Benutzerprofil

el_realist

Registriert seit: 11.03.2013
Beiträge: 186
Seite 1 von 10
26.03.2015, 17:41 Uhr

Klar Merkel ist schuld an der griechischen Misere. Sie hat dafür gesorgt, dass sich due Griechen heillos verschulden und ist ebenso daran schuld, dass es kein funktionierendes Steuersystem dort gibt. [...] mehr

23.03.2015, 07:53 Uhr

EU und Euro sind überflüssig. Man stelle sich vor, welches Potential freigesetzt werden würde, wenn man nicht ständig darüber schwadronieren müsste, wer wann wieviel ausgibt und wer des anderen Schulden bezahlen [...] mehr

19.03.2015, 18:12 Uhr

Schwere Kost Wenn die Griechen jahrlang über ihre Verhältnisse gelebt haben, ist dies also die Schuld des Kapitalismus. Niemand hat die Griechen gezwungen, so viel Schulden aufzunehmen, dass sie sie nicht mehr [...] mehr

21.10.2014, 22:08 Uhr

Thatcher war eine Macherin Thatcher hatte eine Vision für ihr Volk, die sie leidenschaftlich verteidigt hat. Wir haben Merkel, die einfach nur Regieren will - was auch immer das heisst. In der Zeit nach Merkel geht es [...] mehr

20.10.2014, 20:58 Uhr

Grüne und SPD wollen an Macht Grüne und SPD wollen an die Posten, ist auch OK. Wenn man keine Ideen hat, ist dieser Weg doch der Einfachste. mehr

19.10.2014, 11:16 Uhr

Realität sieht anders aus Der Autor vergisst eine Kleinigkeit: Die Menschen, die derzeit zu uns kommen, werden hier zum größten Teil keine Arbeit finden, weil ihnen die Qualifizierung fehlt. Ich arbeite in einer grossen [...] mehr

13.10.2014, 18:24 Uhr

Neue Mentalität Was wir brauchen, ist eine neue Mentalität. Eine Gesellschaft, die jede Verantwortung auf den Staat abwälzt, ist dem Untergang geweiht. Als erstes sollte man die staatlichen Leistungen radikal [...] mehr

08.10.2014, 08:00 Uhr

Schön unsere multikulturelle Gesellschaft. Ich frag mich, wer dies wirklich will? Wer wählt diese regierenden Parteien? mehr

26.09.2014, 16:58 Uhr

Wie lange es wohl noch dauern wird... ...bis man einsieht, dass nicht mehr Geld durch die EZB hilft, sondern nur eine Reform der Wirtschaftssysteme, besonders in FR und I. Wenigstens wird diesen Ländern durch das Erstarken der AfD kein [...] mehr

25.09.2014, 20:01 Uhr

Klar ist die SPD dagegen... ...müsste man doch auf einmal solide wirtschaften. Weiterhin würde man sich einem Wettbewerb stellen und müsste seinen Allerwertesten hochbekommen und Gas geben, damit man seinen Bürgern was bieten [...] mehr

22.09.2014, 11:16 Uhr

Katastrophe mit Ankündigung Fragt eigentlich mal jemand die Bevölkerung, wieviel Flüchtlinge noch in Deutschland aufgenommen werden sollen? Ich persönlich möchte keine mehr aufnehmen, wir holen uns hier die Problem anderer [...] mehr

21.09.2014, 22:01 Uhr

Lustig Selber nicht eine Reformen angehen oder mal irgendwo die Ausgaben kürzen, aber anderen Vorschreiben wollen, was sie zu tun haben. So sind sie, unsere Politiker. mehr

16.09.2014, 22:51 Uhr

Diese Überschrift... ...steht für den Spiegel 2014. Auf dem Pfad der FDP. mehr

14.09.2014, 19:40 Uhr

Sozialbeglückungen sind also ein Wahlkriterium für Sie? Genau das ist es, was ein Volk satt und faul macht. Das dürfte eine Menge der Probleme begründen, die gerade in Europa vorhanden sind. mehr

14.09.2014, 19:36 Uhr

Glückwunsch an Bernd Lucke und die AfD. Es scheint als würde langsam wieder Vernunft in die deutsche Politik einkehren. mehr

14.09.2014, 18:44 Uhr

Glückwunsch an Bernd Lucke und die AfD. Es scheint, als bewegt sich etwas in Deutschland mehr

14.09.2014, 11:04 Uhr

Die heutige Politik ist nicht mehr in der Lage, mit diesen Problemen fertig zu werden. Dazu ist sie zu weichgespühlt. mehr

14.09.2014, 10:54 Uhr

So ist das bei uns Der Großteil der staatlichen Einnahmen geht für Wohltaten und Sozialhilfe drauf. Dass andere Bereiche dann nicht gut genug ausgestattet sind ist nur logisch. mehr

09.09.2014, 14:56 Uhr

Typisch deutsch Was soll denn der Neid hier? Wenn ich mein besteuertes Geld spare und am Lebensende etwas hinterlasse, ist das doch OK. Oder warum sollte Sparsamkeit bestraft werden? mehr

08.09.2014, 09:47 Uhr

Ganz einfach Nur die Schweiz zum Vorbild nehmen, dann klappt das auch. Dort ist man gezwungen, sich zu integrieren. Wenn man das nicht möchte, muss man wieder gehen. Das sollte man durch Gesetze hier auch endlich [...] mehr

Seite 1 von 10