Benutzerprofil

webstar2568

Registriert seit: 11.03.2013
Beiträge: 105
Seite 1 von 6
13.10.2019, 17:42 Uhr

Beeindruckend Egal, welche Zeit die Sportler dort erreicht haben: Gratulation an alle, die dort ins Ziel gekommen sind! mehr

03.09.2018, 08:03 Uhr

Magdeburg fehlt ...und das bei etwa 20000 Studenten (das angegebene Kriterium mit >= 5000 ist also erfüllt...). Dabei sind die Mieten hier auch verdammt niedrig. mehr

15.05.2018, 09:42 Uhr

Muss auch sein Man muss das auch selbst aufzeichnen, da die Polizei nicht im Ansatz ihren Job macht. Wohne selbst in Magdeburg, hatte letzten einen Unfall und die Polizei gerufen (noch eine dritte Partei war [...] mehr

08.05.2018, 08:33 Uhr

Gut so Damit werden Alternativen wirtschaftlich. Dass der Preis für ein begrenztes Gut bei steigender Nachfrage irgendwann steigt, sollte klar sein. Hart für die, die aktuell darauf angewiesen sind, [...] mehr

24.03.2018, 14:25 Uhr

Ja, aber Ich war/bin gegen TTIP nicht, weil ich gegen Freihandel wäre. Es geht mir um die konkrete Umsetzung. Private Schiedsgerichte, die über demokratische legitimierte Entscheidungen entscheiden, gehen für [...] mehr

27.02.2018, 09:30 Uhr

Positiv sehen Selmayr ist tatsächlich fähig. Das unterscheidet ihn von vielen anderen dort. Dahingehend kann man das also auch positiv sehen. Dass ein Verfahren tzdm hätte sauber laufen müssen, steht aber außer [...] mehr

25.02.2018, 09:23 Uhr

Tolles Finale Ich habe keine Ahnung von Eishockey aber habe es mir trotzdem angeguckt und muss sagen: das war einfach großartig (wie ich fand, von beiden Teams). Ein würdiger Abschluss für das Turnier mehr

03.01.2018, 15:44 Uhr

Hätte doch bloß jemand gewarnt Legitime Meinungsäußerung und Satire werden "Kollateralschäden"? Komisch, die "Verschwörungstheoretiker" hatte das ziemlich präzise vorhergesagt. Ich bin sicher kein Freund der [...] mehr

03.01.2018, 13:14 Uhr

Kernel vs. Prozessor Liebe SPON-Redaktion: der Kernel ist nicht die unterste Ebene des Prozessors. Auf Kernelebene wird versucht, die Auswirkungen zu fixen. Und an die "uhhh das ist so viel [...] mehr

11.07.2017, 19:06 Uhr

Anfrage stellen und veröffentlichen ...und dann mal auf die Antwort warten. So würde ich es mir von den Betroffenen wünschen. Bin Mal gespannt, wie das BKA darauf reagiert - dann müssen sie wirklich kreativ werden. Dass das von den [...] mehr

16.03.2017, 08:36 Uhr

Altersdurchschnitt Die meisten Politiker sind nunmal 60-80, einige wenige auch um die 50. Die meisten werden die Folgen also nicht mehr erleben und kümmern sich deshalb 0,0 um meine Generation. Als ich mit [...] mehr

10.03.2017, 08:24 Uhr

"bekanntlich kostet Bugfixing bei Software so gut wie nichts." Also ich bin Entwickler und diese Aussage kann ich definitiv nicht bestätigen. Einen Fix einzuspielen mag oft leicht sein, [...] mehr

21.02.2017, 09:54 Uhr

wenn die Arbeitgeber aufschreien... ...scheint er was richtig zu machen. Und: 12 Prozent nur befristet? Das glauben die selber nicht. Ich falle in etwa in die Altersgruppe (knapp drunter) und 40% sind deutlich realistischer, wenn ich [...] mehr

20.02.2017, 08:25 Uhr

Wozu? Deutschland sollte sich darauf konzentrieren, mit den potentiellen Gefahren (Stichwort Russland) auf politischem Wege umzugehen. Das, was wir aktuell außenpolitisch machen (Sanktionen, immer weiter [...] mehr

15.02.2017, 18:45 Uhr

Da hat jemand keine Ahnung von IT Die Projekte sind so groß und komplex geworden, dass es schlicht unmöglich ist, dass jemand den vollständigen Überblick von Anfang an hat. Darum entwickelt man sowas iterativ, spricht guckt, was [...] mehr

11.02.2017, 12:31 Uhr

Hat die CDU endlich was gefunden! dann kann die Schlammschlacht à la USA ja beginnen. Ich denke, v.a. in Konservativen Blättern dürfte das jetzt massiv gepusht werden. Vetternwirtschaft? Untreue? Fiele der CDU nie ein. Gut, außer, [...] mehr

30.01.2017, 08:58 Uhr

Da merkt man... ... wie weit die Leute, die solche Studien erstellen, von der Realität entfernt sind: das Ergebnis der Studie hätte ich ihnen auch direkt nach der Einführung des Mindestlohns sagen können. [...] mehr

18.01.2017, 09:06 Uhr

Na ein Glück... ...kaum auszudenken wie es wäre, wenn US-amerikanische Technikgiganten ihre Monopolstellung ausnutzten... mehr

04.01.2017, 08:45 Uhr

Bildung... ...wird nicht zentralisiert aus Angst vor Machtmissbrauch, aber bei Geheimdiensten soll das dann kein Problem sein? Total einleuchtend mehr

02.12.2016, 22:41 Uhr

Offene Diskussion Hat die Frau jetzt gegen Gesetze verstoßen? Nein. Und damit ist das eine Meinung, die in der Diskussion vertreten werden kann. Ich kann nicht sagen, ich diskutiere über etwas, dann aber die Meinungen [...] mehr

Seite 1 von 6