Benutzerprofil

eddiepoole

Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
03.10.2018, 17:37 Uhr

Bavaria One Das "One" steht für "one way ticket". mehr

14.08.2016, 17:18 Uhr

Es ist seine Ehrung, nicht meine Von mir aus kann er da einen Handstand machen. mehr

05.05.2016, 09:47 Uhr

Im Westen nichts Neues Das Übliche eben: Verluste verstaatlichen, Gewinne privatisieren. Die deutsche Industrie bedient sich in der Staatskasse wie in einem Selbstbedienungsladen. mehr

03.11.2015, 12:41 Uhr

Weil Leben eine gewisse Komplexität voraussetzt. Und komplexe Moleküle kann nur Kohlenstoff bilden. Und das funktioniert nicht bei beliebigen Temperaturen. Es gibt noch eine lange Reihe weiterer [...] mehr

03.11.2015, 12:30 Uhr

Wie denn? Aus dem selben Grund, aus dem wir noch keins gefunden haben. Es ist technisch fast unmöglich. Und Leben heisst ja auch nicht gleich Hochtechnologie-Zivilisation. Auf der Erde leben 10 Mio Arten [...] mehr

07.09.2014, 11:27 Uhr

Sie sagt, was wir wollen. Und tut, was sie will. Doch, kann man. Der Mehrheit nur nach dem Mund zu reden und trotzdem zu tun, was man will, war nie unser Anspruch an die Politiker. Wenn Merkel die Stimmung so gut kennt, warum findet dann [...] mehr

07.09.2014, 11:19 Uhr

Demokratie ist wenn man den Mund hält?? Hätten wir eine Demokratie, hätte es kein Hartz4, keine Kriegsbeteiligung, keine Euroeinführung, keine Rente mit 67, wahrscheinlich nicht einmal eine Wiedervereinigung und vor allem keine aktuelle [...] mehr

07.09.2014, 10:16 Uhr

Es gibt keine real existierende Demokratie Merkel redet der Mehrheit nach dem Mund, wie es alle Regierungen vor ihr auch getan haben. Wenn wir eine Demokratie hätten, hätte es niemals Kriegsbeteiligung, Euroeinführung, Rente mit 67 und [...] mehr

22.07.2014, 21:45 Uhr

Wer hat heute noch Geld für ein Auto????? Wer Geld hat, hat sowieso kein soziales oder ökologisches Gewissen und kauft sich einen Panzer von einem potenten Hersteller, sprich: einen SUV von Porsche oder BMW. Opel soll sich nicht als [...] mehr

15.07.2014, 21:49 Uhr

Bitte korrigieren... Bitte nicht veröffentlichen, sondern korrigieren: "über gegnerische Mannschaft lustig gemacht." klingt wie eine Bild-Überschrift. mehr

15.07.2014, 21:47 Uhr

Lass die Leute doch mal kritisieren, muss denn über alles geschwiegen werden? mehr

28.06.2014, 13:48 Uhr

Zu kurz gegriffen Wir leben auch nicht mehr in der heilen Welt der 50er/60er Jahre. Der Ausbeutungsgrad hat absurde Ausmaße angenommen. Flexibilität steht im Vordergrund. Um auch nur satt zu werden, muss man [...] mehr

07.06.2014, 17:30 Uhr

Wenn die Aussage eines Polizisten schwer wiegt... ...warum dann nicht auch die Aussagen seiner beiden ihm widersprechenden Kollegen. Der Richter kommt wohl von der Clownsschule. mehr

25.04.2014, 12:34 Uhr

Inflationär Der Begriff "Nazi" wird so inflationär gebraucht, dass Heino mit seiner Reaktion wie eine Pu**y aussieht. Zäh wie Pudding, hart wie Joghurt, aber opportunistisch wie ein Windhund. mehr

11.03.2014, 06:57 Uhr

So etwas... ...macht man aber nur ein mal. Oder wenn man - wie ich - besonders dumm ist, zwei mal. Aber ein drittes mal kaufe ich keinen maßlos überteuerten Rechner, der schon mit Hardwarefehlern aus der [...] mehr

11.03.2014, 06:53 Uhr

Wie soll man den Leuten auch sonst... ...Windows8 schmackhaft machen, wenn nicht mit Erpressung? mehr

11.02.2014, 00:22 Uhr

Fast richtig Die Schulphysik sagt nur, dass in beiden Fällen die gleiche Arbeit geleistet wird. Aber Arbeit und Energie sind trotzdem verschiedene Größen. Ich kann auch eine Hantel 10 Minuten lang an der [...] mehr

26.01.2014, 08:51 Uhr

Es wäre besser, sich vom ZDF zu trennen und den Rundfunkbeitrag zu halbieren. Dann braucht man sich auch von Himmler nicht mehr verhöhnen zu lassen. Jeder einzelne seiner Sätze ist so blöd, dass man sich an den Kopf fassen muss. Nur ein paar Beispiele: "Alle berichten [...] mehr

07.11.2013, 23:23 Uhr

Was hat Angst mit Egoismus zu tun? Man kann aus dem Artikel sehr viel herauslesen. Nur nicht, dass Egoismus die Ursache sei. mehr

25.07.2013, 14:33 Uhr

Wo bleibt der so genannte Verfassungsschutz... ...wenn unliebsame Menschen nach Belieben weggesperrt werden? Warum werden die Verantwortlichen nicht schon längst überwacht? Das sind Zustände wie einst in der DDR. mehr

Seite 1 von 2