Benutzerprofil

pbiermann

Registriert seit: 10.03.2013
Beiträge: 72
Seite 1 von 4
23.11.2014, 19:36 Uhr

Gelassen bleiben. Seehofer will sich interessant machen, bleibt aber ein Amateur. Merkel und Steinmeier haben, im Rahmen des Möglichen, die Lage bisher gut gemeistert. Die politische Lage kann nur [...] mehr

14.04.2014, 18:02 Uhr

China macht sich weiter unabhängig und nimmt Einfluss auf die weltweite Preisgestaltung verschiedener Rohwaren. Hierzu gehört auch die Mehrheitsbeteiligung an Nidera und das Einsteigen bei Nobel durch [...] mehr

02.04.2014, 09:53 Uhr

Herr Gauck scheint mit einigen pol. Feldern, auf denen er sich bewegt, doch ein wenig überfordert. Die Schweizer verbitten sich zurecht jedweder Einmischung. Das System des Volksendscheids repräsentiert 100%itge [...] mehr

30.03.2014, 22:21 Uhr

Viel Blödsinn der hier von einigen Foristen geschrieben wurde. Gabriel´s Kommentar kann man vergessen, er konnte Kaeser ja schlecht für seine Reise loben. Letzterer hatte Merkel über seine Reise informiert. Eine [...] mehr

29.03.2014, 23:07 Uhr

sagichned zitieren Stimme Ihnen zu, es gibt in der Tat eine nach innen ausgerichtigte Politik, die Oligachen mit ausufernden ausländischen Konten und Immobilien darin erinnert sich auf Russland zu konzentrieren. Das [...] mehr

29.03.2014, 12:24 Uhr

Herr Fischer, da haben Sie einen guten Beitrag geschrieben. Das jetzt Klitschko auch noch auf eine Kandidatur verzichtet, um Frau Timoschenko zu verhindern, ist ein weiterer guter Schritt. Ansonsten geht in er [...] mehr

29.03.2014, 12:05 Uhr

Herr Klitschko, Hut ab, eine gute Entscheidung. Die Vernunft siegt. mehr

29.03.2014, 08:46 Uhr

Ein Licht am Ende des Tunnels? Ja, wenn man sich auf die vorgeschlagene Kontaktgruppe mit Beteiligung Russlands einigt, saubere Wahlen abhält und der/die neue Präsident/in hoffentlich nicht Timoschenko heißt. Nach letzten Umfragen [...] mehr

28.03.2014, 23:09 Uhr

Um es klar zu sagen, Putin hat Obama angerufen (laut Bloomberg), ein nicht ganz unwichtiger Hinweis. Ist da ein Licht im Tunnel? mehr

28.03.2014, 22:19 Uhr

Die Falken kreisen wieder. Zwei Senatoren machen sich für Waffenlieferungen an die Ukraine stark.... Warum ist das dem Spiegel ein Artikel wert, besonders da es sich um McCain und Graham handelt? Schüttet nicht noch mehr Öl ins [...] mehr

28.03.2014, 22:06 Uhr

Deutsche Wirtschaft in Russland Na, die im Artikel aufgezeigte Statistik ist doch ganz aufschlussreich. Nach meiner Kenntnis sind bis zu 1.600 deutsche Firmen in Russland tätig, und daran hängen tausende russ Arbeitsplätze. Warum [...] mehr

27.03.2014, 14:57 Uhr

Timoschenko, die Dame ist nicht gut fuer das Land. Die Unkraine benoetigt einen sauberen Neuanfang, denn man muss mit Russland klar kommen. Den Ukrainern ist die Vita von Timoschenko bekannt. Saubere Haende hat [...] mehr

26.03.2014, 12:17 Uhr

Badewanne Die darf er ausbauen. Spass beiseite, die finale Entscheidung konnte nicht anders ausfallen... mehr

26.03.2014, 12:13 Uhr

Altkanzler Schmidt Es tut gut Herrn Schmidt zu hoeren. Seien wir froh einen Mann vom Kaliber diese Mannes zu haben. mehr

25.03.2014, 13:18 Uhr

Staatsvertrag - ZDF So oder so, das ZDF wird immer ein CDU-CSU Sender bleiben, oder werden bestimmte Personen auch ausgewechselt? Wenn ein Mann wie Brender wieder eine Chance hätte, könnte ich meine Meinung ändern. mehr

24.03.2014, 22:17 Uhr

Europa - Russland In der Putin Rede sprach dieser Deutschland direkt an. Ich interpretiere das so, dass Putin D eine besondere Rolle einräumt, und diese haben wir auch. Nach der Anektion der Krim spechen wir jetzt [...] mehr

14.03.2014, 11:01 Uhr

Überraschung Hut ab, auf der einen Seite. Die überraschende Entscheidung wirft aber auch Fragen auf, die bisher nicht beantwortet wurden. Woher kam das viele Geld; wieso hat Hoeneß sich nicht früher erklärt. Es [...] mehr

27.02.2014, 21:05 Uhr

Wulff Ehre gerettet, das sehe ich nicht so. Für mich ist er nach wie vor ein aus der Provinz entsprungener Politiker der sich mit dem Präsidentenamt zu große Schuhe angezogen hat. Sein Verhalten während der [...] mehr

25.02.2014, 11:21 Uhr

Alles am Thema vorbei... Die EU, USA und verschiedene Organisationen werden finazielle Unterstuetzung gewaehren. Das ist der einzige Weg die Ukraine zu stabilisieren. Russland muss aber auch mit im Boot sein. Wollen sie das, [...] mehr

24.02.2014, 20:14 Uhr

Lupenreiner Demokrat Putin Ex-Kanzler Schröder hat erst vor einigen Tagen gesagt, dass er das nicht noch einmal so sagen würde. Trotzdem und rückblickend: Schröder war oder ist nicht nur auf der Gehaltsliste von Gazprom, er hat [...] mehr

Seite 1 von 4