Benutzerprofil

klaus.karl

Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 151
Seite 1 von 8
14.10.2019, 20:54 Uhr

Und Puigdemont? ...der versteckt sich in Belgien und genießt die Gastfreundschaft der flämischen Nationalisten, die ähnlich wirres Gedankengut hegen, seine Kumpanen müssen für ihn, berechtigterweise, in den Knast. [...] mehr

21.09.2019, 00:21 Uhr

War ja zu erwarten... ...kaum ist das Klimapaket publik, beginnt die Lieblingsbeschäftigung der Medien, alles schlecht zureden und alle rennen hinterher. Dann wird durch die Talkshows getingelt und alles zerpflückt. Eines [...] mehr

18.07.2019, 14:08 Uhr

Drei Viertel der Deutschen? Die Überschrift diese Artikels ist schon sehr gewagt, mich und viele andere die ich kenne, hat niemand gefragt bzw. haben an der Umfrage gar nicht teilgenommen, das mögen allenfalls ein paar Tausend [...] mehr

20.06.2019, 13:33 Uhr

Hallo? Ticken die CDU‘ler in Sachsen Anhalt noch richtig? (Sachsens MP könnte man im gleichen Atemzug nennen) Koalieren mit der Afd? Was soll dieses Geschwätz, seit wann biedert sich die CDU der Nazipartei [...] mehr

25.04.2019, 18:48 Uhr

Ist doch schon Schnee von gestern... außerdem gibt es an jedem Fußball Wochenende 11 m Entscheidungen, die man fragwürdig bezeichnen kann, Video Analyse hin oder her, das gehört irgendwie mit dazu. Persönlich meine ich, den 11er [...] mehr

10.03.2019, 16:28 Uhr

Schüler Demos sind ok... zeugen sie doch von politischem Bewusstsein und Anteilnahme an globalen Problemen. Nur warum muss man dafür immer die Schule schwänzen, scheinbar will niemand dafür seine Freizeit am Wochenende [...] mehr

28.01.2019, 18:30 Uhr

Kein Tempolimit? Schade ...Nicht nur aus Umweltgründen. Dann werde ich mir bei den nächsten Bundestagswahlen sehr genau überlegen, wen ich wählen werde. mehr

19.12.2018, 09:04 Uhr

Natürlich Tempolimit Es ist an der Zeit umzudenken, aber 130 km/h ist besser, in Frankreich bewährt, weitgehend Radarüberwacht, entspannt ankommen. Obendrein bin ich für eine Pkw Maut, die Einnahmen müssen ausnahmslos in [...] mehr

19.12.2018, 07:28 Uhr

Chaos Land Belgien Mal wieder eine Regierung geplatzt, d.h. monatelanger Stillstand mit einer fast handlungsunfähigen Notregierung bis zu den Neuwahlen im Mai, danach wieder viele viele Monate, bis sich eine neue [...] mehr

10.12.2018, 08:08 Uhr

Die Frau hat Biß Von wegen mit den Tränen gekämpft, soll das witzig sein? AKK’s Stärke ist, dass sie blitzschnell fundierte unwiderlegbare Argumente auffahren kann und Sachverhalte Punkt für Punkt (juristische [...] mehr

12.11.2018, 07:36 Uhr

Europäische Militärausgaben Nur logisch, dass dann das Geld vorallem in Europa bleibt. Leider haben sich da die Belgier schon wieder ausgeklinkt, trotz wohl besserem Eurofighter Angebot (Teilnahme belg. Hersteller, think-tanks [...] mehr

10.11.2018, 20:04 Uhr

Eine würdige Gedenkfeier Während in Teilen Deutschlands Karneval gefeiert wird, wie makaber, gedenken unsere Nachbarn den Millionen Toten und würdigen bei dieser Feier in Compiègne auch ausdrücklich die gefallenen deutschen [...] mehr

01.10.2018, 20:38 Uhr

Ein weiterer Gigant.. ...verlässt die Bühne, nach Johnny Hallyday der vor kurzem verstarb, jetzt der von den Franzosen so geliebte Charles Aznavour, der über 1200 Chansons hinterlässt mit wunderbaren Melodien und Texten. [...] mehr

16.08.2018, 16:18 Uhr

Frei nach Karl Valentin: Es ist zwar schon alles gesagt, aber noch nicht von allen...Fortsetzung folgt garantiert! mehr

10.08.2018, 07:19 Uhr

Verrückt Den 80 Mio Torwartkauf, wobei es vermutlich bessere für weniger Geld gegeben hätte, hat der Belgier Courtois ausgelöst, der, von seinen Beratern ermuntert wurde, einfach mal die Rückkehr ins Training [...] mehr

09.08.2018, 09:06 Uhr

Verrückt! Coutois hatte keine Ausstiegsklausel, er hat seinen Abgang erzwungen durch Arbeitsverweigerung, heißt er ist einfach nicht mehr zum Training erschienen, das macht ja Schule. Bin daher froh, dass der [...] mehr

03.08.2018, 10:57 Uhr

Thorkh@n: Eisdielen Eis? Das wollen Sie vielleicht lieber nicht so genau wissen. Darüber gab es vor kurzem eine aufschlussreiche Reportage, ich glaube in der ARD. Im Prinzip gibt es 1-2 Großhändler, bei denen der überwiegende [...] mehr

28.07.2018, 14:18 Uhr

Absolut korrekt! Es ist einfach Ramos Vorgehensweise, durch brutalen Körpereinsatz und Fouls seine Gegenspieler einschüchtern...einfach dreckiger Fußball, spielerisch/technisch hat er nicht viel zu bieten. mehr

06.07.2018, 14:58 Uhr

Da ist was 'dran... Die offen dargestellte Euphorie, wie (bis vor kurzem) noch in Deutschland, findet in Frankreich effektiv nicht statt, Fähnchen und ähnliches an Häusern, Autos usw. sieht man kaum, vielen sind die Tour [...] mehr

30.05.2018, 17:48 Uhr

So wie ich Uli Hoeneß.. ...einschätze, meint er es ernst, Lewandowski nicht vorzeitig gehen zu lassen, aus Prinzip. Und ich stehe da voll dahinter, vorallem wenn ich an die unwürdigen und unsportlichen Mätzchen von Auba, [...] mehr

Seite 1 von 8