Benutzerprofil

izach

Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 349
Seite 1 von 18
14.10.2019, 22:47 Uhr

Ich glaube Deutschland ist weiter rechts als es einige wahrhaben wollen. Aber das ist kein deutsches Phänomen sondern mindestens ein europäisches. Dies darf jedoch nicht mit Rechtsradikal verwendet [...] mehr

14.10.2019, 22:09 Uhr

Wie immer .... .... präsentiert sich die EU als ein jämmerlicher Haufen. Waffenembargo: nein, lieber doch nicht. Ende der Beitrittsverhandlungen: kann man auch nicht machen. Dann lieber weiter wie bisher: [...] mehr

06.10.2019, 12:07 Uhr

So langsam kommt es wie es kommen musste: die sachliche Linie der EU Verhandlungen bröckelt und wird zum Scherbenhaufen, besonders für Ireland. Medien gaukeln dem Volk schon eine Weile vor, dass es [...] mehr

03.10.2019, 18:58 Uhr

Ich glaube die Frau hat recht: seit der Wende heißt es tatsächlich: Danke, wir brauchen euch nicht mehr. Ihr könnt jetzt wieder gehen. EU Bürger natürlich ausgenommen. Zur Unterscheidung, wer deutsch [...] mehr

03.10.2019, 18:14 Uhr

Die EU wird den Deal verlieren und am Ende über den Tisch gezogen. So ist das immer wenn man nicht ergebnisoffen verhandelt. Der richtige Zug ist jetzt, Boris zu sagen: keine weiteren Verhandlungen [...] mehr

27.09.2019, 19:30 Uhr

Man mag nicht über den Zustand der Bundeswehr nachdenken wenn die jetzt schon Angst vor ein paar demonstrierenden Kid‘s haben. Der Gipfel der Lächerlichkeit. Vorschlag: Kriege finden zukünftig nur [...] mehr

27.09.2019, 19:20 Uhr

Die lange Liste des Versagens der Regierungsparteien ist nochmal ein Stück länger geworden. In Deutschland muss man sagen: schlimmer geht immer. Allerdings schieben sich auch in diesem Fall die [...] mehr

24.09.2019, 02:02 Uhr

Dieser hysterische Umweltpopulismus von dem Schulmädchen aus Schweden ist nur noch nervend. Mit dem imaginären Weltuntergang in ferner Zukunft hilft sie Politikern, die wirklichen Probleme zu [...] mehr

21.09.2019, 12:25 Uhr

Klimawandel ! Die Sensationslust der Medien macht aus einem leichten Klimawandel von nur 1-2 Grad Erwärmung eine Krise welche keine ist und schon deshalb auch keine drastischen Maßnahmen rechtfertigt. Nun sind sie [...] mehr

04.09.2019, 20:07 Uhr

Was für ein selbstgerechter Unsinn. Aus Geschichten vom römischen Reich eine Definition herzuleiten die man dann mit erfundenen Behauptungen (Populisten) beweisen will bleibt was sie ist: eine nicht [...] mehr

23.08.2019, 18:30 Uhr

Ja, richtig erkannt. Die Mitte rückt kraftvoll nach rechts. Anders geht es offenbar nicht mehr. Die aktuelle Politik, unterstützt von ihren Medien, ist nicht lernfähig. Solange das bohrende [...] mehr

23.08.2019, 18:01 Uhr

Der anhaltende Rechtsruck in der Gesellschaft ist eine direkte Folge der Überforderung der deutschstämmigen durch massenhafte Migration mit all Ihren negativen Folgen. Auch wenn sich die Linken das [...] mehr

08.08.2019, 21:50 Uhr

Die CO2 Bilanz hinkt solange der erhebliche Verbrauch an CO2 bei der Erzeugung von pflanzlichen Futtermitteln nicht gegengerechnet wird. mehr

06.08.2019, 23:23 Uhr

Schade eigentlich. Egomanen wie Johnson würde ich ja noch gönnen, dass sie mit ihrem Brexit Unsinn richtig auf Fresse fliegen. Leider wird es nur das Volk sein, dass genau da landet. Der Weg zurück wird lang und [...] mehr

30.07.2019, 19:32 Uhr

Ich denke nicht das Haya meinen Rat braucht aber in England ist sie definitiv nicht sicher. Wenn sie mit den Kids dort bleibt wird es irgendwann eine traurige Nachricht geben. Die Anzeichen gibt es [...] mehr

28.07.2019, 12:11 Uhr

Bis jetzt findet die Krise hauptsächlich in den Medien statt und wird durch tägliche schwarzmalerei regelrecht herbeigeschrieben. Den Rest machen die unfähigen in Berlin: Straßen und Brücken marode, [...] mehr

26.07.2019, 22:32 Uhr

Eine ärmliche Vorstellung die der Freistaat Sachsen da gibt. Wenn der Landeswahlausschuss (wer auch immer das ist) durch Erbsenzählerei die Demokratie beschädigt, darf niemand wegsehen. Am Ende muss [...] mehr

26.07.2019, 17:32 Uhr

Der ganze Artikel ist voller undifferenziertem Unsinn und Halbwahrheiten. Hauptsache gegen das Fliegen. Inlandsflüge sollen weniger CO2 produzieren? Pro Kopf und Meile ist es genau gleich. Polemik in [...] mehr

24.07.2019, 21:40 Uhr

Warum vergleicht die Studie nur die letzten 2000 Jahre? Was ist mit den 4 Milliarden Jahren davor? Da gab es richtige Eiszeiten, Die arabische Wüste war ein Meer und das alles hat mit dem Klima nichts [...] mehr

23.07.2019, 22:02 Uhr

Es könnte der erste Schritt zum Matriarchat sein aber leider ziehen wir (mit wenigen Ausnahmen) immer nur die Nieten. Bei den Männern auch! mehr

Seite 1 von 18