Benutzerprofil

stopfiatmoney

Registriert seit: 02.03.2013
Beiträge: 516
Seite 1 von 26
30.08.2013, 14:07 Uhr

Es gibt kein "Europa"- das sieht man doch hier. Es gibt keine gemeinsamen Werte. Und bei der Frage Krieg/Frieden hört jede Kompromissbereitschaft auf. Hollande hau ab! [...] mehr

30.08.2013, 14:01 Uhr

Viel, viel schlimmer! Russland hätte vorher gesagt- "Rote Linie ist Giftgas, dann greifen wir an". Und dann hätte Russland schon vorher keine zusammenhängende Militärmacht unterstützt, [...] mehr

30.08.2013, 12:40 Uhr

Erleichternd oder verstörend? Dass auch die Presse im Ausland lügt? Es gibt in diesem Moment KEINEN BEWEIS. Das ist unmittelbare Kriegshetze. Medien die die Unwahrheit verbreiten, verdienen keine Beachtung durch Kunden und [...] mehr

30.08.2013, 12:00 Uhr

Vielleicht sind Sie auch so etwas wie ein "Opfer"? Vielleicht sollten Sie mal ihre medialen Autoritäten in Frage stellen. Beschäftigen Sie sich mal 2-3 Tage mit alternativen [...] mehr

30.08.2013, 11:22 Uhr

Cameron muss weg Cameron hat mit seinem "BEWEIS" zu diesem Zeitpunkt nachweislich gelogen. Da bleibt nur eine Schlussfolgerung: Rücktritt. mehr

29.08.2013, 20:53 Uhr

Großartig Gratulation, britische Parlamentarier! Und kein Fraktionszwang, wa? Solche Abstimmungen und demokratischen Diskussionen gibt es in Deutschland seit 30 Jahren nicht mehr. mehr

29.08.2013, 17:11 Uhr

Eben- das ist Kampf GEGEN Demokratie. Gotteskrieger hassen menschliche Mehrheitsentscheidungen, allein der Allmächtige darf richten. Wenn am Anfang für gesellschaftliche Veränderungen [...] mehr

29.08.2013, 13:30 Uhr

Schauen Sie doch nur mal zum Spaß die Sendungen vor 1-2 Jahren. Exakt die gleichen Rufe: Krieg, Krieg, Krieg. Und nach 100.000 Kriegstoten sagen die gleichen Player: 100.000 Tote, jetzt muss es [...] mehr

29.08.2013, 13:18 Uhr

Warum nicht 12? Warum nicht 20EUR ? Damit kann man nachweislich besser leben. Wenn man einen Arbeitsplatz hat. Wenn die Chinesen solche Stundenlöhne zahlen würden, könnten die dort auch mehr [...] mehr

29.08.2013, 13:05 Uhr

Eine Schande, diesen Typen von BILD ins Öff.-Rechtliche zu lassen. Von der ersten Minute an 2011 hat er Gewalt gefordert, 5 Minuten vor Systemuntergang geschrien. Er hat jetzt mehrfach [...] mehr

29.08.2013, 11:54 Uhr

Ja, warum arbeiten die arbeitslosen Spanier dann nicht endlich für 7,50 EUR? Sie denken an Daimler und Co. mit "Gewinne". Und dann an die Sub-Sub-Sub-angestellte [...] mehr

29.08.2013, 11:15 Uhr

MLPD verspricht noch mehr! 30 Stunden Arbeitswoche! Bei vollem Lohnausgleich! Noch toller! Piraten versprechen noch mehr! Grundeinkommen, ganz ohne Arbeit! Noch toller! mehr

29.08.2013, 11:13 Uhr

Die Bundesregierung hat sich ausdrücklich und geplant auf eine Seite gestellt die militärisch so organisiert ist, dass Westerwelle und Co. immer sagen können: "Die Massaker von der [...] mehr

29.08.2013, 11:01 Uhr

Da sind die Spanier schon weiter: 7,50 EUR Mindestlohn/Stunde. Und über 50% Jugendarbeitslosigkeit. Wissen Sie, was die Subunternehmer Bundestagsbeschäftigten wie Pförtnern und externem [...] mehr

29.08.2013, 09:48 Uhr

Dann würde sich die Frage nach der Verantwortlichkeit stellen. Wären dann die militärischen Unterstützer der "Rebellen", also explizit die USA, Katar, S-A pauschal verantwortlich? Müsste [...] mehr

29.08.2013, 08:52 Uhr

Sie Sie SIND Kriegstreiber. Beide stehen an der Spitze extremistischer Parteien, die ohne Mandat andere Länder angreifen lassen wollen. Die die Bundeswehr direkt in den Krisenherd schickten. Die längst [...] mehr

29.08.2013, 08:40 Uhr

Und die am lautesten nach Krieg schreien- sind auch soziologisch diejenigen, die das Ganze nicht persönlich zahlen- weil sie eh' Leistungsempfänger sind oder glauben Krieg sei kostenlos für sie. [...] mehr

28.08.2013, 17:41 Uhr

Mit "Bedrohung des Weltfriedens" und "humanitärem Militäreinsatz" kann ab jetzt alles oder jedes begründet werden. Wenn Ihr Kurzer dem anderen Kurzen den Lego-Stein über den [...] mehr

28.08.2013, 17:33 Uhr

Nicht nur Hacker-Attacken, viel schlimmer! Was der Spiegel noch nicht aufgedeckt hat, ist das Biowaffen-Programm von Assad. Oppositionelle haben berichtet, dass die Verantwortlichkeit von Assad für Krankheiten sich in einem Akronym einer [...] mehr

28.08.2013, 17:17 Uhr

Syrien ist in Nahost. Da entscheiden immer noch am Ende wir drüber. Nicht er, WIR. Und daher brauchen wir auch kein UN-Mandat. mehr

Seite 1 von 26