Benutzerprofil

ex-optimist

Registriert seit: 03.03.2013
Beiträge: 827
Seite 1 von 42
19.05.2019, 13:08 Uhr

Er darf gerne Vorbild sein Indem er die Pflicht zu Klarnamen bei der staatlichen Gewalt umsetzt. "Zu oft würden "Privatleute und Personen des öffentlichen Lebens gerade unter dem Schutz der Anonymität bedroht, [...] mehr

15.05.2019, 19:32 Uhr

Nur eine völlig unfähige Ministerin kann solchen Schwachsinn verzapfen. Das Motto der Dame lautet wohl: "Schlimmer geht immer!" mehr

11.05.2019, 11:06 Uhr

Big Brother kommt immer näher. Demnächst reicht wohl ein vager Verdacht auf abweichendes Gedankengut? mehr

11.05.2019, 11:01 Uhr

Sabotage im Amt Was diese Frau anstellt, kann man nur noch Sabotage nennen! mehr

09.05.2019, 19:12 Uhr

Nicht zu dämlich Zu korrupt! Sie nennen es Lobbyismus, Parteispenden und Einholen von Expertise. Bei genauer Betrachtung ist es einfach Korruption. Es werden nicht die Interessen des deutschen Volkes vertreten, [...] mehr

05.05.2019, 18:41 Uhr

Die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen Den in Europa dafür Verantwortlichen sollte in Den Haag der Prozess gemacht werden wegen Beihilfe zu Mord, Folter, Menschenhandel, allgemein wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit. mehr

04.05.2019, 21:16 Uhr

Schlimmer geht immer! Kohl war schlimm. Schröder eine Katastrophe. Merkel besticht durch dauerhaftes Nichtstun. Und immer wenn man denkt, schlimmer kann es nicht mehr werden, kommt AKK um die Ecke. mehr

30.04.2019, 20:41 Uhr

Hin und Zurück Hin 2 Stunden + Zurück 2 Stunden = 4 Stunden mit der Bahn Hin 1 Stunde + Zurück 1 Stunde = 2 Stunden mit dem Auto Wie groß ist die Fahrzeit-Differenz pro Tag? mehr

23.04.2019, 21:37 Uhr

2 Beispiele aus "jüngerer" Zeit Kongo - die Absetzung und Ermordung Lumumbas in den 60ern https://de.wikipedia.org/wiki/Kongo-Krise Operation Ajax in den 50ern Das Argument, dies seien olle Kamellen, zieht nicht: Zitat aus [...] mehr

23.04.2019, 19:11 Uhr

Der Westen schaut immer erst mal weg Und agiert im Geheimen, im Untergrund. Es sei denn, die nach westlichen Wertmaßstäben Falschen werden an die Macht gewählt. Dann werden diese nicht ausreichend Korrupten von Geheimdiensten beseitigt, [...] mehr

21.04.2019, 18:32 Uhr

Steuern zahlen? Wie wäre es damit, einfach seine Steuern zu zahlen? Statt dessen fallen die Gewinne in Steueroasen an und daheim wird mit zielgerichteten "Spenden" weiterhin Politik gemacht. Nur das [...] mehr

20.04.2019, 14:26 Uhr

Sinnvoll und gleichzeitig sinnlos Alte Speiseöle/-fette thermisch zu verwerten statt aufwendig zu entsorgen mag sinnvoll sein. Sie dazu erst um den halben Globus zu transportieren dagegen völlig sinnlos. Es geht hier nicht um die [...] mehr

20.04.2019, 12:04 Uhr

Scholz mit lustig. Die Kleinen werden ausgepresst. Steueroasen? Unternehmen da besteuern, wo die Wertschöpfung statt findet? Vermögenssteuer? Erbschaftssteuer? Börsenumsatzsteuer? Steuersatz auf [...] mehr

19.04.2019, 12:41 Uhr

Ganz schön dreist! Erst wird die Frage von Reparationen auf einen späteren Zeitpunkt vertagt. Dann beschließen die Deutschländer zusammen mit Frankreich, Großbritannien, der Sowjetunion und den USA, daß Ansprüche [...] mehr

17.04.2019, 20:10 Uhr

Nicht vor Kindern/Jugendlichen Sie haben Angst vor selbst denkenden Menschen jeden Alters. mehr

17.04.2019, 20:05 Uhr

Eine "Bewegung" kann in D kein Konto eröffnen. Das können nur Personen, Firmen oder einegtragene Vereine. Für einen Verein braucht man einen mehrköpfigen Vorstand, eine schriftliche Satzung, und und und ... Sprich viel Energie und Zeit. [...] mehr

14.04.2019, 17:26 Uhr

Immer schön mit Dreck werfen! In der Hoffnung, dass schon was haften bleibt? Journalismus geht anders! mehr

14.04.2019, 12:00 Uhr

Die Angabe für das Herstellerland wird wohl umbenannt in "Cheated in Germany". mehr

13.04.2019, 16:02 Uhr

Verkehrte Welt Ein Rennfahrer beschwert sich, dass andere schneller sind? Früher war Können gefragt und nicht lamentieren. mehr

13.04.2019, 15:51 Uhr

Verfassungsfeinde werden doch hoffentlich entsprechend überwacht und in der Extremistenkartei geführt? mehr

Seite 1 von 42