Benutzerprofil

humptata

Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 977
Seite 1 von 49
29.05.2018, 23:26 Uhr

Nicht nur das! Der im Programm abgelegte Algorithmus berücksichtigt heutzutage auch die Auslastung des Fluges. Liegt die über der Prognose, weil z.B. ein Konkurrent ausgefallen ist (!), ziehen die Preise [...] mehr

29.05.2018, 15:53 Uhr

Auch das Kartellamt ist nicht in der Lage die Preisgestaltung einer Airline heutzutage zu begreifen. Es gibt keine festen Preise mehr, die Preise ändern sich mit der Auslastung des Fluges! mehr

18.03.2017, 00:52 Uhr

Verdient? Immer wider diese falsche Formulierung! Die Herren bekommen die Millionen, ob sie die verdient haben, wage ich zu bezweifeln. mehr

17.03.2017, 01:37 Uhr

Steve Mnuchin ist also ein Milliarden-Jongleur? Und ich dachte, er sei US-Finanzminister? Da haben wir Deutschen es gut, keine Zeitung würde auf die Idee kommen, Wolfgang Schäuble als Milliarden-Jongleur zu bezeichnen,,, mehr

09.03.2017, 00:24 Uhr

Nein! Wir brauchen keine weiteren "Wahrzeichen" in Hamburg, schon gar keine hohen! Schicken Sie die Architekten und die Developer nach Frankfurt, die haben ein Faible für sowas. mehr

14.02.2017, 04:46 Uhr

Jo, so'n Finanzminister ischa auch nurn Mensch, nech? Ein typischer Steinbrück. mehr

07.02.2017, 00:24 Uhr

Warum? Wenn ich mit einem Norm-Handgepäckstück von A nach B fliegen will und keine Probleme habe mit dem Teil in meinem Fußraum "unter dem Vordersitz", warum soll ich dann diesen Basictarif [...] mehr

07.02.2017, 00:07 Uhr

Wo soll daran das Problem sein? Ein Richter, der über einen Streit in der Sadomaso-Szene zu urteilen hat, braucht sich auch auf dem Gebiet nicht "in der Tiefe" auszukennen, oder? Hier wird so getan, als ob jeder, der [...] mehr

05.02.2017, 23:57 Uhr

Helmut Kohls Fluch. Und niemand hat sich dagegen gestellt, damals, als er sich seine Wähler ins Land geholt hat. mehr

04.02.2017, 00:21 Uhr

Nee, aber er kommt sehr sympathisch rüber... ... in der Höhle des Löwen... Da kann man sehen, was das Prekariatsfernsehen anrichtet. mehr

01.02.2017, 09:42 Uhr

Für das Spalten der Arbeitnehmer zeichnet VC verantwortlich. Die haben die Tarifgemeinschaft der Lufthanseaten aufgekündigt. Für den Fall, dass sich jemand über diesen antiquierten Begriff wundert: als Lufthanseaten verstanden sich früher die [...] mehr

01.02.2017, 09:09 Uhr

Die Frage ist: hat Frau Fillon zu Unrecht kassiert - ja oder nein? Wenn ja - adieu, Herr Fillon Wenn nein - wo ist das Problem? mehr

31.01.2017, 11:46 Uhr

Danke. So einfach ist die richtige Antwort. mehr

31.01.2017, 11:36 Uhr

Glaube ich Ihnen unbesehen, die fünf Jahre. Im letzten Jahr dann aber in Dubai oder Abu Dhabi... mehr

31.01.2017, 07:01 Uhr

Mantas haben weder Widerhaken noch giftige Stachel oder Zähne? Und woran ist Steve Irwin gestorben? mehr

30.01.2017, 11:34 Uhr

Doch, in den USA kann man auch mit 2.8 Millionen mehr Stimmen die Wahl verlieren, das ist gar kein Problem, und obendrein völlig legal. mehr

30.01.2017, 10:13 Uhr

Einen Kardinalfehler begehen alle diese Demonstranten: Die Aussage "Trump is not my President" ist Nonsens. Auch wenn sie etwas anderes gewählt haben, ist Trump in dem Moment, wo die Stimmen ausgezählt waren, Präsident aller Amerikaner. Das [...] mehr

27.01.2017, 09:50 Uhr

Nun also die Doomsday Clock. Der Friedensnobelpreis wurde ja schon vor Jahren entwertet, jetzt drehen unsere Wichtigtuer an der Uhr, wenn der falsche Kandidat gewinnt. Durchsichtig. mehr

25.01.2017, 02:01 Uhr

Sean Spicer zeigt schon in seinen ersten Amtstagen, wie stark sich Pressesprecher manchmal verbiegen müssen. Das war natürlich bei Jon Kirby, Josh Earnest und anderen völlig anders, die waren sichtlich immer einer Meinung mit ihrem Dienstherrn. mehr

16.01.2017, 00:26 Uhr

Ja, und? "bezeichnet ... die Flüchtlingspolitik der deutschen Kanzlerin als "katastrophalen Fehler". " Stimmt. "Die Nato erklärt er für überflüssig." Nicht nur [...] mehr

Seite 1 von 49