Benutzerprofil

diderot_2013

Registriert seit: 10.03.2013
Beiträge: 96
Seite 1 von 5
21.04.2019, 10:29 Uhr

Natürlich steigen die Kosten nicht. Sie fallen lediglich nicht. Ohne Brexit bestehen einfach die Kosten weiter, die von jeher anfallen. mehr

31.03.2019, 14:47 Uhr

"In Ostdeutschland sind Rechtspopulisten besonders stark." Warum regieren sie dann nicht in Ostdeutschland, sondern in Bayern? mehr

06.03.2019, 22:24 Uhr

Herr Sonneborn, bitte übernehmen sie! Der deutsche Botschafter unterstützt einen selbst ernannten Präsidenten, aber Maas versteht nicht, warum dieser Botschafter zur Persona non grata erklärt wird. Ja, das ist in der Tat unverständlich. [...] mehr

05.01.2019, 22:50 Uhr

"Ist Windows nicht ein Betriebssystem? Dafür soll man bezahlen?" (Fragen eines Mac-Nutzers) "Ist Windows nicht ein Betriebssystem? Dafür soll man bezahlen?" (Fragen eines [...] mehr

03.01.2019, 12:02 Uhr

Der Vergleich des Falles mit dem von Marina Butina hinkt. Der Versuch politischer Einflussname ist nicht Spionage, sondern Lobbyismus. Falls ich mich an alle SPON-Artikel zu Marina Butina erinnern [...] mehr

30.10.2018, 19:21 Uhr

"AKK steht allerdings so ziemlich für das gleiche mittige Profil wie die aktuelle Vorsitzende. Wo also wäre dann die inhaltliche Erneuerung?" Wer fordert denn eine inhaltliche Erneuerung? [...] mehr

23.08.2018, 17:41 Uhr

Die wichtigsten Frauen, also die, die in einen Kanon gehören, kannte ich auch schon vor diesem Kanon. Das zeigt, dass Frauen keineswegs verschwiegen werden. Mehr als die Hälfte dieses Kanons [...] mehr

08.08.2018, 11:05 Uhr

Die eigentliche Nachricht wäre gewesen: "Zur Klärung des Fall hatte der Bundesgerichtshof den EuGH um Auslegung der europäischen Urheberrechtsrichtlinie gebeten." Warum? Der Fall ist so [...] mehr

08.08.2018, 09:07 Uhr

"Seit seinem Rendezvous mit Usain Bolt auf der Laufbahn bei der WM vor fast zehn Jahren hat das Maskottchen einen untrüglichen Instinkt für die Siegertypen der Leichtathletik entwickelt - und [...] mehr

06.08.2018, 19:01 Uhr

Ich finde die beiden Schweizer Kommissare sympathisch, und das Thema "dubiose Fluchthelfer" fand ich auch interessant. Die Umsetzung des Tatorts fand ich allerdings schwer erträglich. Das [...] mehr

01.08.2018, 18:25 Uhr

Keine Zweifel? "Es bestehen doch nach Würdigung aller bekannten Fakten keine Zweifel, dass die Ex-Leiterin des Bremer Bamf kriminell gehandelt hat." An welchem Straftatbestand besteht denn "nach [...] mehr

28.07.2018, 19:05 Uhr

Wenn Russland so eine Diktatur wäre, wie es dauernd kolportiert wird, wären die Umfragewerte völlig egal. mehr

05.07.2018, 13:46 Uhr

Ich möchte kein Bauer sein. Als Bauer muss man immer klagen. Entweder ist das Wetter zu schlecht. Dann erntet der Bauer zu wenig. Oder das Wetter ist zu gut. Dann sind die Preise zu niedrig. So geht das jahraus jahrein. [...] mehr

25.06.2018, 22:58 Uhr

Eine gläubige Jüdin würde natürlich niemals eine afro-amerikanische Frau beleidigen. So wie eine gläubige Jüdin auch niemals einen Holocaust-Überlebenden als Nazi beschimpfen würde. Aber wenn es in [...] mehr

24.06.2018, 16:10 Uhr

Was hat ein DFB-Büroleiter eigentlich für eine Aufgabe im Stadion? Muss der nicht sein Büro in Frankfurt leiten? Hat der in Sotschi Urlaub gemacht? Wieso darf der am Spielfeldrand herumlaufen und die [...] mehr

19.06.2018, 23:52 Uhr

Es ist unverständlich, dass Jens Spahn immer noch als möglicher Kanzler gehandelt wird. Der hat doch inzwischen zur Genüge gezeigt, dass er sogar mit dem Gesundheitsministerium überfordert ist. Der [...] mehr

14.06.2018, 20:04 Uhr

Die CDU sollte sich Mehrheiten ohne CSU suchen und sich auch in Bayern zur Wahl stellen. Die CSU macht seit Jahrzehnten rechtsradikale Politik. Wer das braucht, kann jetzt die AfD wählen. mehr

14.05.2018, 18:56 Uhr

Redaktionelle Werbung Es ist erstaunlich, mit welcher Unverfrorenheit hier das Buch eines Schultricksers aus einem dubiosen Zuschussverlag beworben wird. mehr

04.03.2018, 14:47 Uhr

Hunger in Deutschland? Ist das ernst gemeint? In Deutschland muss niemand hungern, und niemand ist auf Tafeln angewiesen. Wenn verbilligtes Essen angeboten wird, wird so ein Angebot natürlich angenommen. Aber notwendig ist [...] mehr

16.02.2018, 20:52 Uhr

"Wahleinmischung" ein Straftatbestand? Kann man auch in Deutschland wegen "Wahleinmischung" angeklagt werden? Warum ist es verboten, am Wahlkampf teilzunehmen? Wählen tun doch trotzdem die Bürger. mehr

Seite 1 von 5