Benutzerprofil

ilek

Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 1161
Seite 1 von 59
28.05.2018, 16:14 Uhr

An die ganzen Nörgler 1. Das Argument 90% kommen aus Asien, wahlweise Südamerika, Afrika usw. - spielt keine Rolle usw. Was den Ausstoß an (Mikro-)Plastik PRO PERSON (!) angeht, sind wir in Europa keineswegs besser als [...] mehr

23.05.2018, 11:17 Uhr

Energieverbrauch Das Info kann der Artikel auch nicht liefern, weil bislang nur wenige Gramm unter Laborbedingungen erzeugt wurden. Man kann heute wahrscheinlich kaum abschätzen, welchen Energieaufwand es [...] mehr

23.05.2018, 11:09 Uhr

Nö -nicht ekelig Sie müssens ja nicht essen. Ich vermute, dass In-Vitro auch ohne diejenigen die das ekelig finden hohe Nachfrage erfahren wird. Dafür gibt es zuviele Vorteile, u.a.: - Kein Tier muss leiden - [...] mehr

23.05.2018, 11:01 Uhr

Etische Fragen Das Ganze wird noch viele weitere ethische Fragen aufwerfen. Z.B. darf man als Vergetarier/Veganer In-Vitro-Fleisch essen? Einerseits ist im Idealfall nur eine einzige Stammzelle (möglicherweise [...] mehr

23.05.2018, 10:54 Uhr

Fleisch ungesund? Dazu gibt es keine einheitliche Meinung. Es gibt auch durchaus Ernährungswissenrschaftler, die eine sehr eiweis/fleischbetonte Ernährung empfehlen. Der Grund für die Forschung ist aber [...] mehr

10.04.2018, 06:35 Uhr

Nein, da ist ein Riesenunterschied Wenn es so war wie es das Ministerium behauptet, war das weder ein offizielles Statement oder eine persönlich geäußerte Meinung, sondern ein Hintergrundgespräch mit Journalisten. Da muss sie sich [...] mehr

09.04.2018, 11:27 Uhr

Dann lachen Sie mal 1. Dazu brauchen wir gar keine "Weisungsbefugnis". Die EU ist ein Club der in den meisten Fällen Einstimmigkeit erfordert. Das gilt aber nicht nur für Strafmaßnahmen gegenüber Staaten, [...] mehr

22.03.2018, 10:10 Uhr

1. Die Bgründung reicht auf jeden Fall um sich einzumischen ( und um dieses Recht ging es) 2.Es geht auch gar nicht um die Schaffung eines eigenen Staates sondern um ein Autonomiegebiet. Sowas [...] mehr

22.03.2018, 09:58 Uhr

Nein, das ist eigentlich keine Doppelmoral. Im Gegensatz zu Rußland ist die Türkei ein Nato-Bündespartner, das beinhaltet schon eine gewisse Verpflichtung und man kann auch einen Partner nicht so [...] mehr

22.03.2018, 09:52 Uhr

Wer ist Ihnen? Auch wenn Syrien in erster Linie aus Arabern besteht, bedeutet das nicht, das diese alle, die anderen nichts zu bestimmen haben. Aus Sicht der Kurdischen Minderheit, die inder betreffenden Region [...] mehr

04.03.2018, 06:00 Uhr

Steuerhilfe Ich bin hier beileibe kein Experte, aber wenn ich jetzt mal nur in die entsprechende Regelung reinschaue, steht da folgendes: §5 Steuerberatergesetz (1) Andere als die in den §§ 3, 3a und 4 [...] mehr

25.02.2018, 03:37 Uhr

Kein Gerücht Das ist kein Gerücht, sondern wird von der deutlichen Mehrzahl der Sicherheitsexperten empfohlen und das durchaus begründet. Sie machen in Ihrer Rechnung zwei Denkfehler. 1. Die Sicherheit [...] mehr

18.01.2018, 18:16 Uhr

Das Prinzip geht anders herum: Der Granitblock wird vor Ort ausgesägt und nur ein kleiner Hohlraum wird unter ihm freigelegt. Der Kolben wird durch das unter ihn gepumpte Wasser _über_ die [...] mehr

16.01.2018, 09:12 Uhr

Das ist schon richtig formuliert Der zitierte Satz stimmt so. Der Hausbesitzer (der der eine Immobilie in seinem Eigentum auch selbst bewohnt) muss die Steuer selbst abführen, Der Eigentümer eines Mietshauses reicht sie nur an [...] mehr

16.01.2018, 09:02 Uhr

Das ist doch so Brandenburger Tor: Berlin ist selbst Kommune, müsste eine Steuer also an sich selbst abführen. Kölner Dom: Grundsteuer muss jeder zahlen, ich gehe mal davon aus dass das auch für Körperschaften [...] mehr

16.01.2018, 08:56 Uhr

Warum sollte das dem Kapital egal sein? Grundsteuern zahlen eben nicht nur der "kleine Rentner" sondern alle Grundbesitzer, auch Gewerbeimmobilien-Besitzer ("das Kapital"). Wenn einer der im Artikel diskutierten [...] mehr

16.01.2018, 06:39 Uhr

Das gilt so für jede Steuer und im Gegensatz zu einen Mafia ist das Verfahren transparent und der Empfänger ist kein Dritter, sondern wir alle als Gemeinschaft (das ist nämlich der Staat!) mehr

16.01.2018, 06:36 Uhr

Ja nutürlich ist das gerecht! In Ihrem Fall Nr. 2 hat ja die Baugesellschaft exakt die gleichen Abgaben geleistet (G.Erwerbssteuer, Notar, jährliche Grundsteuern usw.). Firmen werden hier genauso [...] mehr

16.01.2018, 06:21 Uhr

Ihr elementarstes Bedürfniss etwas zu essen und zu trinken wird auch besteuert (MWSt), das ist kein Argument. Außerdem werden nicht nur bewohnte Grundstücke besteuert, sondern alle. Zum [...] mehr

15.01.2018, 20:01 Uhr

Bodensteuer sinnvoll Das alte System ist tatsächlich anachronistisch und sollte ersetzt werden. Ein echter Marktpreis würde einen riesigen und teueren Erhebungsaufwand bedeuten. Der Bodenwert wird dagegen schon [...] mehr

Seite 1 von 59