Benutzerprofil

laurenz-von-arabien

Registriert seit: 05.03.2013
Beiträge: 235
Seite 1 von 12
06.04.2014, 19:27 Uhr

EU-weite Ausschreibungspflicht bei öffentlichen Bauvorhaben ist das Problem. Wenn morgen die verpflichtete Baufirma aus Ungarn nicht kommt, kann man ja mal versuchen Haftungsregularien einzufordern, nicht witzig. Das haben die [...] mehr

06.04.2014, 17:53 Uhr

Es sieht eher schlecht aus. Sonst würde Herr Draghi nicht über völlig sinnlose Anleiheaufkäufe gegen die Deflation nachdenken. Das Schiff Eurozone ist quasi am absaufen. mehr

05.04.2014, 15:52 Uhr

das ist grüne Umwelt-Politik Autozüge wurden über all die Jahre abgeschafft, und dazu sind die noch sündhaft teuer. Eine Investition in dieses Gewerbe wäre ausnahmsweise wirklich mal ökologisch sinnvoll gewesen. mehr

05.04.2014, 11:55 Uhr

Die Nahrungsmittel- und Pharmaindustrien finden es gar nicht lustig, wenn man sich nur von Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst, wie vor allem ohne Zucker ernährt. Die leben von kranken Menschen und nicht von gesunden. mehr

04.04.2014, 12:32 Uhr

Michael Schumacher ist eben ein Symthieträger zumindest beim Publikum. Dadurch entsteht eben auch Anteilnahme. mehr

03.04.2014, 19:31 Uhr

Herr Draghi tut so, als hätte er keinen Plan. Diese Kapitalmarkttransaktionen der EZB haben nichts oder wenig mit eine Inflations- oder Deflationsrate zu tun. Die Inflation wird durch Warenkörbe bestimmt, sprich durch den Konsum. Die mit [...] mehr

03.04.2014, 13:07 Uhr

Soso eine Sojus-Trägerrakete schießt den Sateliten in die Erdumlaufbahn. mehr

03.04.2014, 13:03 Uhr

Waren sie schon mal in der Ukraine? In diesem Land wird schon seit Jahrzehnten öfter mal am Tag, für viele Stunden Strom und Wasser abgestellt. Wer sagt, daß das bei unserer finanziellen Situation und Energiewende, nicht auch bei uns [...] mehr

03.04.2014, 12:43 Uhr

Cockpit macht es jeder anderen Berufsgruppe vor, wie es geht. In Zeiten der Vermögensverschiebung von unten nach oben ist das der richtige Weg, die Piloten haben Recht, sich einen größeren Teil aus dem Kuchen [...] mehr

03.04.2014, 12:29 Uhr

Die Krim-Krise ist gar keine Krise, zumindest nicht für Rußland, für die ist das gesgessen. Nur unsere Medien stilisieren sie zu einer Krise. Wenn die EU-Staaten meinen, mit einer Pseudo-Krise von ihren unlösbaren [...] mehr

03.04.2014, 12:14 Uhr

Das ist zu traurig um es mit anzusehen. Wie erbärmlich. Müssen aufpassen, daß das keiner im Ausland mitkriegt, sonst haben wir sofort hier eine Invasion. Bevor die Sozis Handwerker schröpfen, sollen sie doch erstmal [...] mehr

03.04.2014, 12:09 Uhr

Force de Frappe abschaffen? Die frißt die Hälfte der französischen Militärausgaben auf. Ist halt immer blöd, wenn man mit den großen Hunden pinkeln gehen will und das Bein nicht heben kann. mehr

03.04.2014, 12:04 Uhr

Herr Steinbrück hat sicher sicher aus den Erfahrungen seines früheren Parteigenossen Oskar Lafontaine gelernt, und Diktateschreiben geübt. Da er das jetzt in der SPD am besten kann, ist er doch prädestiniert für diese Aufgabe. mehr

03.04.2014, 11:57 Uhr

Es dreht sich doch um Berliner Die hatten schon immer einen größenwahnsinnigen Knall. Vielleicht wurde der jetzt kollektiviert und man knallt gemeinsam. mehr

03.04.2014, 11:54 Uhr

Klingt alles bißchen nach Märchen oder Mittelaltermarkt. Aber im Grunde interessiert das doch keinen, wem in Italien was gehört, solange keiner dafür Steuern zahlen muß. Der Trend geht zum eigenen Kleinstaat. Wenn sich die Liga Nord [...] mehr

03.04.2014, 11:46 Uhr

Russland ist Garantiemacht Rußland sollte mit ukrainischen Hoheitszeichen den legitimen Präsidenten der Ukraine wieder einsetzen, und Ruhe ist. Dann einfach die Wahlen abwarten. @Hübitusse: Was wollen Sie? Daß auch die [...] mehr

03.04.2014, 11:00 Uhr

Neokoloniale EU steht auch vor der Pleite. Die will auch keiner als Nachbar. Da muß man ja befürchten, daß die morgen einen Putsch irgendwo finanzieren. Siehe Lybien, Türkei, Ägypten, Syrien, Ukraine, Georgien..... [...] mehr

02.04.2014, 17:17 Uhr

Was sind denn das für Zahlen? Die Darstellung ist ja mal lächerlich. Slowenien hat 2 Mio. Einwohner, also 1/40 von Deutschland und weniger als Berlin. Die Frage ist viel eher, wieviel Energie erzeugt ein Kraftwerk pro Kubikmeter [...] mehr

02.04.2014, 09:44 Uhr

Nanana, der Artikel ist aber nicht politisch korrekt. Es gibt Unterschiede bei den Erdenbürgern? Ein harter Schlag für Mulit-Kulti-Krimi. Auch wenn wir Neanderthalerblut in uns tragen, hat das uns nicht gehindert, sie [...] mehr

02.04.2014, 09:34 Uhr

Die Ukraine hat erkannt, daß der IWF noch ganz andere Wünschen hat, als Rußland, der Preis der "Freiheit" ist hoch. Und 18 Milliarden des IWF und 1 Milliarde aus dem Kongreß ist nur genauso viel, wie die Russen [...] mehr

Seite 1 von 12