sein soll, dann seid Ihr so [...] mehr

03.07.2018, 09:00 Uhr

Gut so! Der Beitrag von ntv - auf den ich hier gern hinweise, orgelt nicht solange um den Brei wie die SPON-Aufsätze: Seehofer hat sich durchgesetzt. Persönliche Meinung, das ist gut so. Persönliche Meinung, [...] mehr

05.06.2018, 08:36 Uhr

Spielentscheidend "Schlatzer" wie dieses spanische Raubein gab es schon immer. Den Torwart auf so eine Art aus dem Rennen zu nehmen, ist und bleibt unfair. Den Vorwurf des "Heulens", wie ein [...] mehr

29.05.2018, 08:29 Uhr

Stimmt alles. Ist nun mal aber das System. Ich lach mich auch immer kaputt, wenn Dortmund herumweint, sofern einer von dort nach Bayern wechselt. Sämtliche Ostvereine verlieren seit Jahren den selbstausgebildeten [...] mehr

18.05.2018, 06:21 Uhr

Wunderbar. Herr Böhmermann gehört aus meiner Sicht zu den meistüberschätzten Kunst-Surrogaten der Neuzeit. Insofern von oben bis unten jede Zeile zutreffend. Eine der besten Kolumnen, die ich hier je gelesen [...] mehr

16.04.2018, 06:02 Uhr

Nicht viel erhellendes Mit den Herren Roettgen und v.Lambsdorf eher seit jeher blasse Leute, die auf "Linie" sind. Frau Atai bzgl. der Kompetenz für Russland GAAAANZ weit hinter Frau Dr. Krone Schmalz. Ich fand [...] mehr

11.04.2018, 20:35 Uhr

Frau Hebel und co Wieder gewohnt einseitig. In Kurzform: ..."mutmaßlich" von der syrischen Regierung....Der Westen hält das für glaubhaft...Skripal-bis heute keine Beweise aber alles klar. Bei Mittel MAAS in [...] mehr

05.03.2018, 17:12 Uhr

Wieder Eine mit Profilneurose. Solche ähnlich närrischen Ideen hat sonst nur Margarete Stokowski....//Hände weg von unserer Nationalhymne ! mehr

27.02.2018, 12:33 Uhr

An die "Extras" und die "Furchen" hier... ...was das mit "kognitiven" Fähigkeiten und dem Vergleich zur AFD hier soll, keine Ahnung. Interessiert mich nicht im Ansatz. Fakt ist, ich bin im Osten geboren, arbeite im Westen [...] mehr

27.02.2018, 10:09 Uhr

Mal gucken. Ich mag Erdogan überhaupt nicht. Der Mann ist gefährlich, größenwahnsinnig und sollte samt Anhängern hier kein Medium in diesem Land bekommen. Aber ich würde dem anderen, diesem "Satiriker (?? [...] mehr

26.02.2018, 21:36 Uhr

Stark. Ich finde mich das erste Mal seit langem von A bis Z wieder. Barley und die sonstigen Berufsempörer sollen mal gaaaanz leise sein. Deren Parteien sind schuld. Denn die und niemand anders hatten [...] mehr

05.02.2018, 14:42 Uhr

Experimente zu Lasten der Kinder. Sinnlos und erfolglos, nicht nur bei diesem Thema. Vollste Klassen bei wenig Lehrern und mit breitem Gefälle incl. Inklusion nutzen nicht, sondern bremsen. Und zwar jedes Kind. mehr

27.01.2018, 21:29 Uhr

Na und? Der Club ist seit Jahren stark geführt und einfach Deutschlands Aushängeschild. Das kann man auch hier beim SPIEGEL kapieren oder nicht. Ich bin froh, dass Deutschland einen FCB hat. Gut so. Das [...] mehr

29.12.2017, 10:10 Uhr

Bleiben Sie gesund und machen Sie das beste draus. Aus Ihren Vorsätzen, und vor allem, nicht verbiegen lassen. Ich habe Sie immer gerne gelesen. mehr

05.12.2017, 17:18 Uhr

Rtl eben. Genauso einseitig wie der Rest. Ihr doch auch, also bitte...Ihr schreibt doch zB auch nicht wie "Cicero" über die Krawalle in Brüssel. Läuft doch bei Euch nicht anders....Obwohl, RTL [...] mehr

20.11.2017, 23:14 Uhr

Siemens boykottiert die Arbeitnehmer? Dann sollte es umgekehrt ab sofort genauso laufen. Kauft das Zeug einfach nicht mehr. PUNKT. mehr

20.11.2017, 06:13 Uhr

Die Stunde der Wahrheit So würde ich es eher bezeichnen. Es ist eine Chance, das was hier in grossen Ausmaßen schief läuft, zu korrigieren. Das Land ist gespalten. Es gilt, die Ultraschall von rechts UND links in die Löcher [...] mehr

Seite 1 von 6